Forum: Politik
G7-Gipfel in Brüssel: Putin muss noch draußen bleiben
REUTERS/ RIA Novosti

Die mächtigsten Industrienationen der Welt strafen Putin: Beim Gipfeltreffen in Brüssel muss der Russe draußen bleiben. Doch die Eiszeit wird nicht lange währen - es gibt schon Zeichen der Annäherung.

Seite 4 von 10
humorrid 04.06.2014, 11:06
30. Oben ohne mit Zitrone

Ja, das Thema wird noch saueren Nachgeschmack haben. Die Respektlosigkeit wird selten belohnt, besonders nicht von den Russen. Die russische Mentalität kann einen offenen, direkten Schlag ins Gesicht besser vertragen als Respektlosigkeit. Allein die Mutmassung Putin käme wegen Gruppenfotos ist ein journalistischer Fehlgriff und eine sehr treffende Wiederspiegelung unserer Beschränktheit. Auch die Trennung von Obama und Putin während der D-Day-Feierlichkeiten ist bedenklich. Gerade eine gemeinsame Geschichte soll doch dazu genutzt werden, um Brücken wieder aufzubauen. Es scheint aber so, dass ausser Gefahren für wirtschaftliche Verbindungen wir Europäer keinerlei Anhaltspunkte finden, um mit Russland im Kontakt zu bleiben. Diese Haltung bringen wir (Deutschland) übrigens auch den anderen europäischen Partnern entgegen. Mag sein, dass wir die Russen und deren Sitten immer noch für rau halten, doch die wirklichen Kleingeister, das sind wir selbst. Trotz unserer Dichter und Denker, deren Vorstellung von Welt und Europa wir selbst nicht zu begreifen vermögen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spmc-122226439819235 04.06.2014, 11:08
31. Kindergarten der verfehlten Politik

Rußland muß für Deutschland und alle Europäer (außer Polen) Ansprechpartner NO.1. sein,dieses Wort heißt geostrategisches Denken,aber die USA hat dies seiner Vasallen abtrainiert und den Reflex über Selbstverletzungen nachzudenken.Das Ami-Gas wird nie kommen und der Winter wird trotz "Klimalüge" kalt sein,ad hilft nur das Atomfeuer ,.welches Deutschland auch langsam austritt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MtSchiara 04.06.2014, 11:08
32. Putin als Junior-Partner der Chinesen

Zitat von csf
Auf die Nichtteilnahme am G8 Gipfel wird die russische Regierung mit stärkerem wirtschaftlichem Engagement nach Osten, also China, reagieren.
Als Junior-Partner der Chinesen? China hat das zehnfache der Bevölkerung von Rußland (einschließlich seiner asiatischen Kolonien), betrachtet Sibirien als ursprünglich chinesisches Territorium (Dschinghis Khan), das zur Zeit lediglich russische Kolonie ist, und zur Zeit nimmt in Sibirien die russische Bevölkerung (nur 30 Milliarden) ab, und gleichzeitig emmigrieren viele Chinesen nach Sibirien.

Ich wünsche Putin viel Spaß als Junior-Partner der Chinesen, von denen er sich nun abhängig macht. Möge er in Sibirien nicht die gleiche Medizin schlucken müssen, die er nun den Ukrainern verpaßt.

In Europa wäre Rußland übrigens das bevölkerungsreichste Land gewesen.

Zitat von csf
Die hochverschuldeten und sich in der Rezession befindlichen EU-Staaten werden das Nachsehen haben.
Zum Glück gibt es für Europa auch noch andere Werte als nur das Schielen auf den kurzfristigen materiellen Vorteil.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
raman 04.06.2014, 11:09
33. Der Russe muss draußen bleiben...

haha... und die Versager dürfen drin bleiben.
EU-Staaten verschuldet bis zum Hals, Amis schulden China einen haufen Geld.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/haushaltsmisere-washington-schuldet-china-viel-mehr-geld-als-angenommen-a-748263.html

Irgendjemand sprach hier von Demokratie... einzige Demokratie ist nur in der Schweiz. Der Rest ist Scheindemokratie in EU.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
muellerthomas 04.06.2014, 11:09
34.

Zitat von crewmitglied27
arum schreibt Mainstreampresse so viel über diesen unwichtigien G7-Gipfel und mal wieder nichts über das Bilderbergtreffen?
http://www.spiegel.de/wirtschaft/bil...-a-972550.html

Es gibt jedes Jahr haufenweise Artikel über diesen angebliche Geheimtreffen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eudaf_hen 04.06.2014, 11:12
35.

Zitat von ka117
Ein Land dessen Wirtschaftskraft ohne Rohstoffe der Wirtschaftskraft von Nordrhein-Westphalen entspricht gehört mit Sicherheit nicht zu den "mächtigsten Industrienationen der Welt".
Sie irren! Wir brauchen den Russen mehr denn je!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alexzapark 04.06.2014, 11:13
36. In Normandie

wird Putin möglicherweise versuchen dem Westen russischer Sichtweise auf die Ereignisse in der Ukraine zu erklären. Ich bin nicht sicher, das er verstanden wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kurosawa 04.06.2014, 11:14
37. russische bevölkerung

Zitat von csf
Auf die Nichtteilnahme am G8 Gipfel wird die russische Regierung mit stärkerem wirtschaftlichem Engagement nach Osten, also China, reagieren. Die hochverschuldeten und sich in der Rezession befindlichen EU-Staaten werden das Nachsehen haben.
wenn es das ist was die russische bevölkerung will.
ich dachte unsere politik der annäherung entspreche auch dem wunsch der russischen bevölkerung auf kultureller annäherung, sprich freiheit und demokratie. eine freie zivilgesellschaft.

wenn diese sich lieber an der konformität der chinesischen bevölkerung, der repressiven politik des zentralkomitees orientieren möchten ... bitte schön.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
crewmitglied27 04.06.2014, 11:16
38.

Zitat von muellerthomas
Es gibt jedes Jahr haufenweise Artikel über diesen angebliche Geheimtreffen.
Ja, seit 3 Jahren jedes Jahr Nebelkerzen, genau wie der oben angeführte Artikel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kurt.altmeyer 04.06.2014, 11:17
39. G7 - Bankrotteure

Sie haben ein wichtiges Adjektiv vermieden - es sind nicht die wichtigsten Staaten, es sind die meist verschuldeten Staaten der Welt. Griechenland würde sicher gut in diesen Verein hinein passen.
Wie ist diese Gesellschaft doch verlogen! Man trifft sich 2 mal jährlich, macht blabla und haut sich auf Kosten der kleinen Leute mal so richtig die Wampe voll. So nebenher noch etwas Militärschrodt an Möchtegerne verramschen - und der Gipfel wird als ein "Super Event" verkauft.
Warum verkaufen unsere Medien diesen Schrodt an die Bevölkerung - zwingt man sie? Oder sind sie geschmiert?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 10