Forum: Politik
Griechenland-Rettung : Bundestag droht Turbo-Votum
DPA

Bringt der EU-Gipfel den Durchbruch in der Griechenland-Krise? Dann wäre auch im Bundestag eine Eil-Sitzung fällig. Wie ist die Stimmung im Parlament? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Seite 1 von 18
grool 22.06.2015, 17:20
1. Griechenland

für Griechenland , die Euro Rettung und Flüchtlinge ... da ist Geld da .....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jujo 22.06.2015, 17:23
2. ...

Es ist zum Kotzen!
Die Grieschichen Zocker werden zum minimal Preis das bekommen was sie wollen!
Die bigshots der EU lassen sich zum Volltrottel machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Farguard 22.06.2015, 17:27
3. Kommt durch

Für CDU alternativlos, für SPD wichtig um "Regierungsfähigkeit" zu unterstreichen.
Thema durch, weckt mich zu den nächsten Schreckensartikeln im Juli.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karend 22.06.2015, 17:28
4. .

Was soll die Farce? Widerständler werden vorher noch auf Linie gebracht, Medien werden uns einbläuen, dass Griechenland unbedingt gehalten werden muss - koste es, was es wolle, da sonst die Eurozone zerfallen und Deutschland im Chaos versinken wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
joergi61 22.06.2015, 17:29
6. Bundestagsabgeordnete

sind die Vertreter des deutschen Volkes. Ich hoffe doch sehr, dass sie in diesem Sinne abstimmen und die Ausplünderung Deutschlands beenden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
olsche 22.06.2015, 17:30
7.

Grundsätzlich erwarte ich als Wähler und Steuerzahler, dass der BuTag mit meinem Geld vorsichtig und nur sehr gut informiert umgeht. Bei einer So kurzfristig einzuberufenden Sitzung und Weiterleitung der Gelder an Griechenland glaube ich nicht, dass alle Belange hinreichend gewürdigt werden können. Die Spieler lassen sich fast 5 Monate Zeit und die hiesigen Volksvertreter sollen in kürzester Zeit Steuergelder locker machen. Dies entspricht nicht meinem Verständnis von Parlamentarismus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
snigger 22.06.2015, 17:31
8. intressant

( ... Insidern zufolge wird darüber schon längst gesprochen und vor-verhandelt, auch unter Beteiligung der Bundesregierung - was diese offiziell aber nie einräumen würde. Dafür müsste sie formal nämlich vom Parlament autorisiert werden....)

das ist ja intressant ... was ist, wenn die (nachträgliche) autorisierung nicht gegeben wird?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Malshandir 22.06.2015, 17:32
9. Bundespraesidident

Nicht so schnell. Der Bundespraesident muss noch abzeichnen und er kann das dann genau pruefen.
So etwas kann Wochen dauern, denn es sind hier erhebliche Verfassungsrechtliche Bedenken zu beachten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 18