Forum: Politik
Fauxpas einer US-Diplomatin: "Fuck the EU"
REUTERS

Obamas wichtigste Europaberaterin sollte den Amerikafrust der Europäer mildern, stattdessen heizt sie ihn offenbar eher neu an. In einem YouTube-Video scheint sie die Europäische Union hörbar grob zu beleidigen.

Seite 2 von 26
laue89 06.02.2014, 21:05
10. Fuck usa

Wie lange lassen wir uns das eigentlich noch gefallen von den USA? Wir sind doch nicht ihre Spielfiguren mit den sie machen können was sie wollen!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Blackmountain2340 06.02.2014, 21:07
11. Die neue ukrainische Regierung

Die Zusammensetzung der zukuenftigen ukrainischen Regierung wird also von Obama & Co. beschlossen. Ich dachte immer, die Ukraine hat ein Parlament.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
redbayer 06.02.2014, 21:08
12. Wow, wenigsten eine erfreuliche Meldung

aus USA.
Wenn Frau Nuland als enge Beraterin Obamas "fuck the EU" sagt, dann zeigt das, dass die Amerikaner allmählich merken, dass dieser alte Kontinent zum kotz... ist.

Auch das geheime Rumgezerre der Europäer um das Freihandelsabkommen geht ihnen mächtig auf den Keks.
Die Merkel soll gefälligst unterschreiben, sonst werden die Amerikaner andere Seiten aufziehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
taglöhner 06.02.2014, 21:08
13. Fuck you Revanchismus

Zitat von risc
ich für die Amis ja auch nicht übrig, aber in der Hinsicht bin ich auch der Meinung: Fuck the EU!
Für die Errichtung der EU sind viele kluge Patrioten angesichts der bis dahin endlosen Kette furchtbarster Kriege hier über ihre nationalen Schatten gesprungen.

Und schon die zweite friedensverwöhnte Generation hier bringt Leute hervor, die das mit dem Arsch wieder einreißen wollen.

Es ist zum Verzweifeln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
agztse 06.02.2014, 21:10
14.

Zitat von sysop
Obamas wichtigste Europaberaterin sollte den Amerikafrust der Europäer mildern, stattdessen heizt sie ihn offenbar eher neu an. In einem YouTube-Video scheint sie die Europäische Union hörbar grob zu beleidigen.
"Fuck the EU". Wunderschön. Es ist immer wieder toll das emphatische Geschlecht in Aktion zu erleben. Ja, deswegen brauch es mehr Frauen in Spitzenpositionen, unbedingt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
melanie01 06.02.2014, 21:11
15. Fuck the EU...

Recht hat sie. Obwohl es mir schwer fällt, einer US-Diplomatin zuzustimmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
OG77 06.02.2014, 21:11
16. Präsident Joe Biden

Zitat von
[...]Nuland verweist auf Pläne, einen Uno-Vertreter und Präsident Joe Biden in die Verhandlungen einzubeziehen.[...]
Uih, was habe ich verpasst?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Intimus 06.02.2014, 21:12
17. Keine Verwunderung

... aber es sind ja niemals ausländische Mächte, die solche 'Regierungsumstrukturierungen' beeinflussen bzw. steuern... Alles Verschwörungstheorien ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mehrgedanken 06.02.2014, 21:13
18. das macht jetzt auch nichts mehr

Zitat von sysop
Obamas wichtigste Europaberaterin sollte den Amerikafrust der Europäer mildern, stattdessen heizt sie ihn offenbar eher neu an. In einem YouTube-Video scheint sie die Europäische Union hörbar grob zu beleidigen.
Die Frau heisst echt Nuland? also nicht Neuland? :)
immerhin werden die Dinge jetzt mal beim Namen genannt! das finde ich grundsätzlich gut. ok lets .... USA. Kriegt Ihr eigentlich noch mit was Ihr anrichtet?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Liberalitärer 06.02.2014, 21:13
19. Liebesgrüße aus Berlin

Zitat von sysop
Obamas wichtigste Europaberaterin sollte den Amerikafrust der Europäer mildern, stattdessen heizt sie ihn offenbar eher neu an. In einem YouTube-Video scheint sie die Europäische Union hörbar grob zu beleidigen.
Tja, kann der BND doch amerikanische Gespräche ablauschen. Wer hätte das gedacht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 26