Forum: Politik
Geleaktes AfD-Wahlkampf-Handbuch: Aber bitte mit Deo!
Getty Images

Zieht euch ordentlich an, bringt Wechselwäsche mit, esst keinen Knoblauch: Die "Alternative für Deutschland" drillt mit sehr detaillierten Vorgaben die eigene Basis auf Wahlkampf. Das zeigt ein internes Handbuch eines Landesverbandes.

Seite 3 von 36
artoe 12.09.2013, 20:09
20. Wahlkampf-Knigge

...endlich mal,Wahlkampf-Knigge-Wahlkampf

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mapel911 12.09.2013, 20:10
21.

Sollte einem schon zu denken geben, dass jede kleine aufstrebende Partei von SPON und Konsorten verrissen wird. Piraten haben sie ja auch in den letzten Jahren massiv niedergeschrieben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Calex 12.09.2013, 20:11
22. Panik bei der SPD und der CDU

Zitat von sysop
Zieht euch ordentlich an, bringt Wechselwäsche mit, esst keinen Knoblauch: Die "Alternative für Deutschland" drillt mit sehr detaillierten Vorgaben die eigene Basis auf Wahlkampf. Das zeigt ein internes Handbuch eines Landesverbandes.
Anders lässt sich dieses eingefärbte Gewäsch nicht mehr erklären. Peinlich ist es allemal, dass eine Partei, die aus honorigen Professoren und Doktoren besteht derart lächerlich gemacht werden soll.

Damit bestärkt ihr mich nur in meiner Meinung und meinem Entschluss die AfD zu wählen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Masumania 12.09.2013, 20:11
23.

Zitat von sysop
Zieht euch ordentlich an, bringt Wechselwäsche mit, esst keinen Knoblauch: Die "Alternative für Deutschland" drillt mit sehr detaillierten Vorgaben die eigene Basis auf Wahlkampf. Das zeigt ein internes Handbuch eines Landesverbandes.
Die Partei hat, laut letztem Wikipedia-Check, mehr als 15.000 Mitgleider. Unter einer KleinST-Partei verstehe ich im übrigen etwas anderes.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Niamey 12.09.2013, 20:11
24. Und ich habe die schon gewählt!

Zitat von sysop
Zieht euch ordentlich an, bringt Wechselwäsche mit, esst keinen Knoblauch: Die "Alternative für Deutschland" drillt mit sehr detaillierten Vorgaben die eigene Basis auf Wahlkampf. Das zeigt ein internes Handbuch eines Landesverbandes.
Und mein Aufnahmeantrg ist schon unterwegs!
Und wenn nochmal so ein dümmlicher Artikel kommt, dann schreibe ich mal was die regierenden Parteien in den letzten 30 Jahren anlässlich ihrer Reisen in die große weite Welt so getrieben haben. Das wird sicher interessanter zu lesen sein als Pfefferminze gegen Mundgeruch ;-)
Glaubt mir!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
euroman 12.09.2013, 20:11
25. In der Tat

Zitat von TheFrog
..scheint ja die Angst umzugehen. Jetzt werden schon die allerletzten Schubladen aufgezogen, um diese Partei zu diskreditieren. Armseliger Journalismus.

Die Sache mit den Bonbons sowie die skandalöse Unterstellung, AfD Wahlkämpfer würden saubere Wäsche benutzen wollen, sind natürlich unglaubliche Vorwürfe, die der AfD schwer schaden werden. Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, dass wir es hier mit einer ausgesprochenen Schmutzkampagne von SPON zu tun haben...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derweise 12.09.2013, 20:12
26.

Zitat von sysop
Zieht euch ordentlich an, bringt Wechselwäsche mit, esst keinen Knoblauch: Die "Alternative für Deutschland" drillt mit sehr detaillierten Vorgaben die eigene Basis auf Wahlkampf. Das zeigt ein internes Handbuch eines Landesverbandes.
Wenn die AfD punktet, dann geht der Schweizer Franken durch die Decke!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jhk87 12.09.2013, 20:12
27. Wow, Spiegel

Hätte euch mehr Niveau zugetraut. Wieso setzt ihr euch nichtmal endlich mal mit den Forderungen der AfD sachlich auseinander? Oder schreibt as Berlusconi den EuroAustritt Italiens gefordert hat! http://blogs.telegraph.co.uk/finance/ambroseevans-pritchard/100025507/italy-floated-plans-to-leave-euro-in-2011-says-ecb-insider/

Beitrag melden Antworten / Zitieren
johannweiß 12.09.2013, 20:13
28.

"haben linke und linksextreme Gruppen die AfD längst als Feind ausgemacht. Die Plakate der Euo-Gegner, deren Verhältnis zum rechten Rand ihnen tatsächlich immer wieder Probleme bereitet, werden in manchen Gegenden abgerissen, kaum dass sie hängen. Zudem wurde Spitzenkandidat Bernd Lucke neulich auf einer Kundgebung in Bremen von Vermummten angegriffen"

Wieder einmal sorgen die ach so toleranten Linken für die Gewalt.
Die Gewalttätigkeit der Linken hat mich überzeugt: Ich wähle in einer Woche AfD!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AcrossTheUniverse 12.09.2013, 20:13
29. Dieser

...hat mich zum endgültigen Entschluss gebracht, diese Partei zu wählen.
Fünf Freunde und deren Freundinnen sind sich auch noch unsicher - denen wir jetzt dieser Link auch geschickt!
Kann mir gut denken das Sie dann auch afd wählen!
Wirklich die allerletzte Schublade.
Schon fast lächerlich-absurd dieser "Artikel".
Aber noch mal danke:
Jetzt weiß ich, wenn ich wähle, Linkes Spiegellein!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 36