Forum: Politik
Große Koalition: SPD-Chef Gabriel gibt Wahl 2017 de facto verloren
DPA

Bei den Sozialdemokraten schwindet die Hoffnung auf eine baldige Rückkehr ins Kanzleramt. Nicht einmal Sigmar Gabriel glaubt an einen Wahlsieg 2017. In interner Runde redete der Parteichef kürzlich nach SPIEGEL-Informationen Klartext.

Seite 1 von 39
Mimimat 13.03.2015, 12:13
1. Abwarten.

Bis 2017 sind noch 2 Jahre. Da kann eine Menge passieren. Möglicherweise liegt Europa in Trümmern und wir beten alle gen Mekka.

Beitrag melden
Kompromiss 13.03.2015, 12:14
2.

"Demnach gelinge es der Partei nicht, über ihre Kernklientel hinaus Wähler zwischen 25 und 45 Jahren zurückzugewinnen. "
Ich sag nur Nahles Rentenpaket, TTIP und NSA. Tschüss SPD

Beitrag melden
ambergris 13.03.2015, 12:16
3.

Das ist Gabriel auch selber schuld. Ohne TTIP wäre die Option für Rot-rot-grün da, aber nein, er will unbedingt wirtschaftsfreundlicher sein, und verkennt dabei, dass die neue junge Mittelschicht zwar durchaus wirtschaftsfreundlich, aber eben auch besonders interessiert an genau den Dingen die TTIP angreift, ist. Also besonders Verbraucherschutz, Datenschutz und klare Grenzen des Einflussbereichs der Wirtschaft. Würde es sich da nur um einen Abbau von Zollschranken handeln, wäre ein Abkommen kein Problem. Aber so verspielt Gabriel das "linke" politische Kapital, dass durch den Mindestlohn gewonnen wurde.

Beitrag melden
tradepro 13.03.2015, 12:16
4. Abtreten!

Ein Parteivorsitzender der eine Wahl in 2 Jahren bereits jetzt verloren gibt der möge bitte abtreten!! Ist ja unglaublich diese Aussage!

Beitrag melden
chinataxi 13.03.2015, 12:17
5. ach was

wie wäre es die koalition platzen zu lassen samt ttip und ukraine kriegshetzerei.

DANN wäre die spd noch zu retten.

Beitrag melden
papa55 13.03.2015, 12:18
7. wer

will denn dieses Chaos von Politikern denn wählen.Meine Stimme haben die auch nicht mehr.
Harz 4 auf den Weg gebracht und schön die Steuern gesenkt und immer schön oppertun gegenüber der CDU-bloss kein Profil zeigen.
Leider hat die SPD alle ihre Ideale verraten

Beitrag melden
visitor_2007 13.03.2015, 12:18
8. Prima..

dann können wir uns ja auch den Wahlkampf sparen.

Beitrag melden
henrikw 13.03.2015, 12:18
9. Unglaubwürdig

in Thüringen hat die SPD den Buckel gemacht, um der LINKEN an die Macht zu helfen. Im Gegenzug will Gabriel auf dem Rücken der LINKEN (und Grünen) als Kanzler in den Bundestag reiten.

Beitrag melden
Seite 1 von 39
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!