Forum: Politik
G7 statt G8: Putin muss draußen bleiben
Getty Images

Offiziell hat der Westen den Russen nur eine Absage für den nächsten G8-Gipfel in Sotschi erteilt. Hinter verschlossenen Türen aber sprach US-Präsident Barack Obama in Den Haag aus, was alle dachten: Die Gruppe der Acht ist Geschichte.

Seite 1 von 19
elake_duck 25.03.2014, 06:55
1.

Worüber lachen diese Kreigstreiber da eigentlich auf dem Aufmacher?
Feiern Sie schon wieder Ihre tollen Geschäfte zu lasten der Bevölkerung?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sitiwati 25.03.2014, 07:01
2. unglaublich

Zitat von sysop
Offiziell hat der Westen den Russen nur eine Absage für den nächsten G8-Gipfel in Sotschi erteilt. Hinter verschlossenen Türen aber sprach US-Präsident Barack Obama in Den Haag aus, was alle dachten: Die Gruppe der Acht ist Geschichte.
Politiker, ( USA; FRankreich, England, Deutschland ) die bedenkenlos andsere Länder überfallen, schliessen ein anders Land aus, das ihnen vertraut hat, als die Mauer fiel, versprach man Gorbi keine Osterweiterung der Nato-Versprechen gebrochen, Installation einer Raketenabwehr in Polen, als in Cuba russische Rakten stationiert wurden, löste das fats den 3.WK aus, klar die Raketen in POlen waren nur zur Abwehr gedacht, die in D lagernden US A Bomben werden modernisiert, bis vor wenigen Tagen waren Obama und Putin noch ein Kopp und ein A... . Aber man kennt das, spätestens seit Taiwan oder Saddam weis man, wie die USA mit FREUNDEN umgehen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
muckraker 25.03.2014, 07:05
3. Kaffeeklatsch in Brüssel

Wie trist, wie spiessig. Da sitzen sie nun gemütlich
beisammen peinlich ergänzt durch gleich 2 EU
Grössen, van Rompuy UND Barroso. Wie peinlich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sonnenfeld22 25.03.2014, 07:05
4. G7...aber 9 Mumien am Tisch

was tun dann neben all den 4 wichtigen grossen Europäern, die 2 EU-Apparatschiks am Tisch?!?¨
Und Ja G7.....ohne China/Russland wenn das nicht Grössenwahn ist?!?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Crossi71 25.03.2014, 07:07
5. So kurz?

Haben sich die Damen und Herren so wenig zu sagen, dass sie schon nach eineinviertel Stunden fertig sind. Wenn die sich schon treffen, mit all dem Sicherheitsprotokollen, dann könnten sie die Zeit ja auch mal nutzen. Es gibt ja wohl noch genügend Probleme zu lösen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nabob 25.03.2014, 07:07
6. Das ist genau der falsche Akzent

Zitat von sysop
Offiziell hat der Westen den Russen nur eine Absage für den nächsten G8-Gipfel in Sotschi erteilt. Hinter verschlossenen Türen aber sprach US-Präsident Barack Obama in Den Haag aus, was alle dachten: Die Gruppe der Acht ist Geschichte.
Richtig wäre es, den Ort des Treffens neu zu bestimmen und Putin dazu zu nehmen, um ihn am Tisch thematisch zu stellen, falls man kollektiv der Auffassung ist, etwas Gewichtiges auf der Pfanne zu haben.

Diese hochbezahlten "Erfinder der Wirtschaftspolitik" sind doch gerade im Amt, um anstehende Probleme verbal am Tisch anzugehen und gerade nicht alles dafür zu tun, dass sich Fronten neu bilden, oder geht es im Grunde nur um den künstlich herbeigeschafften Rechtfertigungsgrund die Waffenindustrie anzukurbeln, weil die G7-Teilnehmer im Grunde pleite sind und keinen anderen Ausweg wissen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
curti 25.03.2014, 07:09
7. Die Runde.....

Zitat von sysop
Offiziell hat der Westen den Russen nur eine Absage für den nächsten G8-Gipfel in Sotschi erteilt. Hinter verschlossenen Türen aber sprach US-Präsident Barack Obama in Den Haag aus, was alle dachten: Die Gruppe der Acht ist Geschichte.
...strahlt masochistische Realsatire aus. Draußen zu bleiben ist deshalb keineswegs gleichbedeutend mit abseits zu stehen!

Othello in der Mitte spioniert alle anderen aus, weiß genau was die als denken und als nächstes tun werden, während die ihm weiterhin devot an den Lippen hängen und folgsam zu jeder Schandtat bereit sind. Wie heißt das noch - nation building. Schöne Neue Welt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
separator 25.03.2014, 07:12
8. Heuchler

Zitat von sysop
Offiziell hat der Westen den Russen nur eine Absage für den nächsten G8-Gipfel in Sotschi erteilt. Hinter verschlossenen Türen aber sprach US-Präsident Barack Obama in Den Haag aus, was alle dachten: Die Gruppe der Acht ist Geschichte.
Putin muss draußen bleiben. Stattdessen setzt man auf Frau Timoschenko die lt. dem abgehörten Telefonat Russland auslöschen und die
russischstämmigen Ukrainer mit einer Atombombe vernichten will. Nicht zu vergessen die Partei die gerade mehrere Minister und Generalstaatsanwalt stellt und "Russenschweine, Juden, Deutsche und andere Unarten" abschlachten will. Sag mir wer deine Freunde sind und ich sage wer du bist...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
politik-nein-danke 25.03.2014, 07:15
9. wieso sind da 9 Leute bei der G7?

Auch nur so ein nutzloser Debattierclub....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 19