Forum: Politik
Gregor Gysi: Kleine Huldigung eines großen Vorsitzenden
AP

Das Datum steht: An diesem Dienstag hört Gregor Gysi als Fraktionschef der Linken auf. Seine Verdienste um den innerparteilichen Frieden und den deutschen Humor sollen nicht unerwähnt bleiben. Eine Würdigung in sechs Punkten.

Seite 1 von 25
Muddern 13.10.2015, 05:06
1. Meine Herren...

... Das war richtig schlecht.

Beitrag melden
ceresbz 13.10.2015, 05:11
3. Geschmacklos

Ich finde diesen Beitrag von Stefan Berg ganz und gar nicht witzig, auf halber Strecke wurde es zu gehässig und geschmacklos.

Beitrag melden
chatty1974 13.10.2015, 05:21
4. ziemlich anmassend

zu behaupten das die Ex Sozialdemokraten gewechselt sind weil sie ihren Verstand verloren haben.

Beitrag melden
bmvjr 13.10.2015, 05:24
5. Flapsig belustigend aber

nicht ganz ausreichend - Gysi ist es durchaus oft gelungen, aufzuruetteln, aufzuzeigen, aufzuwecken und den grauen Brei der alltaeglichen Politik ein wenig aufzumischen. Ob mit oder ohne Einsatz persoenlicher Eitelkeiten, spielt dabei eigentlich keine Rolle.

Beitrag melden
wiwawo 13.10.2015, 05:33
6. Na klasse!

Und so etwas nennt sich Journalist! Richtig objektiv und so neutral. Der Gipfel der Professionalität!

Beitrag melden
sachse78 13.10.2015, 05:35
7. Keine Ahnung

Wo ich das einordnen soll. Ich schiebe es mal in die Schublade Seltsamer Humor.

Beitrag melden
lapetrovna 13.10.2015, 05:39
8. Toll, toll, Merci, Danke, Thanks...

Tongue-in-Cheek extra-ordinaere... Hoffe SIE bleiben sitzen, um noch weiterhin solche total erfrischende Kommentare uns zukommen zu lassen!!!!!!

Beitrag melden
jensgespenst 13.10.2015, 05:42
9. was soll das denn?

haha... nicht lustig!

Beitrag melden
Seite 1 von 25
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!