Forum: Politik
Grünen-Parteitag in Berlin: Hallo, wir sind auch noch da
DPA

Sie tanzten, schwitzten, rangen um Beschlüsse - und motivierten sich gegenseitig: Die Grünen wollen mit Forderungen zu Kohlekraft, Supermärkten und der Ehe für Alle in den Wahlkampf ziehen. Einiges ist überraschend.

Seite 1 von 13
Werner_Schmitt 17.06.2017, 21:17
1. Was wird aus der Rente

die SPD und Grüne auf 43% gekürzt haben. Es könnte einige Wähler interessieren.

Beitrag melden
martinweilheim 17.06.2017, 21:17
2. Wie naiv muss man eigentlich sein, ...

um sich von einem solchen Musikantenstadl beeindrucken zu lassen? Da hat ja das Original noch mehr Substanz.

Beitrag melden
tullrich 17.06.2017, 21:25
3. Lehrer- und Journalistenpartei

Die Lehrer- und Journalistenpartei macht ein Happening. Und alle, die ihr Geld vom Staat bekommen, freuen sich mit ihnen.

Beitrag melden
leonardfeller 17.06.2017, 21:26
4. Nur nicht outen!

Wer auch immer Wahlkampfberater dieser Partei ist - er sollte sich tunlichst nicht outen. Er würde nie wieder einen Auftrag bekommen - zu Recht!

Beitrag melden
KaroXXL 17.06.2017, 21:28
5. Selber Hallo

Die größte Spießerpartei überhaupt. Trifft auch auf deren Wählerklientel zu wie ich immer wieder die Erfahrung machen musste.

Beitrag melden
ulf.massau 17.06.2017, 21:31
6. Dieses unbeholfene Herumgewackel ...

beim "Einmarsch" von GKE war schlecht einstudiert, peinlich und nicht authentisch - wie so vieles bei den Grünen.

Beitrag melden
westerwäller 17.06.2017, 21:32
7. Hallo, wir sind auch noch da!

"Keiner euch gerufen!"

Beitrag melden
Echt jetzt 17.06.2017, 21:33
8. Zu spät

Für Wahlkampf ist es jetzt ein bisschen spät. Wenn die Leute aus den Sommerferien zurück sind, wird ja bereits abgestimmt...

Beitrag melden
Papazaca 17.06.2017, 21:35
9. Ach, Ihr Grünen ..... abgedriftet in ihre eigene Gegenwelt .....

Warum gehen die Grünen nicht besser ins Schwimmbad oder fahren in Urlaub? Dieser Parteitag mit dieser Programmatik rechtfertigt all die Zeit und Energie? Das würde noch nicht mal für einen mittelmäßigen Fernsehfilm Thema Realitätsverlust reichen.

Beitrag melden
Seite 1 von 13
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!