Forum: Politik
Griechischer Außenminister Kotzias: "Wir sind arm, aber gleichberechtigt"
AP

Sucht Griechenland die Nähe zu Russland? Außenminister Nikos Kotzias redet über den Kurs der neuen Linksregierung - und seine Vergangenheit als kommunistischer Hardliner.

Seite 1 von 10
SanchosPanza 09.02.2015, 10:24
1. Ein cooler Typ

Ein cooler und vor allem gebildeter Typ ohne intellektuelle Berührungsängste, der sich IMHO positiv vom üblichen Format des westlichen Karrierepolitikers unterscheidet.

Vielleicht ginge es Europa allgemein besser, wenn wir mehr von seiner und weniger von der anderen Art hätten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eisbärchen_123 09.02.2015, 10:32
2.

Das klingt wie das unselige "arm, aber sexy" von Klausi....solange andere zahlen, kann man Armut gut überstehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KaulQuappe 09.02.2015, 10:34
3. kluger Kopf

Scheint ein kluger und besonnener Kopf zu sein.
Ganz anders als die Polterer Tsipras und sein Finanzentsetzer

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eckawol 09.02.2015, 10:35
4. GR arm, aber gleichberechtigt.

Jetzt arbeitet Kotzias daran, dass GR "arm, aber sexy " wird?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haraldhenn 09.02.2015, 10:37
5.

Grossartiger Typ, grossartiges Interview! Immer wieder erhebend, was so ein Spon- Interview doch an Erkenntnis abwirft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fatfrank 09.02.2015, 10:39
6. Solche Politiker

könnten wir hierzulande auch mal gebrauchen: welche mit Prinzipien, die zu dem stehen, was sie sagen. Die nicht bei jeder Kleinigkeit (egal, ob vom großen Bruder im Westen oder vom großen Bruder im Osten) einknicken und umkippen. Souveränität entsteht nur durch Selbstbewusstsein. Erfreulich zu sehen, dass die Griechen ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen und sich nicht mehr instrumentalisieren lassen! Nikos, halte durch!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
romeo_mike 09.02.2015, 10:39
7. Immer wieder schön ...

.... wenn eine Person mal selber und im Detail Auskunft über sich selber und seine Vergangenheit Auskunft geben darf.

Ich hätte bis heute "geschworen", dass Kotzias in der DDR studiert hat. Offenbar ging er nun aber eben in der BRD und zwar in Gießen an die Uni.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
breguet 09.02.2015, 10:46
8. Danke SPON!

Endlich mal ein Interview mit einem Menschen der was im Kopf hat. Interessante Einblicke in die EU.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ratxi 09.02.2015, 10:46
9. ...dieser wunderschöne Satz

Zitat von eisbärchen_123
Das klingt wie das unselige "arm, aber sexy" von Klausi....solange andere zahlen, kann man Armut gut überstehen.
Dazu bietet sich dieser wunderschöne Satz von
Anaïs Nin geradezu an:

"Wir sehen die Dinge eben nicht, wie sie sind,
sondern wir sehen die Dinge, wie wir sind."
Fällt Ihnen was auf?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 10