Forum: Politik
Fall Trinh Xuan Thanh: Spur nach Bratislava
AP

Vietnamesische Agenten entführen einen Landsmann aus Berlin - was hat die Slowakei damit zu tun? Beim Treffen mit Angela Merkel erwarteten Ministerpräsident Pellegrini unangenehme Fragen.

TOKH1 02.05.2018, 18:39
1. Fischgeruch

Ein Land ohne Zugang zum Meer und deshalb wahrscheinlich auch für Italien so interessant. Italien hat soviel Wasser und somit soviele Möglichkeiten zu neuen Ufern aufzubrechen, dass sich die Slowakei gezwungen sah, hiervon zu lernen. Ging gar nicht anders. Jedenfalls so ganz freiwillig nicht. Und nun sowas. Liebe Regierung in Berlin: Wenn ihr nicht vollends jede Glaubwürdigkeit verlieren wollt, was nach den neuerlichen Finanzrückzügen trotz der Investitionszusagen, bestens gelingt, dann kappt ihr mal grundsätzlich die Beziehungen zu dem Land. Hier ist die Regierung an einem Verbrechen beteiligt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
berndatlondon 02.05.2018, 19:40
2. Vielleicht oeffnet dieses Verhalten unserer Regierung

mal die Augen wie die Situation in den Ex-Ostblock Republiken ist. Da ist kein Unterschied ob Ungarn, Russland, Ukraine oder Slowakei. Fuer Geld und bei Beziehungen ist alles moeglich, dass dauert noch 2 Generationen bis das nicht mehr so ist.
Was hat mal jemand gesagt "nun habe wir Demokratie, aber keine Demokraten" was fuer eine Weitsicht und immer noch gueltig.
Schade

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dannyinabox 02.05.2018, 20:24
3. jetzt

wäre es nur noch interessant zu erfahren weshalb der man verschleppt wurde..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fuscipes 03.05.2018, 11:02
4.

Man hat vielleicht auch nur ne Kiste mitgenommen, von der man nicht wußte was drin war?

Beitrag melden Antworten / Zitieren