Forum: Politik
Flughafen-Skandal : Trittin wirft Wowereit "wurstige Unfähigkeit" vor
dapd

Der Berliner Großflughafen BER wird offenbar auch im Jahr 2013 nicht fertig - Berlins Regierender Bürgermeister steht wegen der erneuten Verschiebung der Eröffnung massiv unter Druck. Grünen-Politiker bringen den Rücktritt des SPD-Politikers ins Spiel. Er habe Schaden über die Stadt gebracht.

Seite 1 von 31
mps58 07.01.2013, 08:58
1. Recht hat er

Recht hat er, aber da kritisiert der Einäugige den Blinden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schon,aber 07.01.2013, 08:59
2. Retourkutsche

Zitat von sysop
Der Berliner Großflughafen BER wird offenbar auch im Jahr 2013 nicht fertig - Berlins Regierender Bürgermeister steht wegen der erneuten Verschiebung der Eröffnung massiv unter Druck. Grünen-Politiker bringen den Rücktritt des SPD-Politikers ins Spiel. Er habe Schaden über die Stadt gebracht.
Das nenne ich jetzt eine veritable Retourkutsche der Grünen
1. für die blamable Kandidatur Renates,
2. für die Bevorzugung Wowis der Schwarzen im Senat.
Die Grünen werden immer spießiger, in dieser Disziplin haben sie sogar die FDP überholt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
verleihnicks 07.01.2013, 08:59
3. Am Kölner Dom...

....wurde ja auch Jahrhunderte gebaut.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
metaware 07.01.2013, 09:05
4. Schaden über die Stadt, haha

Über ganz Deutschland lacht die Welt deswegen...Es gibt ganz klar Verantwortliche, in Berlin, in Brandenburg und auch im Bund. Die müssen weg und wegen Schadensersatz und Haftungsansprüche zur rechenschaft gezogen werden. Da gibst was zu holen, von einem Dutzend Beamten Gehälter und Pensionsansprüche...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kuntakinte 07.01.2013, 09:07
5. wahrhaftige stümper

Zitat von sysop
Der Berliner Großflughafen BER wird offenbar auch im Jahr 2013 nicht fertig - Berlins Regierender Bürgermeister steht wegen der erneuten Verschiebung der Eröffnung massiv unter Druck. Grünen-Politiker bringen den Rücktritt des SPD-Politikers ins Spiel. Er habe Schaden über die Stadt gebracht.
ich frage mich schon seit längerer zeit, was für unsägliche nullnummern und stümper es gibt. egal ob stuttgart21, nurbürgring oder BER, alle drei projekte werden am ende viel teurer als wie zu anfang der planung. wer kann da jetzt nicht rechnen, sind es die architektenbüros, die bauunternehmer oder die verantwortlichen politiker, die mit steuergeldern diese projekte in auftrag geben? wer beherrscht jetzt nicht die rechenarten der mathematik? wie kann man etwas planen, wobei es am ende viel teurer wird als zuvor? das es teuer wird ist ja an sich schon ne frechheit dem steuerzahler gegenüber, dann aber die fristen nicht einhalten ist stümperhaft. bei stuttgart 21 kann ich es ja verstehen, aber naja. kann mir mal bitte jemand erklären, wieso da so schlampig gearbeitet wird? ist es (meine vermutung) nicht so, das man dem bürger und zahler vorher die rechnung präsentiert mit dem wissen, das dies nicht richtig ist? fragen über fragen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kurt-aus-kienitz 07.01.2013, 09:10
6. Wenn man ...

Zitat von sysop
Der Berliner Großflughafen BER wird offenbar auch im Jahr 2013 nicht fertig - Berlins Regierender Bürgermeister steht wegen der erneuten Verschiebung der Eröffnung massiv unter Druck. Grünen-Politiker bringen den Rücktritt des SPD-Politikers ins Spiel. Er habe Schaden über die Stadt gebracht.
... sich mal vor Augen hält, dass das ganze Elend los ging, weil Wowereit das 2 Mrd. Angebot von Hoch/Tief zu teuer war ... nicht zu fassen.

Querelen um Großflughafen BBI - Wirtschaftspolitik - FAZ

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sandkorn2010 07.01.2013, 09:10
7. Frechheit

"Berichten zufolge soll der Flughafen statt ursprünglich zwei mindestens 4,3 Milliarden Euro kosten. Der Bund ist mit 26 Prozent an der Betreibergesellschaft des Flughafens beteiligt. Weitere Anteilseigner sind die Länder Berlin und Brandenburg mit je 37 Prozent." Wie bitte? -
Man sollte den Leuten das Geld wegnehmen und in etwas stecken, das wirklich wichtig ist. Pflege zum Beispiel. Auch ohne Geld kann man da übrigens etwas tun. Ganz einfach: "Rosenblätter im Irrgarten" Bitte Googeln und massenhaft unterschreiben!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Maya2003 07.01.2013, 09:13
8.

Zitat von sysop
Der Berliner Großflughafen BER wird offenbar auch im Jahr 2013 nicht fertig - Berlins Regierender Bürgermeister steht wegen der erneuten Verschiebung der Eröffnung massiv unter Druck. Grünen-Politiker bringen den Rücktritt des SPD-Politikers ins Spiel. Er habe Schaden über die Stadt gebracht.
Trittin setzt wohl auf schwarz-grün im Bund. Da bietet sich Wowi als Zielscheibe an - zumal er ja wirklich eine katastrophale Leistung in dieser Sache abgeliefert hat.

Der "Jürgen" will unbedingt noch einmal Minister werden - notfalls als Dackel für Angie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
semaphil 07.01.2013, 09:17
9. auf einem guten Weg

Zitat von sysop
Der Berliner Großflughafen BER wird offenbar auch im Jahr 2013 nicht fertig - Berlins Regierender Bürgermeister steht wegen der erneuten Verschiebung der Eröffnung massiv unter Druck. Grünen-Politiker bringen den Rücktritt des SPD-Politikers ins Spiel. Er habe Schaden über die Stadt gebracht.
Sagen wir es mal so : BER ist auf einem guten Weg. Wenn wir jetzt noch eine Oliven- und Retsinastraße eingebaut hätten, würden sogar die Targetsalden entlastet. Ich erwarte dringende und nicht abwehrbare Hilfsangebote unserer europäischen Freunde. Es wird auf eine Projektunion hinauslaufen, über die der europäische Steuerzahler sein Scherflein beisteuern müssen darf.

Ich hätte nichts dagegen, die Kontrolle der Projektunion bei der EZB anzusiedeln und in zypriotische oder maltesische Hände zu legen. Spanien ist in diesen Dingen noch besser, als wir; deren absehbare Begehrlichkeiten auf den neuen EU-Spitzenjob müssen daher ausgebremst werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 31