Forum: Politik
Grünen-Fraktionschef Trittin: Lieber Finanz- als Außenminister

Der Ex-Kommunist Jürgen Trittin als Bundesfinanzminister? Für den Grünen-Fraktionschef ist das keine abwegige Vorstellung. Dem SPIEGEL sagte Trittin, sollte seine Partei bei der nächsten Bundestagswahl in die Regierung einziehen, ziehe er das Finanzministerium dem Auswärtigen Amt vor.

Seite 1 von 5
kimba2010 28.08.2011, 14:35
1. hilfe

Trittin als Finanzminister wäre der GAU, vergleichbar mit Fukushima. Es gäbe dann für alles und jeden deutsches Geld, angefangen mit Eurobonds.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rathals 28.08.2011, 14:42
2. Trittin als Finanzminister

Ist schon der 1. April ? Allerdings wäre er in der Reihe der unfähigsten Finanzminister (Eichel, Schäuble) gut aufgehoben. Dazu noch einen Kanzler Gabriel mit Roth, Künast,Nahles, Wowereit, etc. etc.
Davon kann einem nur noch schlecht werden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Schleswig 28.08.2011, 14:47
3. xxx

Zitat von rathals
Ist schon der 1. April ? Allerdings wäre er in der Reihe der unfähigsten Finanzminister (Eichel, Schäuble) gut aufgehoben. Dazu noch einen Kanzler Gabriel mit Roth, Künast,Nahles, Wowereit, etc. etc. Davon kann einem nur noch schlecht werden!
Nein, das wird uns die personelle Zukunft bringen. Der freie Fall ist nicht mehr als zu weit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Chris110 28.08.2011, 14:52
4. äh ja...

und außerdem sollte Benzin 5 Eur kosten.

Und dann pöbelt der Trittin wieder in seiner proletarischen Art im Bundestag herum. Das war dann wohl eher als Scherz gedacht, dass Trittin ein wichtiges Ministeramt möchte?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Chris110 28.08.2011, 14:55
5. Re

Zitat von rathals
Ist schon der 1. April ? Allerdings wäre er in der Reihe der unfähigsten Finanzminister (Eichel, Schäuble) gut aufgehoben. Dazu noch einen Kanzler Gabriel mit Roth, Künast,Nahles, Wowereit, etc. etc. Davon kann einem nur noch schlecht werden!
Es wäre doch endlich einmal Zeit, für den politischen Supergau: Joschka Fischer Kanzler, dann die Minister Trittin, Nahles, Wowereit, Özdemir, Künast, Roth.
Das wärs doch einmal. Hoffentlich bald.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ghost12 28.08.2011, 15:00
6. Logisch

Trittin hatte immer schon Interesse am Geld.

Ein Politiker, der nachts von Allmachtsphantasien träumt "Du kriegst was, Du nicht"- das passt so haarscharf zum Jürgen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pinin 28.08.2011, 15:00
7. Alternativen mit Trittin als Finanzminister:

1. Auswandern - am besten in Südländer, denn da gehts uns dann gut
2. sich erschießen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Shneedlewoods 28.08.2011, 15:16
8. Trittin Finanzminister ?

Trittin als Finanzminister ?
War der nicht schon als Dosenpfandminister überfordet ?!


Shneedlewoods

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nicknow 28.08.2011, 15:33
9. Um Gottes Willen...

Alles, bloß daß nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5