Forum: Politik
Gesprächsprotokolle: Kohls Beleidigungen sorgen für Aufregung in der CDU
REUTERS

Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm war ein "Verräter", Angela Merkel "hat keine Ahnung": Die im SPIEGEL abgedruckten Zitate aus Geheim-Protokollen des Altkanzlers Helmut Kohl sorgen in der Union für Wirbel. Ein früherer Minister fordert nun eine Kohl-Stiftung.

Seite 2 von 43
w.bartz 05.10.2014, 19:38
10. Im Alter weise...

Damals konnte ich Herrn Kohlnicht ausstehen und trug ihm besonders den Sturz Schmidts nach.
Ich konnte da noch nicht wissen, das es noch viel fürchterlicher zugehen wird im Staat.
Schöder und Merkel verkauften die Republik an die Wirtschaft und damit auch an USA.
Hoffentlich listet Kohl diese Vorgänge auf, so das diese auch dokumentiert sind für die Nachwelt.
Damit unsere Kinder wissen, warum Deutschland und damit Europa scheitern mußten, weil Verräter an der Spitze des Staates standen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hotgorn 05.10.2014, 19:39
11.

irgendwie habe ich das Gefühl das diejenigen die Christian Wulff in schutz nahmen früher Helmut Kohl scharf kritisierten und jetzt noch mehr. Dabei ist ganz klar das Helmut Kohl ein politisch Schwergewicht ist und wir heute nur noch Leichtgewichte wie Wulff und Merkel vorgesetzt bekommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
seven-eleven12 05.10.2014, 19:40
12. Der Ehrenwort Politiker.

Mit seinem Ehrenwort hat er eine ganze Generation von Politiker-Verhalten geprägt - bis heute.

Kohl war kein guter Politiker für D - er war nur so lange an der Macht weil alternativlos....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-1293013983 05.10.2014, 19:42
13. Zufall

Zufälligerweise zur richtigen Zeit am richtigen Ort und wahrscheinlich von der Geschichte überrollt. Ob es eine "Leistung" im Sinne von "Kohl hat die Einheit möglich gemacht" sei mal dahin gestellt ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ketzerei 05.10.2014, 19:42
14. Widerrufsanspruch?

"Meine Aeusserung war unrichtig, ich widerrufe und erkläre: Die Merkel kann mit Messer und Gabel essen."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hotgorn 05.10.2014, 19:43
15.

Zitat von monsieurK
schade nur das er das ( aus welchen Gründen auch immer ) nicht schon früher von sich gegeben hat. Merkel wäre Deutschland vielleicht erspart geblieben !
ja Merkel ist kein Politiker vom Kaliber eines Helmut Kohls aber was wäre dann dabei herausgekommen eine weiter Schröderzeit oder gar Edmund Stoiber. Ich will gar nicht in die Zukunft schauen wenn sich Sigi Pop und Ursula von der Leyen gegenüberstehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
seppiverseckelt 05.10.2014, 19:44
16.

...das faulige Licht, leuchtet SCHWARZ- man sieht es nicht"... (aber man riecht es !) ^^ ^^

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hotgorn 05.10.2014, 19:46
17. Kohl ist ein ganz großer

Er hat das was Adenauer geschaffen hat in Republikanisches Erz gegossen. Der schmale Schlauch Westdeutschland erstahlt jetzt auf der Landkarte wie eine prächtige Eiche.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mina2010 05.10.2014, 19:48
18. Beschähmend ..

... aus den "blühenden Landschaften" wurden ein permanenter "Solidaritätszuschlag.
Aus einer Spendenaffäre konnte man sich freikaufen. Es geht doch nichts über eine "unabhängige Staatsanwaltschaft". Die Grundlagen, die ein Willi Brandt oder ein H.J.Gentscher geschaffen haben, sich als Leistung zuzurechnen ... merkt er noch was, oder muss inzwischen jeder seine "Memorien" los werden?
Aber letztlich könne die Medien damit noch Geld verdienen .. oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Luna-lucia 05.10.2014, 19:48
19. ohhhhh!!! Vielleicht

Zitat von monsieurK
schade nur das er das ( aus welchen Gründen auch immer ) nicht schon früher von sich gegeben hat. Merkel wäre Deutschland vielleicht erspart geblieben !
nicht nur die Merkel, vielleicht sogar diese sch ... EU! Aber diesen Mist haben Sie verzapft > Herr Kohl! Und durch ihre Wirkungsweise, wurde uns die gute D-Mark > ohne das Volk zu befragen, einfach weggenommen! Sie sind das Übel! Und Sie haben die Wiedervereinigung auch nicht allein "durchgezogen"! Erzählen Sie doch dazu > Ihre < Wahrheiten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 43