Forum: Politik
Guttenbergs Erbe: De Mazière ersetzt Guttenberg, Friedrich wird Innenminister

Innenminister*Thomas de Mazière*beerbt nach Informationen von SPIEGEL ONLINE Karl-Theodor zu Guttenberg im Amt des Verteidigungsministers. An seiner Stelle übernimmt der CSU-Politiker und Landesgruppenchef Hans-Peter Friedrich das Innenressort.

Seite 8 von 26
Liberalitärer 02.03.2011, 13:22
70. Mal ein Lob nach Berlin

de Maizière, der Name hat Klang bei der BW, eine hervorragende Wahl. Dass er sich traut, hätte ich nicht gedacht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dualbore 02.03.2011, 13:22
71. ..,-

Zitat von sysop
Innenminister*Thomas de Mazière*beerbt nach Informationen von SPIEGEL ONLINE Karl-Theodor zu Guttenberg im Amt des Verteidigungsministers. An seiner Stelle übernimmt der CSU-Politiker und Landesgruppenchef Hans-Peter Friedrich das Innenressort.
ich bin ja nun wahrlich kein Freund unserer Kanzlerette, aber an dieser Stelle muss ich anerkennen, daß sie eine gute Wahl getroffen hat. Wünschen wir ihm alles Gute dabei, das von seinem Vorgänger hinterlassene Chaos Bundeswehrreform in den Griff zu bekommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
garfield 02.03.2011, 13:22
72.

Zitat von Andreas58
wie pluripotent doch unsere Politikerriege ist; mal Innenminister dann Verteidigungsminister, mal Familienminister dann Arbeitsminister.......die müssen einfach gut sein!
Oder mit anderen Worten: fachlich gesehen ist es völlig Wurscht, wer welchen Posten übernimmt. Das kann jeder, der das nötige Selbstbewusstsein mitbringt. Wichtiger sind die persönlichen Positionen. Da kann dann ein SPD-Schily sogar reaktionärer sein als ein CDU-de Maizière.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kdshp 02.03.2011, 13:23
73. Thema: Guttenbergs Erbe

Zitat von sysop
Innenminister*Thomas de Mazière*beerbt nach Informationen von SPIEGEL ONLINE Karl-Theodor zu Guttenberg im Amt des Verteidigungsministers. An seiner Stelle übernimmt der CSU-Politiker und Landesgruppenchef Hans-Peter Friedrich das Innenressort.
Hallo,

das ging aber verdammt schnell! Bestätigt meine meinung das herr guttenberg von frau merkel (CDU) gedrängt wurde zurückzutreten. Sie wird ihm am wochenende nahe gelegt haben eben dieses kommende woche (also diese) zu tuen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Smartpatrol 02.03.2011, 13:24
74. Oha

Zitat von Mitten in Bayern
Na dann mal los- linke Kampftruppe: 1. er hat einen adeligen Namenszusatz 2. er ist Dr., dass ist sofort zu prüfen 3. er ist bei der CDU Gründe genug, warum man den Kampfanzug nicht ausziehen muss. Verbrennen wir den nächsten Politiker
1.Die Kritik an Guttenberg kam in hohem Maße aus dem konservativen Lager.
2.Welcher Politiker wurde denn bisher "verbrannt"?
Bisher hat nur ein Verteidigungsminister sein Amt niedergelegt, weil es ein wenig peinlich wurde, daß er
seine Doktorarbeit gefälscht hatte.

3.Ist es legitim, wie auch offenbar notwendig, Politiker zu "prüfen".
4.ist alleine das Denken in "Rechts" und "Links" von Ihrer Seite aus schon eine Disqualifizierung aus jedem ernstzunehmenden, politischen Diskurs wert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasky 02.03.2011, 13:25
75. Mutti der Massen

Zitat von TekDa74
wenn Er sich nicht einreiht in die Reihen der Gesichts-Format-und Rückratlosen mit denen wir Täglich als unsere Politiker geplagt sind.Man kann ihn nur Glück wünschen bei seiner schwierigen Aufgabe.
Der Mann ist genauso ratlos und verwirrt wie der Rest des Parteienstaats, und ein Rückgrat hat er auch nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
garfield 02.03.2011, 13:25
76.

Zitat von fc-herrenturnverein
Ich komme zwar auch Mitten aus Bayern und bin alles nur kein Linker Hetzer, aber ich kann wenigstens noch geradeaus denken und bin nicht so gehirnvernebelt wie der Großteil der Guttenbergbefürworter, die sich von einem entlarvten und abgetretenen Lügner immer noch derart belenden lassen, dass sie ihre eigenen Grundwerte verraten. LdM ist definitiv eine bessere Besetzung für das Amt selbst und vorallem zum Abarbeiten des Trümerhaufens BW-Reform, den der eitle Blender aus Bayreuth da hinterlassen hat.
Danke für Ihren erfrischenden Beitrag, aber es ist TdM - der Vetter von LdM. ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kampfbuckler 02.03.2011, 13:26
77. Führungsnachwuchs der CDU

Führungsnachwuchs der CDU
Pofalla, Grohe, Rottgen etc. Alles Frischlinge an den Zitzen der Bache. Jeder Keiler wurde eliminiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Potsdamer_im_exil 02.03.2011, 13:27
78. Die Alleskönner?

Zitat von Andreas58
wie pluripotent doch unsere Politikerriege ist; mal Innenminister dann Verteidigungsminister, mal Familienminister dann Arbeitsminister.......die müssen einfach gut sein!
:-), Es ist doch bei allen Führungskräften so, dass Fachkenntnis Nebensache ist. Das ist nicht als Vorwurf gemeint, aber wo gibt es denn noch den Wurstfabrikanten, der weiss wie man Wurst herstellt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fx33 02.03.2011, 13:27
79. Titel verweigert

Oh mein Gott! Dieser ahnungslose, stotternde Labersack wird unser Innenminister!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 8 von 26