Forum: Politik
Eurokritiker: AfD-Vize Gauland verteidigt Pegida gegen Merkel-Kritik
REUTERS

Angela Merkel hat die Pegida-Märsche in ihrer Neujahrsansprache scharf verurteilt - nun springt die AfD der Anti-Islam-Bewegung bei: Laut Vize-Parteichef Gauland verurteile die Kanzlerin "Menschen von oben herab".

Seite 8 von 55
Champagnerschorle 31.12.2014, 14:01
70. Gesicht

Schön, wie die AfD ihr wahres Gesicht öffentlich macht.

Beitrag melden
Kosmopolit08 31.12.2014, 14:01
71.

Zitat von zuendorfer
Da ist es einfacher alle in die rechte Ecke zu schieben. Viele die sich dazu nicht öffentlich äußern, weil Angst vor Diskriminierung in der Öffentlichkeit, werden aber ihr Kreuz auf dem Wahlzettel machen. Dann wird das Gejammer groß sein
Der Quatsch wird seid 30 Jahren rauf und runter gebetet. Ihre Prophezeiung mit dem Kreuz auf dem Wahlzettel beudeutet in zwei Jahren eher die absolute Mehrheit für die CDU als 20 % für die Kaspertruppe von der AFD

Beitrag melden
Peter Schlemihl 31.12.2014, 14:01
72. Pfoaaa,

Zitat von jagunceiro
ist halt von Sattelbefehlen geprägt. Seht dies nach und zeigt Verständnis. Die Republik steht mglw. vor schwierigen Zeiten, die USA neben uns, die Schuldenkrise packend im Nacken, Chinas Weg etc vor uns. Jetzt sattelt halt die CDU auf und reitet spruchlos gen Westen.
jetzt haben Sie's ihr aber gegeben. Amihure. Argumente aus der Kloake.

Beitrag melden
RenegadeOtis 31.12.2014, 14:01
73.

Zitat von freddygrant
... aber was zu bereuen bei der Madame Merkel im Kanzleramt. PEGIDA ist der Ausdruck eines ganz realen, emotionalen, ärgerlichen aber demokratischen Volksempfindens. Wir haben mit außenpolitischen, geheimdienstlichen und militärischen Aktionen ein vom Westen (USA, EU, NATO etc.) angerichtetes Chaos und Instabilität auf fast allen Erteilen. Dass diese weiter zu Flucht und Verwerfungen ganzer Staaten und Völker führt ist offensichtlich und bei der aktuellen Politik unaufhaltsam. Deutschland ist gezwungen dies endlich Aufzuhalten oder mindestens in geordnete Bahnen zu leiten. Dies ist z.Zt. nicht der Fall! Deshalb weiter mit PEWGIDA usw.
#ihrseidnichtdasvolk

Beitrag melden
michaelslo 31.12.2014, 14:02
74. Was ist

populistischer, die sachliche Analyse der AfD oder die Diffamierung von 17500 Demonstranten für eine Reform der Asylpolitik? Mit Blick auf Anti-Islam-Demos sagte Merkel: "Deshalb sage ich allen, die auf solche Demonstrationen gehen: Folgen Sie denen nicht, die dazu aufrufen! Denn zu oft sind Vorurteile, ist Kälte, ja, sogar Hass in deren Herzen!" Das sind die Klischees der FDJ-Agit-Prop-Texte. In der Neujahrsrede kein Wort zugunsten des 80-Mio-Volkes aber einige Tausend Demonstranten werden erwähnt. Die Angst dieser Frau vor dem Volk scheint riesig zu sein. Offensichtlich befürchtet sie Ausmaße wie 1989 in der DDR, wo das vom Volk abgehobene Establishment hinweg gefegt wurde.

Beitrag melden
doubletrouble2 31.12.2014, 14:02
75. Gau-Land. Der Name ist Programm.

Die Strategie des Mannes mit dem doppeldeutigen Namen ist klar : Er setzt auf Zulauf durch unzufriedene Gartenzwerge, die glauben sie seien im Leben zu kurz gekommen. Dafür suchen sie Sündenböcke und PEGIDA soll ihr größtes Schlachthaus werden.
Dresden das vor siebzig Jahren schon einmal ein Schlachthaus war, wird erneut beschmutzt durch diesen schlecht integrierten Spießer-Pöbel, der sich anmaßt, seine abstoßende Weltsicht für verbindlich zu erklären. Frau Merkel tut gut daran, zum Jahresbeginn eine verbale Quarantäne über das Elbflorenz zu verhängen. Ihre Landes-CDU aber, wird ihr in den Rücken fallen.

Beitrag melden
stefan_mahrdt 31.12.2014, 14:02
76. Der Islam erobert die Welt

Kommt mir bekannt vor. Angst fehlt in vielen Sprachen. Im Anfang war das Wort. Das geht vorbei - wir werden lernen, ein Einwanderungsland zu sein - das Ziel ist im Weg.

Beitrag melden
RenegadeOtis 31.12.2014, 14:03
77.

Zitat von mightyschneider
Manche Schweigemärsche verdoppeln ihre Teilnehmeranzahl von Montag zu Montag.
Es wäre durchaus von Vorteil, wenn diese Leute das machen würden: schweigen.

Beitrag melden
bdickinson33 31.12.2014, 14:03
78. Finde ich gut

Diese Leute muss man "von oben herab" behandeln. Ich bin jedenfalls nicht bereit, auch nur einem dieser Mitläufer auf Augenhöhe zu begegnen.

Beitrag melden
aschie 31.12.2014, 14:03
79.

Wird das ganze nicht langsam ein bischen lächerlich da gehen halt ne paar Tausend demonstriere na und ? Deutschland hat über 80 millionen Einwohner Das sind gerade mal 0,0001875% bei 15000 Demonstranten.

Beitrag melden
Seite 8 von 55
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!