Forum: Politik
Flügelkampf: Linke Grüne trommeln für die Öko-Revolution
DPA

Mehr Sozialstaat, höhere Steuern, teureres Benzin: Bei den Grünen ruft der linke Flügel nach einem radikalen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft. Das Positionspapier ist eine Kampfansage an die Partei-Realos.

Seite 1 von 34
luh68 30.04.2015, 06:21
1. Zusammengefasst:

Ihr greift mir noch tiefer in die Tasche, mein Job wird unsicher und die Lebenshaltungskosten noch höher. Super Programm!

Beitrag melden
irrealis 30.04.2015, 06:27
2. Ddr

Da ist sie wieder: Die DDR, nur diesmal mit grünem Anstrich.

Beitrag melden
günterjoachim 30.04.2015, 06:31
3. Dem Untergang geweiht...

Mit solchen TräumerInnen werden die Grünen weiter Stimmen verlieren. Die Zeiten für solche Utopien sind vorbei.

Beitrag melden
teacher20 30.04.2015, 06:31
4. Totalitäres System

Waren Grüne nicht auch mal für Selbstbestimmung und bürgerliche Freiheit?
Dieses spätsozialistische Totalstaatsprojekt sagt der freiheitlich demokratischen Ordnung den Kampf an.
Hier geht es nicht um ein realisierbares Projekt, sondern um die egomanen Visionen, die vor allem die vor den Kopf stoßen werden, die die Zeche im Wesentlichen bezahlen sollen.

Man kann nur hoffen, dass es noch genügend Realos gibt, die diejenigen, die solche Visionen haben, dorthin schicken, wo sie laut Helmut Schmidt hingehören: zum Arzt.

Beitrag melden
kevinrussell 30.04.2015, 06:33
5. Wären die Grünen die AfD,

würde man jetzt schreiben": Die Grünen stehen vor der Spaltung."

Beitrag melden
bumminrum 30.04.2015, 06:34
6. kurz und knapp

die haben sich überlebt. Diese Partei steht nur noch für Ökodiktatur und katastrophale Asylpolitik.

Beitrag melden
women_1900 30.04.2015, 06:35
7. einem radikalen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft

das wird teuer für Arbeitnehmer/Innen, die Beamte sind oder im öffentlichen Dienst.

Beitrag melden
joha0412 30.04.2015, 06:36
8. Endlich

besinnen sich ein paar Freigeister auf die wirklich wichtigen Themen, aber die Wirtschaftslobbyisten um Özdemir und Kretschmann werden das Thema schon ersticken. So eine grüne Partei währe wieder wählbar.

Beitrag melden
Sarrazin+ 30.04.2015, 06:38
9. Danke

Zerlegt euch selbst. Und nennt bitte mal die Relation vom deutschen Autoverkehr am gesamten CO2 Ausstoss. Da kommt sie durch die Verbotspartei. Weiter so!

Beitrag melden
Seite 1 von 34
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!