Forum: Politik
Frankreich im Visier der NSA: die düperte Grande Nation
REUTERS

Das geht gar nicht! Jetzt erlebt auch die Grande Nation Frankreich, was es heißt, vom Freund und Partner ausspioniert zu werden: Der US-Geheimdienst NSA hat den Élysée abgehört.

Seite 5 von 29
Pless1 24.06.2015, 16:50
40.

Zitat von
Frankreich hingegen sah sich an der Seite der USA als ebenbürtige Großmacht in Verteidigungs- und Geheimdienstfragen
Köstlich, wirklich köstlich! So naiv können doch nicht einmal Franzosen sein, oder?

Staaten haben keine Freunde - Staaten haben Interessen, die manchmal gleich sind, manchmal auch nicht. Die Erwartung, ein anderer Staat könne ein "Freund" sein, der seine Interessen meinem Staat gegenüber nicht vertritt, weil wir befreundet seien, ist geradezu fahrlässig naiv. Insbesondere gegenüber den USA.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fritzyoski 24.06.2015, 16:50
41. Ueberwachen ist gut

Ich fasse zusammen, andere ueberwachen ist gut, selbst ueberwacht werden ist ... , beim Ueberwachen anderer ertappt zu werden liegt ganz weit hinten.
Buerger ueberwachen ist unter Politikern inzwischen eine Art Volkssport, aber wehe die eigenen Kommunikationen werden angezapft, dann ist aber was los.
Mal sehen ob die Fanzosen den Schwanz einziehen und die Affaere fuer "beendet erklaeren" oder ob ernsthafte Konsequenzen folgen, Stichwort TIPP.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sekundo 24.06.2015, 16:50
42. weshalb

schreibt hier im forum eigentlich niemand
über das was der britische geheimdienst tut.
es geht ausschliesslich um die böse, böse
liebgewonnene nsa!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Walther Kempinski 24.06.2015, 16:51
43.

Zitat von David K.
Also wenn man mal 1 und 1 zusammenzählt, dann kommt man schnell zu der Vermutung, dass diese Infos gezielt durch Russland lanciert werden, um einen Keil in die westliche Allianz zu treiben. Ziemlich durchschaubar, aber scheint ja aufzugehen...
So ist es. Und deshalb werden die "Wahrheiten" auch scheibchenweise lanciert. So wie Belagerer, die pünktlich alle 15 Minuten eine Kanonenkugel in die Mauer donnern. Irgendwann sind wir weichgekocht. Die doofen Leute im Volk fallen auch noch zu gern rein...oder aber die Putinisten, respektive DDR-Altlasten und angeheuerte aus St. Petersburg. Ich dachte ja eigentlich schon vor 2 Jahren, dass es eine Tatsache sei, dass die NSA den ganzen Planeten komplet abhört. Aber es scheint immernoch eine Neuigkeit zu sein, dass die NSA Deutschland abhört, Frankreich abhört, Italien abhört, eine Curry-Bude in Castrop-Rauxel abhört, das Klo von Hans-Christian Ströbele und natürlich ist die Webcam von Micaela Schäfer auch noch angezapft. Also für mich ist das keine Neuigkeit mehr, wenn vor 2 Jahren schon klar war, dass alles abgehört wird. Mehr als alles geht nicht mehr... Man sollte daher lieber die anderen Wahrheiten mal verbreiten. Der franz. Handelsminister hat vor einem Jahr zum Beispiel ganz offen im Interview zugegeben, dass Frankreich ebenfalls alle abhört. Daher ist das doppelt und dreifach geheuchelt und in die Irre führend. Geheimdienste in aller Welt hören alles und jeden ab, findet euch damit ab! Werdet erwachsen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mimas101 24.06.2015, 16:51
44. Hmm

es wird Zeit das man vertraglich regelt wer wen untr welchen Umständen abhören kann.
Ansonsten machen sich alle Beteiligten eher lächerlich weil kaum anzunehmen ist das die Franzosen nicht auch irgendwo in Washington ein Mikrophon "vergessen" haben.

Der Unterschied ist nur: Auf Grund diverser systembedingter Schwächen und der reinen Profitgier der US-Unternehmen horchen die Amerikaner auch sehr leidenschaftlich den Wirtschaftsfunk mit ab.
Wäre dem nicht so so wären die die USA als Wirtschaftsgroßmacht auch ziemlich schnell am Ende.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Voltaire2001 24.06.2015, 16:51
45. Bitte um Erklärung

Weshalb wird die USA im allgemeinen noch als
"Freund" bezeichnet?
Nach allem was bekannt wird (und es ist vieles bekannt, auch wenn es hier nicht berichtet wird), sind das die größten Feinde aller europäischen Menschen und Nationen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tolate 24.06.2015, 16:51
46.

Wie lange werden westliche PolitikerInnen brauchen, um zu erkennen, dass die Außenpolitik der USA deren Interessen dient, und nicht verwechselt werden sollte mit dem Umgang von Freunden untereinander? Den jüngst veröffentlichten Servilitätsbekundungen nach zu schließen wird es nicht schnell gehen, mit der Einsicht, und es werden noch einige selbstschädigende Aktionen nach Art des Kosovo-Kriegs und der Sanktionen gegen Russland kommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Walther Kempinski 24.06.2015, 16:53
47.

Zitat von yossariania
das Menschen mit humanistischer Bildung noch nicht ganz aus Deutschland verschwunden sind. Natürlich muss man den Überbringer der schlechten Nachricht köpfen, wie schon bei den alten Griechen!
Humanistische Bildung? Sie? Wieso fallen Sie dann auf "news" aus dem Jahr 2013 herein? Und warum verbreitet SPON inzwischen nur noch die halbe Wahrheit? Wenn schon Aufguß, dann bitte alles und nicht nur mehr die Hälfte!

http://www.welt.de/politik/ausland/article117737174/Auch-Frankreich-spaeht-Daten-im-grossen-Stil-aus.html

Frankreichs Präsident Hollande echauffierte sich sehr über die Datenspionage der USA. Nun hat eine Zeitung enthüllt, dass der französische Auslandsgeheimdienst ein ähnliches Überwachungssystem hat.

Wie die französische Tageszeitung "Le Monde" in ihrer Ausgabe vom Donnerstag enthüllt, verfügt der französische Auslandsgeheimdienst DGSE (Direction générale de la sécurité extérieure) über ein eigenes Datenspionagesystem, das dem amerikanischen Programm "Prism" oder den Aktivitäten der britischen Dienste kaum nachsteht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rexsayer 24.06.2015, 16:54
48. Es belauscht doch jeder jeden...

das ist doch die Aufgabe der teuren Nachrichtendienste.
Wenn das 1914 schon möglich gewesen wäre, hätte es nie einen 1. Weltkrieg gegeben.
Auch Freunde können umfallen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
slartibartfas42 24.06.2015, 16:55
49. neue Wege

wir müssen neue Wege in der Spionage gehen...und sehen wer sich als Freund erweist....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 29