Forum: Politik
Griechenland-Debatte in der Union: Kauder will Abweichler bestrafen
DPA

60 Unionsabgeordnete verweigerten der Kanzlerin bei der Griechenland-Rettung die Gefolgschaft - inakzeptabel für Volker Kauder. Der Fraktionschef will die Nein-Sager kaltstellen. Die haben für die Drohung kein Verständnis.

Seite 15 von 42
mimak 09.08.2015, 19:10
140.

Das ist das Problem, Korpsgeist hat nämlich nichts mit Demokratie zu tun!
Und Hr. Kauder, es hat nichts mit dem GG zu tun!
GG Art 38 Absatz 1
Sie sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen.
Hr Kauder mit dieser Aussage habe Sie nochmal Ihre nicht demokratische und höchst verfassungsfeindliche Gesinnung gezeigt.

Beitrag melden
Franz A. 09.08.2015, 19:10
141.

Kauder sollte zurücktreten es ist eine bodenlose Frechheit was er da loslässt. Es wäre wünschenswert die 60 und noch einige die nur widerwillig zugestimmt haben bisher würden ihre Verweigerung durchziehen. Notfalls raus aus der Fraktion sollte die inzwischen zur nicht mehr wählbaren Partei CDU doch schauen wo sie bleibt. Ein unsägliches Spiel was derzeit in Berlin läuft

Beitrag melden
postman pat 09.08.2015, 19:11
142. Courage

Bravo, Ihr Abweichler! Bleibt bei Eurer Verantwortung für das Land, dafür wurdet Ihr gewählt! Lasst Euch von Kauder und Co nicht davon abbringen, Eurem Gewissen und Eurer Verantwortung zu folgen. Diejenigen, die den merkel-Zirkus nicht mehr unterstützen, sollten eine eigene Partei gründen. Hoffentlich sind die Abweichenden weiterhin couragiert genug und knicken nicht ein.

Beitrag melden
donatellab 09.08.2015, 19:12
143. Führungsqualitäten

sehen anders auch. Interessant wie eine Partei eine Angstkultur pflegt. Ich dachte immer, die ist nur in Behörden und Unternehmen gängige Praxis

Beitrag melden
sbrf 09.08.2015, 19:13
144. Wozu braucht es dann noch ein Parlament und Abgeordnete?

Wenn der unumschraenkte Fuehrer alles befiehlt kann man sich diese Kosten fuer ein Pseudoparlament doch sparen. Hatten wir ja schon mal vor 70 Jahren.

Beitrag melden
lamprechtm 09.08.2015, 19:13
145.

Zitat von anonymus1
Putin hat wieder nach Gas-Gerd einen neuen deutschen Freund gefunden ! ;0D
Birnen und Apfel .-------------------

Beitrag melden
isolde.duschen 09.08.2015, 19:13
146.

Zitat von cruisemissile
Kauder zeigt allen, wie Demokratie im Jahr 2015 unter Merkel funktioniert: Alternativlos. Die Führung spricht und alle sollen folgen. Also wer eine eigene Meinung hat und sie kundtut, der macht keine Karriere oder wird ganz kalt gestellt. ...
Na immerhin werden sie nicht zum Urlaub nach Bad Wiessee eingeladen. Das ist doch schon mal ein Fortschritt...

Beitrag melden
derkim 09.08.2015, 19:14
147. Kauder..

ich bekomme immer Emotionen wenn ich diesen Type höre. Wird zeit der der Abtritt.

Beitrag melden
Visitor 09.08.2015, 19:16
148. Der passt..

gut nach Nord Korea!

Beitrag melden
quidquidagis1 09.08.2015, 19:16
149. V.Kauder wäre..

..im Kreml besser aufgehoben.Obwohl...ichglaube ,da herrscht sogar mehr Demokratie.

Beitrag melden
Seite 15 von 42
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!