Forum: Politik
Hat die Union den Wahlsieg schon in der Tasche?

Bei Umfragen zur kommenden Bundestagswahl liegen CDU und CSU derzeit sicher vorn. Müssen sich die Schwesterparteien keine Sorgen mehr um den Sieg machen? Wie sehen Sie den möglichen Ausgang der Wahl?

Seite 1 von 182
heuss 17.08.2009, 15:26
1.

Zitat von sysop
Bei Umfragen zur kommenden Bundestagswahl liegen CDU und CSU derzeit sicher vorn. Müssen sich die Schwesterparteien keine Sorgen mehr um den Sieg machen? Wie sehen Sie den möglichen Ausgang der Wahl?
Die sollen sich mal keine Sorgen machen, wird schon werden.

Beitrag melden
kdshp 17.08.2009, 15:30
2.

Hat die Union den Wahlsieg schon in der Tasche?

Hallo,

auch wenn ich weder FDP noch CDU/CSU gut finde aber JA ich denke die die katze im sack. Die waren einfach zu gut in der PR und haben es auch geschaft sich aus vielen dingen rauszuhalten wo ide SPD immer wieder meinte was sagen zu müssen selbst wenns nicht deren fachgebiet (minister) war. So was sehe ich als klassichen aufläufer (kicher) und der war dieses mal sehr gut gemacht von der FDP/CSU/CDU. Respekt !
GUTE Nacht DEUTSCHLAND !

Beitrag melden
kdshp 17.08.2009, 15:35
3.

Zitat von heuss
Die sollen sich mal keine Sorgen machen, wird schon werden.
Hallo,

die union sicherlich nicht (Hat die Union den Wahlsieg schon in der Tasche?) aber die FDP !

KOALITIONS-PLANSPIELE
Westerwelle beschwört schwarz-gelbe Mini-Mehrheit
http://www.spiegel.de/politik/deutsc...643103,00.html

Beitrag melden
oliver twist aka maga 17.08.2009, 15:46
4.

Zitat von kdshp
Hallo, die union sicherlich nicht (Hat die Union den Wahlsieg schon in der Tasche?) aber die FDP ! KOALITIONS-PLANSPIELE Westerwelle beschwört schwarz-gelbe Mini-Mehrheit
Merkel glaubt, wieder einmal im Schlafwagen in Richtung schwarz-gelber Mehrheit fahren zu können. Beim letzten Mal hat's trotz hervorragender Umfragewerte nicht geklappt. Und dieses Mal soll es mit "Mini-Mehrheit" klappen?

Beitrag melden
cathys 17.08.2009, 15:47
5. ??

Zitat von sysop
Bei Umfragen zur kommenden Bundestagswahl liegen CDU und CSU derzeit sicher vorn. Müssen sich die Schwesterparteien keine Sorgen mehr um den Sieg machen? Wie sehen Sie den möglichen Ausgang der Wahl?
Wenn CDU und vor allen Dingen die CSU so weitermachen dann ist Schluss mit Lustig.
Der CDU ist es sowieso lieber mit der einfältigen SPD zu koalieren, als sich mit der FDP anzustrengen.
Selbst wenn es nochmals zu der heißgeliebten Groko kommen sollte rasselts relativ schnell im Karton.
Also Wulff, Seehofer und Konsorten haltet einfach mal die Klappe, ihr seid entlarvt.

Beitrag melden
MentalWorks 17.08.2009, 16:09
6.

Zitat von sysop
Bei Umfragen zur kommenden Bundestagswahl liegen CDU und CSU derzeit sicher vorn. Müssen sich die Schwesterparteien keine Sorgen mehr um den Sieg machen? Wie sehen Sie den möglichen Ausgang der Wahl?
Nachdem ich mich die letzten 20 Jahre schon immer gefragt habe "where is my vote?" bin ich mir ziemlich sicher, dass der Ausgang der Wahlen bereits feststeht und habe mich von der Illussion getrennt, durch Wahlen etwas bewirken zu können.

Beitrag melden
spitzbube 17.08.2009, 16:15
7.

Wie man's nimmt... Stärkste Fraktion werden CDU/CSU sicher. Die Frage ist nur: mit wem werden sie koalieren können?

Und da kann schon noch 'ne Überraschung drin sein.

Beitrag melden
Pamina 17.08.2009, 16:17
8. Wahlsieg

Na klar hat die Union den Wahlsieg in der Tasche. Merkel fährt, wie gesagt, im Schlafwagen, Steinmeier guckt auch verschlafen, nur die listigen Äuglein von Westerwelle überblicken die Situation. Steinmeier kann keinen Joker aus der Tasche zieht, die Sache mit Guttenberg entblösst nur die waren Pläne. Die Zustimmung dafür ist ihm sicher. Guttenberg betritt kein Minenfeld. Der deutsche Michel wird die Quittung bekommen. Armes Deutschland !

Beitrag melden
maemo 17.08.2009, 16:19
9.

Zitat von sysop
Bei Umfragen zur kommenden Bundestagswahl liegen CDU und CSU derzeit sicher vorn. Müssen sich die Schwesterparteien keine Sorgen mehr um den Sieg machen? Wie sehen Sie den möglichen Ausgang der Wahl?
Die müssen sich noch Sorgen machen, wenn man den Wert der Umfragen genauer betrachtet:

http://www.wahlprognosen-info.de/

Beitrag melden
Seite 1 von 182
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!