Forum: Politik
Geheimdienst-Affäre: Merkels Ein-Mann-Kommando brüskiert die Aufklärer
AP

Ein Sonderermittler soll die Geheimdienst-Spähziele der USA untersuchen, das Parlament bleibt außen vor. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen darf es am Ende sogar nur eingeschränkt informiert werden - "konkrete Inhalte" bleiben unter Verschluss.

Seite 1 von 35
Spiegelleserin57 17.06.2015, 18:46
2. irgendwie merkwürdig...

was ist denn an der Liste so geheimnisvoll? Das große Geheimnis schürt doch nur Vermutungen...wozu die Intransparenz?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
orthonormalbürger 17.06.2015, 18:47
3. kommt die Klage ?,

Hoffentlich kommt jetzt auch die Klage sonst haben es sich die grünen und linken auch verspielt . Die Opposition muss jetzt zeigen ob sie bereit ist sich aufzubegehren

Beitrag melden Antworten / Zitieren
annaopa 17.06.2015, 18:47
4. So kaltschnäuzig,

da bleibt einem doch die Spucke weg, die Merkel vera...
uns nur noch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pontifaz 17.06.2015, 18:52
5. gewaltige Angst

scheint die Regierung vor der Offenlegung zu haben.
Da kann man als Bürger doch nur eines tun:
Verschlüsseln bis es raucht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ra_lf 17.06.2015, 18:54
6. Staatsform der Bundesrepublik?

War die Bundesrepublik nicht mal als parlamentarische Demokratie konzipiert?
Träumt Frau Merkel aus einem früher als traumatisch erlebtem Mangel evtl. von einer Republik, die allgemein nach einer tropischen Beerenfrucht betitelt wird?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
neinsoetwas 17.06.2015, 18:55
7. alles lupenreine Demokraten...

(mehr fällt mir dazu nicht ein).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mopp 17.06.2015, 18:56
8.

"Nach gründlicher Sichtung durch den Vertrauensmann und anschließender Unterrichtung des Kontrollgremiums konnten keine sicherheits- bzw. wirtschaftlich relevanten oder in irgendeiner Weise bedenklichen sog. Selektoren festgestellt werden.
Die Affäre ist hiermit als beendet anzusehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
snhn 17.06.2015, 18:57
9. Missachtung der Volksvertreter

Das ist die Welt unsere Kanzlerin. Ich bestimme was Ihr Wissen dürft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 35