Forum: Politik
Gastbeitrag von Martin Schulz (SPD): Scheitert Macron, ist Europa in Gefahr
FRIEDEMANN VOGEL/ EPA-EFE/ Shutterstock

Europa braucht Debatten, braucht Reformen, denn die EU ist mehr als ein Markt. Der frühere SPD-Vorsitzende Martin Schulz unterstützt Emmanuel Macrons Appell - und fordert die Bundesregierung auf, den Franzosen endlich zu unterstützen.

Seite 16 von 16
theodtiger 05.03.2019, 22:02
150. Euro, EU und Vorgänger

Zitat von wahrsager26
Frieden ist schön,gut und richtig.Nur hatten wir bereits Frieden vor der Einführung des Euro.Manches,was man jetzt noch ergänzend schreiben müsste, fällt unter PC.Ich sage Ihnen eines: allzuviel Nähe ist ungesund und verdirbt das,was an und für sich nicht schlecht ist .Ich würde nicht zu viel in die Union hineininterpretieren......letztlich hält sie nur mit Geld zusammen,das den europäischen Kitt darstellt.Danke
Wäre sinnvoll gewesen, den Beitrag zu lesen und zu verstehen, auf den Sie antworten. Ich hatte nicht vom Euro geschrieben, sondern von der europäischen Einigung (EU und Vorläufer seit den 50er Jahren). Und es ist wahr, wir haben seit dieser Zeit einen gesicherten Frieden; der Euro stabilisiert dies nur zusätzlich, insbesondere auch hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung im EU Binnenmarkt.

Beitrag melden
Seite 16 von 16
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!