Forum: Politik
Gemeinsame Syrien-Erklärung: Europäer hängen Merkel ab
DPA

Zehn Länder haben beim G-20-Gipfel in einer Erklärung den Kurs von US-Präsident Obama gestützt. Als einzige Europäerin stellte sich Kanzlerin Merkel dagegen. Angeblich war es nicht ihre Absicht. Offenbar wurde sie von den Ereignissen überrascht.

Seite 5 von 33
jautaealis 06.09.2013, 21:42
40. Definitiv umgekehrt: ...

Bundeskanzlerin Dr. Merkel hängt die Europäer ab, da sie klar erkennbar die zukunftsweisendere, weisere Position vertritt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chemiegott 06.09.2013, 21:43
41. Und wenn in Deutschland mal C-Waffen fliegen...

...dann freuen wir uns auch, dass alle nur zugucken. Nicht das ich generell für einen Militärschlag bin, nur generell ist auf Deutschland immer in einem Punkt Verlaß: Sich immer raushalten. Wie gesagt, mal sehen, wie wir das finden, wenn wir mal selber die Hilfe anderer Staaten benötigen sollten...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
an-i 06.09.2013, 21:43
42.

...wieder ein politisches Neuland? Wenn schnell gehen soll, nun ja, da war die Kanzlerin nie ein Meister.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dr_EBIL 06.09.2013, 21:43
43. Deutschland zahlt die EU-Party

Wie oft wollen wir uns noch zeigen lassen, was wir wirklich wert sind als folgsame Unterlinge der USA? Wenn wir nicht machen, was die wollen, schicken sie einfach 10 andere "unabhängige EU-Staaten". Wie lange wollen wir das noch leugnen und dafür bezahlen?

Nicht dass die Merkel und CDU irgendwann die Wahrheit sagten über Syrien oder NSA-Skandal. Die korrupteste Partei Deutschlands wird das nie tun, denn es müsste mit ein paar Geständnissen und Entschuldigungen losgehen.

Das Lustigste an der Sache ist: Die Merkel guckt so zerknirscht. Aber keine Angst bald wird sie wieder in die Forbesliste als "mächstigste" Frau der Welt gewählt, auch wenn ab und zu einige Ketzer über Merkelismus reden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tomatosoup 06.09.2013, 21:43
44. Bravo, Angela!

In die Erklärung kann man viel hineindeuten, damit man es hinterher aus ihr herauslesen kann. Auch Angriffe auf Syrien. Bravo, Angela, dass Du das NICHT unterschrieben hast! Sanktionen anderer Art als Raketen und Bomben wirst Du mit tragen. Du hast es RICHTIG gemacht. Danke!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Liberalitärer 06.09.2013, 21:43
45. Seitenwechsel

Zitat von sysop
Zehn Länder haben beim G-20-Gipfel in einer Erklärung den Kurs von US-Präsident Obama gestützt. Als einzige Europäerin stellte sich Kanzlerin Merkel dagegen. Angeblich war es nicht ihre Absicht. Offenbar wurde sie von den Ereignissen überrascht.
Was für eine miese Leistung des AA. Ein diplomatischer GAU ist eingetreten. Deutsche Interessen z.B. das Bündnis mit der Türkei werden verraten und verkauft. Die gesamte deutsche Nahostpolitik ist gefährdet, die Rolle der deutschen Nachrichtendienste akut bedroht. Deutschland ist völlig isoliert unter dieser "wunderkanzelnden" Dame aus dem Osten. Gut machen wir das drittbeste draus, und werden "russischer Allierter".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jabbathehad 06.09.2013, 21:44
46. wie soll man das nun deuten?

wie soll man das verstehen? Also wenn ich es richtig sehe sind es:
Vereinigte Staaten
China
Japan
Deutschland
Frankreich
Brasilien
Vereinigtes Königreich
Italien
Russland
Kanada
Indien
Australien
Mexiko
Südkorea
Indonesien
Türkei
Saudi-Arabien
Argentinien
Südafrika
EU

wie zähle und sehe ich jetzt - das alleine??? bei 11 Unterschriften muss sie sich ja wirklich abgehängt vorkommen - bitte was soll das, oder der Artikel? Anstatt in dem Artikel Fakten zu liefern wird wieder jeder einzelne Tote den die USA gezählt haben aufgeführt. Danke!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gahan99 06.09.2013, 21:45
47. peinlich

Wir Deutsche kennen uns ja sehr gut mir GAS aus, ich finde es einfach nur peinlich, dass sich vor allem eine konservative Regierung hier so komplett isoliert. Alle potentiellen Verbrecherstaaten werden hier indirekt unterstützt, es sei denn, dass wir beim Irak krieg die Berichte gefälscht sind, aber wer ausser der syrischen regierung soll hier GAS eingesetzt haben. Hier muss man reagieren. PS: Bin kein BUSH-Freund

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bekoglacier 06.09.2013, 21:45
48. Bravo Frau Merkel!

Wir sind eine der wirtschaftsführenden Nationen der Welt, sollten uns endlich als solche bekennen und auch politische Akzente setzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lasher 06.09.2013, 21:45
49. optional

"Angeblich war es nicht ihre Absicht. Offenbar wurde sie von den Ereignissen überrascht."

Wenn es nicht so traurig und peinlich währe, müsste man eigentlich lachen. Aber so verursacht das eher Übelkeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 33