Forum: Politik
Facebook-Post von Markus Söder: "Kannste dir nicht ausdenken"

Die Krawatte! Die Pose! Das Poster! Auf Facebook hat Markus Söder ein Foto aus seinem Jugendzimmer veröffentlicht. Die Aufnahme lässt viele Nutzer rat- bis fassungslos zurück.

Seite 6 von 16
pauschaltourist 20.07.2015, 13:34
50.

Dieser Funny-Shitstorm wirkt auf mich wie Kompensationshandlungen geschockter Linker, die nicht nachvollziehen können, dass mit Brandt und Ché nicht nur die Linken Idole besaßen sondern auch für Konservative es politische Vorbilder und Mentoren gab und gibt. Peinlich sind diese diffamierenden Kommentare (bis auf die Wetterkarten-Photomontage, die ist tatsächlich lustig) auf alle Fälle.

Beitrag melden
r_snyder 20.07.2015, 13:35
51. Kein Grund, sich aufzuregen ...

... der Söder wird sicherlich gewußt haben, daß er spöttische Kommentare ernten wird, wenn er so ein Foto postet. Ob wg. des Strauß-Posters, der Krawatte, des Sakkos oder der Pose ... man muß ihn jetzt nicht in Schutz nehmen. Der kann das ab. Höchstwahrscheinlich ist das alles sogar kalkuliert.

Beitrag melden
kuac 20.07.2015, 13:37
52.

Zitat von gruenerfg
Wenn mir jetzt noch jemand erklärt, wieso es lächerlich ist, wenn sich junge Menschen für Politik interessieren. Weil er FJS mochte, ist er Spießbürger?....
Sie müssen sich schon ein wenig mit FJS und die Spiegel-Affäre befassen. Wenn es nach FJS ginge, dann gäbe es heute den Spiegel gar nicht mehr und auch keine Pressefreiheit.
Der Ausgang der Affäre, in deren Verlauf zwei Staatssekretäre entlassen wurden und der damalige Bundesverteidigungsminister Franz Josef Strauß aus dem Kabinett Adenauer ausscheiden musste, wird heute als Stärkung der Pressefreiheit in Deutschland angesehen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Spiegel-Affäre
So Jemand als Idol von Söder?

Beitrag melden
Karl Lauer 20.07.2015, 13:37
53.

Zitat von Minette
Ist ist sympatisch, Herr Strauß war ein harter aber guter Politiker. Solche Menschen fehlen z. Zt. Der Schlips ist ne Jungendsünde - so what
Leben Sie hinterm Mond? Haben Sie mal gelesen was der Mann alles genau im wahrsten Sinne des Wortes "verbrochen" hat? Du liebe Zeit, dass das heute noch jemand so denkt ist schwer zu glauben.

Beitrag melden
r20110107 20.07.2015, 13:41
54. Wer

der merkt wohl nun, daß "selfie-Medien" die richtige Übersetzung ist!
Sicher, über Geschmack läßt sich streiten - schon damals.
Welche Vorbilder darf der politisch engagierte Jugendliche heute zeigen? Nur eine(n) Fußballer(in) , Justin Bieber, Miley Cyrus ... ?

Immerhin, bei Söder erklärt bzw. bestätigt das einiges...Ob das die CSU weiß?

Beitrag melden
achimedes 20.07.2015, 13:41
55. Was haben die Preussen alles verloren ?

Denn Bayern allein können sie die schuld wegen der nazi Exzesse nicht geben ! Und der Preusse ist heute viel kleiner als der Bayer ! Schau es dir auf der landkarte an ! Und trotzdem mottet dieser gegen Franz Josef ! Franz Josef hat aus Bayern einem Agrarland ein Hochindustrieland gemacht. Das anbiedern der preußen ist eine Art und Weise und ein Leid, das an Kolonielstil erinnert ! "Der Preusse hat ewig Recht, meint es doch für alle gut, und setzt sein Vertrauen stest in andere sich selbst zur Vollmacht. und das funktionierte nie. da andere Kulturen, auch schon die Deutsche anders denkt ! (wie der Preuße denkt und handelt, ist nicht erwünscht überall in der Welt. Das traurige, der Preuße bildet sich ein, das es dies so täte! Das macht seine Mikrigkeit aus, auf den wenigen Quadratkilometern. und schließlich wurde ganz Preußen nach dem zweiten Weltkrieg aufgehoben !! "

Beitrag melden
Olaf 20.07.2015, 13:42
56.

Na ja, von Joschka Fischer gab es eine Aufnahme aus seiner Jugend, wie er auf einen am Boden liegenden Polizisten eintritt.

Dann schon lieber so etwas.

Beitrag melden
Palisander 20.07.2015, 13:43
57. Nichts an dem Post

von Herrn Söder überrascht mich wirklich. Ausser vielleicht das seine Rechtschreibung eher zu wünschen übrig lässt. Wer in der CSU ist nicht glühender Verehrer von Herrn Strauss? Was gäbe es überhaupt für einen anderen Grund in diese Partei einzutreten?

Beitrag melden
peaugust 20.07.2015, 13:45
58. Bayernmafia

Den bayerischen Paten als Vorbild!
Gratuliere Herr Söder - erklärt so einiges.

Beitrag melden
Trizi 20.07.2015, 13:45
59. Wie geschmacklos ...

Zitat von Hirndummy
Tja, was ist das für eine Gesellschaft, in der man via JURA-Studium und keiner Lebenserfahrung in die Führungspoisitionen sanft nach oben gleitet. Und wenn ich mir vorstelle, was er beim Betrachten des Poster so gemacht hat, was wie damals und andere in seinem Alter......
Wie geschmacklos der erste Teil.
Die Motivation wird aber klar, wenn man den 2. Teil Ihres Postings liest: Neid, purer Neid!
Tja, lieber "hirndummy" hätten Sie mal in Ihrer Jugend ordentlich gelernt und nicht immer nur Poster betrachtet und dabei entsprechende Tätigkeiten ausgeübt, wäre vielleicht auch was aus Ihnen geworden und Sie würden heute auch entsprechendes Geld verdienen.

Zu Ihnen kann man zwei Dinge sagen:
1. Sie haben in der Schule bestimmt das beste im Rahmen Ihrer Möglichkeiten gegeben.
2. Ich will meinen Cheesburger ohne Gurke.
Und zum Söder-Poster:
Der Mann war früher ja mal ne echte Schnitte!
:-)

Beitrag melden
Seite 6 von 16
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!