Forum: Politik
Fall Edathy: Gericht ordnet Durchsuchung im Bundestag an
Getty Images

Das Amtsgericht Hannover hat einen Durchsuchungsbeschluss für das frühere Abgeordnetenbüro von Sebastian Edathy in Berlin erlassen. Die Staatsanwaltschaft hofft, auf Computern und Servern des Bundestags mögliche Beweise zu finden.

Seite 8 von 12
TimmThaler 19.02.2014, 23:00
70.

Zitat von
#27 Heute 20:19 von chefkochvonmorgen Verstehe das nicht so ganz. Als ob Herr Edathy so blöd ist und auf einem Laptop in seinem Büro (bzw auf einem des Bundestages) seine nicht ganz sauberen Einkäufe tätigt oder Spuren hinterlässt...
Der Mann hat ein Mehrbenutzer-Emailkonto für seine Aktivitäten verwendet. Der Mann hat das vom Bundestag aus gemacht.

Doch, ich glaube, der ist so blöd...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kalman 19.02.2014, 03:53
71. Wenn's nicht so traurig wär

Der Aachener Karnevalsverein sollte der Staatsanwaltschaft Hannover in 2015 den Orden "Wider den tierischen Ernst" verleihen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dr3i 19.02.2014, 05:22
72. ?

Es würde mich nicht wundern, wenn der Bundestag bis dahin gestohlen wurde....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
@besserwisser 19.02.2014, 05:23
73. wozu Durchsuchung im Bundestag?

... fragt doch einfach die NSA und der Fall ist Geschichte...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Staenky 19.02.2014, 05:28
74. Polizei im Bundestag...

...der Bundestag, ein Hort des Verbrechens?
Wer sagt da "Politikverdrossenheit"?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
auf_dem_Holzweg? 19.02.2014, 05:33
75. soso, nach tagelangen Anregungen...

Zitat von sysop
Das Amtsgericht Hannover hat einen Durchsuchungsbeschluss für das frühere Abgeordnetenbüro von Sebastian Edathy in Berlin erlassen. Die Staatsanwaltschaft hofft, auf Computern und Servern des Bundestags mögliche Beweise zu finden.
...soso, nach tagelangen Anregungen der Leser wird nun im Bundestag nach Spuren gesucht. Das ist wie eine Suche nach Fussabdrücken nach einer Sinflut.
Wir gratullieren zu dieser ach so spontanan Idee!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
citi2010 19.02.2014, 06:19
76.

Zitat von sober
Die StA ermittelt mit einem Aufwand, als sei Edathy ein Schwerverbrecher. Das tut sie, um nicht am Ende doof dazustehen. Normal sind Ermittlungen wg. einfacher Kinderpornografie Alltagsgeschäft der Justiz (das Verbrechen ist der Missbrauch, der Besitz von solchen Pornos ist nur ein Vergehen, für das es idR Geldstrafen gibt). Aber der erst jüngst beförderte Staatsanwalt will sich wohl profilieren. Und keiner stoppt ihn, geht ja um Kinder. Rechtsstaat geht anders...
Die neue Riege der Staatsanwälte will halt so Karriere machen wie sie es aus den US Serien kennen, mit viel Tamtam und persönlichem Ruhm. Der Verdächtige wird wegen seiner NSU Arbeit geopfert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wibo2 19.02.2014, 07:10
77. Durchsuchungen wurden im Edathy Komplex generell viel zu spät angeordnet ...

Zitat von Kalaschnikowa
Oweia.... Kann es sein, dass das etwas zu spät kommt....? Die Staatsanwaltschaft Hannover macht sich so langsam lächerlich.
Was erlaubt sich die Justiz in Hannover? Die scheinen unendlich
viel Zeit zu haben. Ein schlimmer Verdacht, aber bisher wurde nur
wenig Material gefunden. Viel gesucht wurde aber auch noch nicht.
Die kritischen Fragen an die Staatsanwaltschaft werden dringlicher.
Und last not least: Kommt das davon, wenn man sich mit dem
Verfassungsschutz anlegt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
auf_dem_Holzweg? 19.02.2014, 07:13
78. genau das - aber es funktioniert!

Zitat von hého
So abstossend, pervers und widerwärtig die bei Edarthy aufgefundenen Quasi-Porno-Bilder auch sein mögen, stellt sich dennoch die Frage, wie es dazu kommt, dass ein Abgeordneter seiner Generation, die mit Kenntnissen des Internets aufgewachsen ist, sich nicht absichert und seine Identität verheimlicht um derlei Material zu besorgen, anzukaufen, etc… So sehr ich jedwede Form von Pädophilie unter allen Umständen verachte – und dazu gehören auch Photographien von Jungens in Unterhosen,.....
der Plan wird aufgehen: die ohnehin fragile Koalition zerbricht, es kommt zu Neuwahlen und mangels irgendeiner Alternative gibt es wieder die alte neue Regierungschefin von Deutschland. Basta.
Volk ist manipulierbar, gib ihm nur Brot und Spiele. Und suche Dir immer die richtigen Bauernopfer. am besten beim Feind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Eppelein von Gailingen 19.02.2014, 07:20
79. Edathy wird nicht mehr seine Unschuld in der Pädophilie-Angelegenheit leugnen können

Dass Merkel nie über die Vorgänge informiert ist, glaubt man der Kanzlerin mittlerweile genau so wenig, wie dem Edathy sein abhanden gekommenes Notebook auf einer Zugfahrt BER-AMS. Dem Politiker-Kindergarten fallen kein plausiblen Argumente ein.
Jedenfalls ist dieser erneute Skandal in einer Merkel geführten Regierung und der Umgang damit, wie bei allen Vorgänger-Skandalen, am Kopf stinkt diese Regierung und der muss endlich weg. Was sollen die ewigen Bauernopfer. Der Friedrich ist weich gefallen, als Fraktionsvize kann er genau so glänzen wie als Landwirtschaftsminister.

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...-a-954313.html

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 8 von 12