Forum: Politik
Euro-Krise: Bundestag billigt Milliardenhilfe für Zypern
dpa

Mit großer Mehrheit hat der Bundestag das Rettungspaket für Zypern abgesegnet. Viele Abgeordnete der Opposition stimmten mit der Regierung. Das Euro-Land erhält zehn Milliarden Euro.

Seite 3 von 30
markus1907 18.04.2013, 12:06
20. Hat denn jemand

Zitat von sysop
Mit großer Mehrheit hat der Bundestag das Rettungspaket für Zypern abgesegnet. Viele Abgeordnete der Opposition stimmten mit der Regierung. Das Euro-Land erhält zehn Milliarden Euro.
etwas Anderes erwartet. Unser Parlament ist inzwischen nur noch ein reiner Abnickverein. Die meisten Abgeordneten haben noch nicht mal eine Ahnung dovon, über was sie da eigentlich abstimmen. Opposition findet praktisch gar nicht mehr statt. Deshalb bin ich auch froh, dass die AfD gegründet wurde und hoffe, dass diese genug stimmen bekommt, um in den Bundestag einzuziehen.Meine haben sie auf jeden Fall. Hoffentlich findet dann endlich ein wenig Demokratie statt. Zurzeit ist es nur noch reines Grauen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stopfiatmoney 18.04.2013, 12:06
21. Retter

"Retten" Sie Banken!
Wählen Sie für CDUCSUSPDGRÜNEFDP.
Es ist gut, dass es keine Alternative für Deutschland gibt. Oder doch?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
roskipper 18.04.2013, 12:06
22. Im Bundestag sitzen die meisten Lügner

Laut Schäuble : "Wir müssen verhindern, dass aus Problemen in Zypern Probleme für die anderen Länder werden".
Diese Regierungsbande schont die Investmentfonds und Banken, die ihn Zypern das Geld der Internationalen Anleger verzockt haben und jetzt muß der dumme ahnungslose Deutsche Michel die Zeche mit Steuergelder bezahlen.So schaut's aus.Die FDP ist plötzlich nicht mehr so marktwirtschaftlich im Finanzsektor orientiert.Weitere Rettungspakete bitte ! Evt. Portugal the next.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ylex 18.04.2013, 12:07
23. Demokratie als Leiche

Die Staatsratsvorsitzende hat beschlossen, der Staatsrat hat zugestimmt, das Scheinparlament hat abgenickt... so sieht die Demokratie als Leiche aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ibiza61 18.04.2013, 12:08
24. Na prima,

Zitat von sysop
Mit großer Mehrheit hat der Bundestag das Rettungspaket für Zypern abgesegnet. Viele Abgeordnete der Opposition stimmten mit der Regierung. Das Euro-Land erhält zehn Milliarden Euro.
dann können wir jetzt ja Slowenien retten.
Schade, dass die Bundestagswahl erst im Herbst ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
roskipper 18.04.2013, 12:09
25. Im Bundestag sitzen die meisten Lügner

Laut Schäuble : "Wir müssen verhindern, dass aus Problemen in Zypern Probleme für die anderen Länder werden".
Diese Regierungsbande schont die Investmentfonds und Banken, die ihn Zypern das Geld der Internationalen Anleger verzockt haben und jetzt muß der dumme ahnungslose Deutsche Michel die Zeche mit Steuergelder bezahlen.So schaut's aus.Die FDP ist plötzlich nicht mehr so marktwirtschaftlich im Finanzsektor orientiert.Weitere Rettungspakete bitte ! Evt. Portugal the next.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
panzerknacker51 18.04.2013, 12:10
26. Donnerwetter

Zitat von sysop
Mit großer Mehrheit hat der Bundestag das Rettungspaket für Zypern abgesegnet. Viele Abgeordnete der Opposition stimmten mit der Regierung. Das Euro-Land erhält zehn Milliarden Euro.
Überraschung - Wer hätte das gedacht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nici2412 18.04.2013, 12:10
27. Eine Farce

Zitat von warndtbewohner
was muss denn noch alles passieren! Der Ausverkauf Deutschlands durch die Systemparteien geht unvermindert weiter. Und der Michel hält still und nickt ab....
Dieser Beschluss hat mich nur darin bestärkt die AfD zu wählen. Nichts weil sich von der Partei überzeugt bin- sondern als reinen Protest gegen die Farce Eurorettung. Nicht nur die Rettungsmaßnahmen an sich sondern auch die Art und Weise der Rettung ist eine Abfolge von Rechtsbrüchen, Täuschungen und Lügen. Das Parlament ist zu einem reinen Abnickverein verkommen, in dem die meisten weder wissen worüber genau sie abstimmen noch mutig genug sind ihre eigene Meinung kundzutun. Die Enheitsparteifront aus GRÜNE/CDU/CSU/SPD/FDP ohne wirkliche Opposition (die Linke stimmt dem aus den falschen Gründen nicht zu) zerstört mein Vertrauen in das Parlament immer weiter. Die Judikative, repräsentiert vom BVerfG fungiert sich bei der Eurorettung auch nur als Erfüllungsgehilfe der Politik um deren rechtswidrige Maßnahmen mit kruden Erklärungen zu legalisieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nestor01 18.04.2013, 12:10
28. Eurorettung nächster Akt

Das die Zustimmung zu diesem Paket den selbst definierten Regeln zum ESM widerspricht, daran habe ich keine Zweifel. Ein Rechtsbruch reiht sich an den nächsten, und mit jedem Schritt versinken wir tiefer in den Sumpf. So verliert die Währung Euro jedes Vertrauen und das geeinigte Europa jede Legimitation.
Für mich bedeutet das, dass ich mir intensive Gedanken machen muss, wie ich meine Ersparnisse über den zu erwartenden Crash retten kann.
Es ist allerdings nicht einfach, weil überall auf der Welt ein Wettlauf der Überschuldung und des Gelddruckens zu beobachten ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Xangod 18.04.2013, 12:11
29. optional

Im September wird mit den Abnickern abgerechnet! Ich habe mich noch nie auf eine Wahl so gefreut!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 30