Forum: Politik
Flug MH17: Vier Deutsche sterben bei Flugzeugabsturz in der Ostukraine
REUTERS

In Kürze mehr auf SPIEGEL ONLINE

Seite 1 von 7
Trainspotter 17.07.2014, 23:07
1. Nationalität

Warum wird immer ein so großer Hehl daraus gemacht, welcher Nationalität die Opfer angehören? 300 Menschen sind gestorben! Da ist es doch völlig egal, aus welchem Land sie kommen. Die einzigen, für die das einen Unterschied macht, sind die Familien und anderen Angehörigen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
antjejessen 17.07.2014, 23:08
2. Schlimm

...das so etwas in einer zivilisierten Welt geschehen kann.
Menschenleben hat einen geringen Wert,
Unsere Welt wird nicht durch Klimakatastrophen unter gehen , sondern weil wir uns gegenseitig ausrotten

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Leser98019 17.07.2014, 23:12
3. Unglaublich

Wie kann soetwas passieren?
Das traue ich ehrlich gesagt auch den prorussischen Milizen kaum zu
Schrecklich!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ekir 17.07.2014, 23:14
4.

Es ist doch egal, ob es sich dabei um Deutsche, Niederländer, Amerikaner oder Angehörige einer anderen Nation handelt! Traurig ist, dass 300 Menschen so unnötig ihr Leben lassen mussten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pixelgott 17.07.2014, 23:15
5. Wow das musste jetzt eine Eilmeldung sein

Ich tu mich immer schwer, wenn erwähnt werden muss "kamen dabei soundsoviel Deutsche ums Leben", als ob ihr Leben wertvoller gewesen wäre oder diese Information die Sachlage verändert. Aber dann noch extra eine Eilmeldung zu bringen, was soll das - ist die Tragödie jetzt schlimmer?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
george2013 17.07.2014, 23:24
6. Putin: Wenn es nur diesen Krieg nicht gebe

"Die schreckliche Tragödie wäre nicht passiert, wenn es in der Ostukraine keinen Krieg gebe", sagte Putin. Sagt der Mann, der den prorussischen Faschisten in der Ostukraine die tödlichen BUK-Raketen lieferte. Und alle halten wir still. Die so genannte Weltgemeinschaft bettelt derweil die Terroristen an, den Absturzort doch wenigstens einmal anschauen zu dürfen. Denn die haben bis zum jetzigen Zeitpunkt den alleinigen Zutritt. Und werden mögliche Beweismittel wohl schon beseitigt haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nascado 17.07.2014, 23:34
7. Schon wieder Malaysian

War es nicht such eine Malaysian Maschine die vor kurzem verschwand und bis heute nicht gefunden wurde. So ein Zufall. Mich bekommt jedenfalls keiner mehr in eine Malaysian Maschine.
Bin wirklich gespannt was da noch rauskommt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stani.leys 17.07.2014, 23:37
8. Ja

Ukraine das Flugzeug wurde von zwei Jets begleitet und abgeschossen einen Jet haben die Separatisten im tief Gang abgeschossen der Pilot lebt er landete mit einem Fallschirm
Das Problem die Maschinen flogen fast gleichzeitig das Flugzeug und das von Putin nur Putins Maschine flog über Polen und Malaysia Flug sollte eigentlich an der Ukraine vorbei fliegen flog aber durch die Ukraine und direkt zu donezk Hmm komisch ?? Damit das so aussieht als ob der Russe es war
Ukraine hat verspielt das ist genau so wo das Militär bei Meeres Übung eine Maschine aus Israel abgeschossen haben hat der Präsident gesagt ja Militär macht Fehler jeder macht Fehler sogar global und aus dem Abschuss sollte man kein Drama machen hallo das ist die Regierung der Ukraine seid Jahrhunderten

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BettyB. 17.07.2014, 23:38
9. Schrecklich...

Und hätten EU und die USA das Dreiaußenministerabkommen durchgesetzt und den illegalen Putsch nicht akzeptiert, könnten nicht nur die Insassen dieser Maschine auch noch leben...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7