Forum: Politik
Guten Morgen, Deutschland: In einem Land, in dem wir gut und gerne reden
Shutterstock / DaLiu

Nur Wahl, kein Kampf? Laaaangweilig! Mag sein. Aber mal ehrlich: Lamentieren ist ganz schön bequem. Und ein bisschen feige. Und ziemlich arrogant.

Seite 5 von 11
tadano 24.09.2017, 10:41
40.

Hilfe! Wenn die FDP der Ausweg aus der politischen Krise sein sollte dann steht uns eine sehr dornige Chance bevor.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fluxus08 24.09.2017, 10:42
41. Aus der Sicht anderer Länder,

schlagen wir uns in Deutschland in der Tat mit Luxusproblemen herum. Wer das nicht glaubt, sollte doch mal ausgedehnte Reisen auf den Balkan, nach Asien oder Afrika unternehmen - und dann bitte nicht "all inclusive".
Darüber hinaus ist dieser Artikel eine schöne Aufforderung an den Spiegel, sich in Zukunft doch nicht immer gleich so schnell zu empören, wenn man mal wieder die Welt retten will.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
butzibart13 24.09.2017, 10:42
42. schwierige Entscheidung

Merkel ist einfach zu lange an der Macht. Wir sind nicht Robert-Mugabe-Land. Aber sie lehnt sich in einem Land, dem es an sich nicht so schlecht geht, einfach zurück, fährt wie im Schlafwagen und lässt wie eine Lotus-Pflanze alles abperlen. Martin Schulz, an sich nicht unsympathisch, charismatisch kann gegen diese Bunkermentalität mit seinem Vorstoß über soziale Gerechtigkeit nicht ankommen. Die FDP, wer, ach so Christian Lindner ist vielen zu hip oder pseudoliberal. Bleibt also nur noch der Rest aus AfD, Linke und Grüne. In manchen Teilen wirken die Linken, insbesondere Wagenknecht, authentisch, aber vieles ist nicht finanzierbar und ein gewisses Misstrauen bleibt ihnen gegenüber. Und die AfD? Ein Bekannter von mir sagte: Ich wähle sie nicht, aber ich wünsche ihnen eine hohe Prozentzahl, damit die anderen aufwachen. Ich denke, das trifft die Grundstimmung bei vielen Bürgern

Beitrag melden Antworten / Zitieren
veravonhinten 24.09.2017, 10:49
43.

i929295 heute, 10:14 Uhr
31. Schreibst du das jetzt in jedes Forum?
[Zitat von veravonhinten]
Oder biste n schlecht programmierter Bot. Lol

Ja! ... und bitte weitersagen. Kann man nicht oft genug kommunizieren. Übrigens danke auch für Deine Wiederholung. Gruss von der hartarbeitenden Mittelschicht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Gruebel123 24.09.2017, 10:50
44. Hoffen, wir, dass die Analogie "Evolution" nicht passt,

Zitat von spontanistin
Die Evolution kennt nur „mehr oder weniger gut angepasst“. Die Frage ist also: passen sich jetzt die Menschen dem Ihnen von Eliten vorgegebenen System besser and oder gelingt es, das System dem sich verändernden Wünschen der Menschen anzupassen?
...da in der Natur sich nicht die Individuen anpassen, sondern die zufällig Angepassten bessere überlebenschancen haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mazzeltov 24.09.2017, 10:50
45. Meine Kinder...

... sind aus der Schule raus, es gibt keinen Stress mit ihren Hausaufgaben; ich habe keinen Zoff mit den Nachbarn und meine Schiegermutter lebt in einem Pflegeheim in Florida, das ist weit genug weg, um Knatsch zu vermeiden.

Ich brauche weder mehr Streusel auf dem Kuchen noch noch ein paar Pfund Volksnähe mehr.

Ferner kenne ich keinen, der sich in meiner Gegenwart dazu bekennen würde, AfD gewählt zu haben oder wählen zu wollen.

Und zu Helene Fischer, das nur am Rande, fehlt mir nur ein Wer ist Helene Fischer?... Manche Leute - siehe auch vorhergehender Absatz - muss ich nicht kennen.

Aber um beim Bild mit dem Zähnefletschen zu bleiben... Ich habe Befürchtungen, dass mir keine Zähne zum Fletschen mehr bleiben könnten, wenn ich bei dieser Wahl schon wieder so laut und vernehmlich mit den Zähnen knirschen müsste...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
citi2010 24.09.2017, 10:53
46. So sieht Deutschland aber nicht überall aus.

So romantisch verträumt wie das Bild von der schwäbischen Alp wie sieht Deutschland aber nicht überall aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rvankessel 24.09.2017, 10:55
47.

Zitat von bökelmann
Wie man von Ettlingen auf die Alb blickt (über den Schwarzwald weg) sollte mal erklärt werden.
Die Alb ist der Bach auf dem Bild. Dieser fließt von Bad Herrenalb durch das Albtal bis nach Ettlingen, bevor der Lauf weiter nach Karlsruhe geht und schließlich im Rhein mündet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hansgustor 24.09.2017, 11:01
48. Warum?

Warum wählt man am Wahltag einen Wahlkampfslogan als Überschrift?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sun+sail 24.09.2017, 11:01
49.

Volle Zustimmung!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 11