Forum: Politik
Faktencheck: Merkels Märchen von der Super-Regierung
DPA

"Diese Bundesregierung ist die erfolgreichste seit der Wiedervereinigung": Das sagte Angela Merkel im Rededuell mit ihrem Herausforderer Peer Steinbrück. Erzählt sie die Wahrheit? Warum die Kanzlerin nicht besser ist als ihre Vorgänger Kohl und Schröder.

Seite 18 von 36
fort-perfect 22.11.2012, 15:21
170. Merkel und Co

Zitat von sysop
"Diese Bundesregierung ist die erfolgreichste seit der Wiedervereinigung": Das sagte Angela Merkel im Rededuell mit ihrem Herausforderer Peer Steinbrück...
können doch ruhig alles behaupten. Im Falle einer Fehleinschätzung werden sie für die finanziellen und wirtschaftlichen Folgen doch niemals zur Rechenschaft gezogen werden.
Einfach ausgedrückt kann man feststellen, dass die Politikerkaste auf jeden Fall eine hervorragende persönliche Vorsorge betrieben hat und zwar unabhängig von jedweder wirtschaftlichen oder politischen Entwicklung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zimmermk 22.11.2012, 15:21
171. Wirklich ein Faktencheck ?

Zitat von sysop
"Diese Bundesregierung ist die erfolgreichste seit der Wiedervereinigung": Das sagte Angela Merkel im Rededuell mit ihrem Herausforderer Peer Steinbrück. Erzählt sie die Wahrheit? Warum die Kanzlerin nicht besser ist als ihre Vorgänger Kohl und Schröder.
Wer sorgt denn beim Spiegel Faktencheck dafür welche Fakten hergenommen werden und wie sie gewertet werden. Von reiner Objektivität wie man sie bei einem Faktencheck erwarten würde kann in diesem Artikel ja wohl keine Rede sein. Anstatt in der postiven Entwicklung der Arbeitslosenquote die Agenda 2010 zugrunde zu legen (was ich auch tue), hätte man die nakten Fakten, also einfach die Zahlen herbei ziehen können. In der Politikertreppe wird dann gerne mal der unbeliebete Aussenminister herebigezogen. Ich tippe mal, dass eine Vergleich Merkel / Schröder auf dieser Skala dem Faktenchek nicht so sehr "geholfen" hätte wie der zwischen Westerwelle und Fischer. Dann hätte man die Gesamtschuldenquote vielleicht in Benchmark zu anderen Ländern gestellt anstatt ihre Entwicklung in Deutschland alleine dar zu stellen. Hätte man all das getan wäre vermutlich kein "Mangelhaft" herausgekommen. Dies wäre natürlich auch kein Faktencheck gewesen, da er in eine andere Richtung polarisiert.

Liebe SPON Redakteure, nennt doch nicht etwas Faktencheck was offensichtlich stimmungsmachendes Halbfakten-Picking ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
inci2 22.11.2012, 15:22
172.

Zitat von kanuffke
wie man hier für dumm verkauft. Solch dreiste Märchen hätte ich Frau Merkel nicht zugetraut.
nein? ich schon.

noch eine oder zwei legislaturperioden mit frau merkel, und es hat nie eine bundesrepublik gegeben............

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eu-sklave 22.11.2012, 15:22
173. Zusammen mit Lobbyist, Pastor, Bundespräsident

Zitat von ausländer33
Merkel sollte für den nächsten Comedypreis vorgeschlagen werden.
Zusammen mit Lobbyist, Pastor, Bundespräsident Gauck(ler).

Seine Sprüche über die deutsche Arbeitnehmern vor ein paar Tagen hatten das gleiche Kaliber!

Die Welt:
"Am Montag und Dienstag befand sich Gauck wieder auf Auslandsreise, dieses Mal in Neapel, wo er an einem Dreier-Treffen mit
seinen Amtskollegen aus Italien und Polen teilnahm.
Heute seien
"die Polen fleißiger als die Deutschen",
sagte Gauck bei der anschließenden Pressekonferenz; das Bundespräsidialamt bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung.

Gauck bezog sich dabei auf eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), wonach die Polen 1939 Stunden pro Jahr arbeiten, die Deutschen indes nur 1419 Stunden."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
irreal 22.11.2012, 15:22
174. Allein die spiegel-online Information, dass

Zitat von sysop
"Diese Bundesregierung ist die erfolgreichste seit der Wiedervereinigung": Das sagte Angela Merkel im Rededuell mit ihrem Herausforderer Peer Steinbrück. Erzählt sie die Wahrheit? Warum die Kanzlerin nicht besser ist als ihre Vorgänger Kohl und Schröder.
die Kanzlerin nicht besser wäre ggf. wie Kohl und SCHRÖDER im Vergleich zu Peer Steinbrück zeigt doch schon, dass spiegel-online hinter der Kanzlerin steht, ggf., weil nämlich Peer Steinbrück ausdrücklich darauf hinwies (was ja allgemein die Medien uns wissen ließen) er Schröder als Vorbild sieht und natürlich auch Hartz4 richtig findet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
scooby11568 22.11.2012, 15:24
175. Das Schlimme daran ist ...

dass offenbar große Teile der Bevölkerung der gleichen Meinung sind. Oder wie lassen sich sonst die Wahlumfragen erklären?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klarahimmel 22.11.2012, 15:25
176. Wenn Mutti

das sagt, dann stimmt es auch, denn die Partei hat immer Recht - Freundschaft.

Ich weiß nicht, was diese "Regierung" über uns Bürger denkt, aber glauben die wirklich das jemand diesen Unsinn schluckt den die "Regierenden" da erzählen - ich jedenfalls nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
scooby11568 22.11.2012, 15:27
177. @ noname99

Aber ist das Merkels Verdienst oder liegt es an unseren guten Unternehmen und Produkten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Litajao 22.11.2012, 15:28
178. Harte Verhandlungspartnerin!

Zitat von derjonny
Ich habe dieses Zitat gestern abend im Radio aufgeschnappt. Ich will es mal so sagen es hat mir viel Freude bereitet. Wenn man ernsthaft mal drüber nachdenkt, zeichnet sich die Regierung Merkel II doch ohnehin nur durch Tatenlosigkeit und Lobbyismus aus. Insbesondere Merkel rührt so lange keinen Finger, bis der.....
In Deutschland vielleicht, aber im Ausland?

Aber wenn ich von China spreche, dann ist Merkel ganz
gewiss nicht als harte Verhandlungspartnerin bei Ihren
letzten Besuchen in China aufgetreten.

Sie kam als Bettlerin und wollte die chinesische Regierung
dazu bringen, in wertlose Staatsanleihen, in Rettungsschirme,
in Bonds, in ihren geliebten Euro zu investieren,
sonst gar nichts.

Sie hatte aber absolut keinen Erfolg, hat sich nur lächerlich
gemacht und ist mit leeren Händen zurückgeflogen.

Da die Chinesen aber sehr höflich sind, hat sie gar
nicht gemerkt, dass sie wieder mal ihr Gesicht verloren hat.

Dass sie dann aber von der Merkel-Jubel-Presse als
klare Siegerin hervorging, die diesen Chinesen mal
wieder ganz gewaltig den Kopf gewaschen hat, sich
lautstark für Menschenrechte einsetzte, ist wohl eine
andere Sache.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
böfburginion 22.11.2012, 15:29
179. :::

Zitat von sysop
"Diese Bundesregierung ist die erfolgreichste seit der Wiedervereinigung": Das sagte Angela Merkel ...
Vermutlich hat Merkel eine Profilneurose.
Totaler Realitätsverlust.
Offensichtlich hält sie den Michel für total bescheuert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 18 von 36