Forum: Politik
Fall Deniz Yücel: Türkei verweigert deutschen Diplomaten Gefängnisbesuch
DPA

Trotz persönlicher Zusagen verhindert Ankara noch immer jeglichen Kontakt deutscher Diplomaten zum inhaftierten "Welt"-Journalisten Deniz Yücel. "Bis heute ist nichts passiert", sagte Außenminister Gabriel dem SPIEGEL.

Seite 1 von 10
agrippas 17.03.2017, 13:00
1. Ängstliche Regierung in Berlin

Finde sowohl Merkel auch Gabriel zu ängstlich handeln und keine direkte und klare Aussagen aussprechen. Wir brauchen mutige und tapfere Politiker die Herrn erdogan sagen können was sache ist. Und wenn er so weiter macht, sollen die von keinem türkischen Politiker in Deutschland Veranstaltungen genehmigen lassen. Klartext und Tacheles reden und handeln. Alle lachen nur über Merkel und Gabriel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Klarstellung 17.03.2017, 13:01
2. Beziehungen suspendieren

Ich würde all Regierungskontakte vorerst einstellen, Wirtschaftshilfe einfrieren, Bundeswehr abziehen und die Türkei aus den täglichen Medien verbannen und die Deppen dort mit Nichtachtung strafen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
westerwäller 17.03.2017, 13:01
3. Sonst sind wir doch mit Sanktionen ...

... sofort bei der Hand ...

Und haben - in der ewigen Gewissheit moralischer Überlegenheit - auch keine Hemmungen Großmächten wie USA und Russland zu sagen, was wir von ihnen halten und ihnen gegen das Schienbein zu treten ...

Warum nicht hier ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
roughneckgermany 17.03.2017, 13:01
4.

Es mag sein, dass sich Cavusoglu eingesetzt hat aber die finale Entscheidung trifft Erdogan. Würde mich nicht wundern, wenn Deniz bis zum Ende der Tage von RTE im Knast sitzt. Ohne Betreuung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mario.rosa-bian 17.03.2017, 13:02
5. Kulturunterschied?

Manchmal habe ich den Verdacht, dass es im Gegensatz zu zentraleuropäischen Gepflogenheiten, sachlich und vernünftig zu diskutieren, nützlich sein könnte, in der gleichen Art und Weise zu kommunizieren.
Soll heissen: Hat die Türkei eigentlich nach dem Völkerrecht den Anspruch, bei uns Wahllokale errichten zu lassen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Redigel 17.03.2017, 13:07
6. Dr.

"Es wäre enttäuschend, wenn wir uns auf ein Wort des türkischen Ministerpräsidenten nicht mehr verlassen können", sagt Außenminister Sigmar Gabriel im SPIEGEL-Interview.

Herr Gabriel scheint sehr naiv... das ist der gleiche Ministerpräsident der sein Amt für völlig überflüssig erachtet und die Abschaffung per Referendum fordert. Wenn Herr Yildrim sich für überflüssig hält, wieso sollte man seinem Wort Glauben schenken?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
benutzer1000 17.03.2017, 13:08
7. Einfach die Regeln beachten Herr Yücel.

Aus einer Kolumne von Jakob Augstein

Welche sonderbaren Blüten der Doppelpass treibt, ist gerade offenkundig geworden: Die deutschen Medien bezeichnen den Untersuchungshäftling Deniz Yücel stoisch als "deutschen Journalisten" und unsere Politiker beklagen, dass dem Inhaftierten bislang die konsularische Betreuung deutscher Behörden verwehrt wird. Aber aus der Sicht des türkischen Staates ist dieser Doppelstaater eben kein Deutscher, sondern ein Türke - nur als Türke konnte er übrigens seine Arbeit in der Türkei fortsetzen, nachdem man ihm, wie anderen Journalisten auch, im vergangenen Jahr die Akkreditierung verweigert hatte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wannbrach 17.03.2017, 13:10
8.

Aber man verhandelt weiterhin über einen EU-Beitritt der Türkei, was für ein Wahnsinn.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Proggy 17.03.2017, 13:12
9. Das ist normal

Auch wenn es sich um Erdogans Türkei handelt, reagiert die Türkei in Übereinstimmung mit internationalen Gepflogenheiten. Herr Yücel hat einen türkischen Pass und befindet sich in der Türkei in Haft.
Nach Artikel 36 Abs. 1 des Wiener Übereinkommens über konsularische Betreuungen haben Doppelstaater eben keinen Anspruch auf konsularische Betreuung durch den Zweitstaat.
...ob die Inhaftierung - aus unserer Sicht - gerechtfertigt war und ist, steht auf einem ganz anderen Blatt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 10