Forum: Politik
Feindbild Maaßen: Die Treibjagd
FILIP SINGER/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock

Die Linke im Land ist sich einig: Hans-Georg Maaßen muss weg. Sein Vergehen: Er hat es gewagt, die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin zu kritisieren. Das ist der wahre Grund, seinen Kopf zu fordern.

Seite 10 von 54
mahmutcakal1 13.09.2018, 15:01
90. Endlich mal ein Artikel, der mir gefällt, warum?

Herr Fleischhauer ich danke Ihnen für diesen Artikel, der direkt und objektiv geschrieben ist. Damit haben Sie sich aber auch Feinde gemacht (siehe einige Kommentare). Tja so sieht es leider im heutigen Deutschland aus, dass Menschen, die dem Linken Spektrum nicht passen Mundtot gemacht werden sollen. Das ist keine Meinungsfreiheit im demokratischen Sinne mehr. Bleiben Sie ein freier Geist Herr Fleischhauer, von denen gibt es leider nicht mehr viele in der Mainstream Medien Landschaft. Ich werde Sie jetzt immer als standhaften, ehrlichen und mutigen Journalisten sehen. Bravo.

Beitrag melden
midnightswim 13.09.2018, 15:01
91. Ach immer diese Beißreflexe Herr Fleischauer

Der gute Mensch macht auf AFD, so einfach ist es.

Beitrag melden
satori 13.09.2018, 15:01
92. Nicht erst seit Chemnitz!

Der Verfassungsschutz hat auch schon im Kontext des Kasseler NSU-Mordes eine fragwürdige Rolle gespielt, die Zweifel an seiner Haltung zu Rechtsterrorismus aufkommen ließ.

Beitrag melden
annoo 13.09.2018, 15:02
93. Sehr guter Kommentar

Zitat von el_flo
Das ist mal wieder typisch für die Rechte: sich über den Begriff "Hetzjagd" im Fall Chemnitz aufzuregen, aber jetzt im Fall Maassen ganz ungeniert von "Treibjagd" zu reden. Na ja, geschenkt. Herr Fleischhauer, ......
Sie treffen den Nagel auf den Kopf.

Haha, Treibjagd auf Herrn Maaßen... Das ist richtig bedenkliche Wahrnehmungsverzerrung. Oder haben Sie, Herr Fleischhauer, Videobeweise, dass man Herrn Maaßen mit Gewalt zum Interview ins Büro der BILD gezerrt hat? Äh, gejagt hat? Her damit...

Beitrag melden
Roman W 13.09.2018, 15:02
94. Ach naja...

Chemnitz, NSU und AFD...
Sollte es um eine Treibjagd handeln, ist sie wohl berechtigt...

Beitrag melden
bammy 13.09.2018, 15:04
95.

Zitat von elkemeis
Wann trennt sich der SPIEGEL endlich von Fleischhauer? Ich denke nicht, dass SPON einen rechten Troll nötig hat.
Ich finde das jedes Medium unterschiedliche Sichtweisen beleuchten sollte. Und daher sollte der Spiegel auch gerne Autoren mit unterschiedlichen Sichtweisen eine Plattform geben. Das gehört zur Presse- und Meinungsfreiheit. Warum also nicht Kolumnen von Augstein "und" Fleischhauer im Spiegel anbieten. Wer es nicht lesen mag, lässt es dann bleiben.

Beitrag melden
downgrade0815 13.09.2018, 15:04
96. Wie war das in Berlin ?

..im Juli...
Mob, Menschenjagdt durch einen Stadtteil, Stühle und Flaschen, verletztes Opfer ...
..woran mag es liegen, das hier nicht soviel "tamTam" folgte ? An den arabischen Beleidigungen ?
Darf ich davon ausgehen, das es IN BERLIN ebenso bekannt sein müsste und demnach diese Gewalt EBENSO hart verfolgt und bekämpft werden sollte ?
Ich hoffe nicht das jemand dort auf die Idee kommt es zu leugnen..oder gar zu relativieren.

Gewalt und Menschenjagd, Mobs = NoGo !
Nur habe ich dazu nichts von unserer Kanzlerin gehört. Obgleich es doch direkt vor ihrer Haustüre stattfindet.
Welche Köpfe rollen dafür ?

Beitrag melden
Duggi 13.09.2018, 15:05
97.

Welche Rolle spielt eigentlich die journalistische Verantwortung der Fernsehsender bei der Prüfung von Videos auf Seriösität vor Ausstrahlung und Verbreitung?
Kommt wohl drauf an, ob es der gewünschten politischen Zielrichtung entspricht, nicht wahr? ;-)

Beitrag melden
lauro_77 13.09.2018, 15:06
98. Tja Herr Fleischhauer

Das sie nur von einem gewissen Menschenschlag Applaus bekommen haben sie meines Erachtens wirklich verdient!

Beitrag melden
peter-11 13.09.2018, 15:06
99. guter Kommentar

sehr sachlich und überlegt von Herrn Fleischhauer. Leider wird auch im Forum nach dem Motto verfahren "Denkst Du nicht wie ich, bist Du ein Rechter". In dieser Zeit wird das sowohl von den Linken, als auch von den Rechten so praktiziert. Aber bei Wahlen kommt es auf die ca. 70% dazwischen an. Das ist auch gut so.

Beitrag melden
Seite 10 von 54
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!