Forum: Politik
Guttenbergs Erbe: De Mazière ersetzt Guttenberg, Friedrich wird Innenminister

Innenminister*Thomas de Mazière*beerbt nach Informationen von SPIEGEL ONLINE Karl-Theodor zu Guttenberg im Amt des Verteidigungsministers. An seiner Stelle übernimmt der CSU-Politiker und Landesgruppenchef Hans-Peter Friedrich das Innenressort.

Seite 16 von 26
Gebetsmühle 02.03.2011, 14:15
150. ...

Zitat von Rainer Daeschler
Man sollte also die bloße Existenz einer Doktorarbeit nicht gleich unter Plagiatsverdacht stellen.
aber nach den fällen schröder, westerwelle und guttenberg darf man schon sensibel sein oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ThomasM72 02.03.2011, 14:15
151. Titel

Damit ist dann wohl der Weg frei um die unsäglichen Internetsperren endlich durchzusetzen? Ich habe dieses verzweifelte, argumentfreie Verteidigen des Herrn zu Guttenberg durch einen Unionspolitiker gesehen. Da wußte ich aber noch nicht, um wen es sich handelt. Wenn das tatsächlich dieser Friedrich war, dann läßt das nichts Gutes erwarten!

Der de Maiziere wird seine Sache vermutlich gut machen. Ich frage mich nur, was einen Politiker für das Amt des Ministers qualifiziert? Man bekommt den Eindruck das Politiker einer bestimmten Ebene für jeden Ministerposten geeignet sind. Vielleicht wird ja de Maiziere demnächst Familienminister. Ach nein, das können ja nur Frauen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sara100 02.03.2011, 14:17
152. Mit welchem niederen

Zitat von Mitten in Bayern
Na dann mal los- linke Kampftruppe: 1. er hat einen adeligen Namenszusatz 2. er ist Dr., dass ist sofort zu prüfen 3. er ist bei der CDU Gründe genug, warum man den Kampfanzug nicht ausziehen muss. Verbrennen wir den nächsten Politiker
Niveau Sie hier schreiben ist schon erschreckend. Die PRO-Guttis täten gut daran einfach mal die Wahrheit anzuerkennen.

Hier wurde kein Politiker verbrannt und es wurden keine Lügen über einen Politiker geschrieben.
Hier hat ein Politiker Betrug begangen und hatte nicht einmal die Courage wie ein Mann hinzustehen und es auch zuzugeben. "Abstrus" war es also??. "Haltlos"?. Gebe den DR. zurück bis es aufgeklärt ist?. Danach, "habe Fehler begangen", "habe es vergessen". 68 % seiner Arbeit waren geklaut !!!!. Feige war er. Ein Betrüger ist er. Ein Lügner und ein Feiger Hund dazu.
Da könnt ihr hier schreiben wie ihr wollt. Fakt ist Fakt !!!!.
Er mag ja der einzige Politiker gewesen sein der hier begeistert hat aber als Mensch und auch als Vorbild ist er ein absoluter Versager und das kann man selber auch lesen. Dank denen die es Stück für Stück aufgedeckt haben.

Pfui !!. Wie kann man nur hinter einem Betrüger und Lügner stehen und das auch noch gut heißen??. Wie kann man in dem Land der Dichter und Denker nur die Werte so mit den Füßen treten?.
Wie kann man sich nur so billig verkaufen??.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ty Coon 02.03.2011, 14:17
153. Die Grünen und Die Linke sind auch nicht das Gelbe

Zitat von Da Ge
Wenn die Regierung durch die Grünen und die LINKEN gestellt wird. Das sind ja die, die alles besser machen. Und zwar immer. Und fehlerfrei sind sie auch.
Genau. Claudinchen wird Verteidigungsministerin und steckt überall Blümchen in die Panzerrohre, Sahra Wagenknecht wird Finanzministerin und führt das BDG in Höhe von 2000 € ein, Freibier für alle. Und Jörg Haider wird exhumiert, heim ins Reich geholt und auf den Sessel des Verkehrsministers gesetzt. Wir legalisieren alle Drogen, verbieten die Autos und fassen uns alle an die Hände und singen: Piep, piep, piep, wir haben uns alle lieb! Außerdem wird Rudelbumsen als einzige Familienplanung steuerlich gefördert. Und ich werde König von Deutschland und mach aus Niedersachsen die größte Autoscooterbahn der Welt. Dann geht's hier erst so richtig ab!

Was ich damit sagen will: Aus der Opposition läßt sich's natürlich immer schön schimpfen und meckern. Aber zu regieren, das bedeutet eben: Kompromisse schließen; vielleicht auch mal den Wähler benotlügen, wenn es sein muß; Dinge zu tun, die einem eigentlich widerstreben. Wer danach in die Kiste springen und zu sich selbst sagen kann, er sei immer ehrlich gewesen, der ist ein Lügner.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Unglaublich 02.03.2011, 14:21
154. Dann

läuft die Facebook Gruppe "Wir wollen Guttenberg zurück" mit 355.000 Likes ja vollständig ins Leere?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nils74 02.03.2011, 14:21
155. Back to normal ...

Nun also De Mazière ... nach dem gescheiterten Experiment mit dem Herzblut-Politiker Guttenberg übernehmen nun wieder die Apparatschiks die Macht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zabki 02.03.2011, 14:23
156. verschwundene disse?

Zitat von czarpeter
ausser die Diss. verschwindet irgendwie, ist ja auch schon anderen passiert.
Beispielsweise welche?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freqnasty 02.03.2011, 14:24
157. ...

Zitat von BeitragszahlerwiderWillen
Vielleicht drückt er als nächstes gar im Affekt den roten Knopf?
Unsere Armee hat weder rote Knöpfe noch Atomkoffer anzubieten. Beruhigen Sie sich :-)


Zitat von BeitragszahlerwiderWillen
Ein besseren Verteidigungsminister als zu Guttenberg hatte Deutschland in den vergangenen Jahren jedenfalls nicht. Er hat seine Sache sehr gut gemacht finde ich.
Ooooh ja, vor allem die Kunduz-Sightseeingtour mit Kerner fand ich so toll und authentisch.
Da hat man gleich gemerkt, dem KT sind widerwärtige Selbstvermarktungsorgien, die selbst einen blutigen Krieg zur Showeinlage machen, ja völlig fremd...
Beim Lesen solcher Beiträge kommen mir immer wieder aufs neue Zweifel, ob das mit dem allgemeinen Wahlrecht für Jedermann so eine gute Idee ist.
Die Einführung gewisser kognitiver Mindeststandards wäre uU doch zielführend, wenn auch diskriminierend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eknauff 02.03.2011, 14:24
158. zugegeben....

Zitat von Ylex
Unter den gehandelten Kandidaten erscheint mir De Mazière als die beste Wahl - dieses kleine Kabinettsrevirement haben Merkel und Seehofer clever durchgezogen, ich prophezeie, dass zu Guttenbergs Stern als strahlender Verteidigungsminister ......
...so habe ich nicht gedacht. Möglicherweise nicht die
schlechteste Wahl,
Skeptis bleibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
awtwahl 02.03.2011, 14:24
159. Alleskoenner diese "Politiker"

was haben wir doch fuer eine elite in berlin ! hoffentlich
sinkt die wahlbeteiligung (aus waehlerfrust) mal so auf die
60%, WIR sparen, naemlich "Wahl-kampf-kostenpauschale" nun
soll Friedrich Innenminister werden, schaun wir mal.......... UND dass sich de Maiziere auf diesen Schleudersitz begibt wundert mich, Mut hat er dazu und ist
wohl die beste Loesung !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 16 von 26