Forum: Politik
Haushalt nach der Bundestagswahl: Schäuble plant umfangreiches Sparprogramm
AFP

Auf die deutschen Steuerzahler könnten neue Belastungen zukommen: Nach SPIEGEL-Informationen lässt Finanzminister Schäuble ein Sparpaket für die Zeit nach der Bundestagswahl ausarbeiten. Teil des Plans sind ein Gesundheits-Soli und ein späterer Renteneintritt.

Seite 7 von 98
fail 21.12.2012, 17:18
60. Kann nicht sein Ernst sein!!!

Zitat von sysop
Auf die deutschen Steuerzahler könnten neue Belastungen zukommen: Nach SPIEGEL-Informationen lässt Finanzminister Schäuble ein Sparpaket für die Zeit nach der Bundestagswahl ausarbeiten. Teil des Plans sind ein Gesundheits-Soli und ein späterer Renteneintritt.
Oh man!!! Wie kann man in der heutigen Zeit wirklich noch weiter überlegen, das man das Rentenalter noch weiter erhöht?!? Man sollte sich lieber Gedanken machen, wie man generell die Rente weiterhin finanziert, ohne das man später als Rentner am Hungertuch nagen muss!

Das ist gerade die Massen-Volksverarsche!!! D.h. wir dürfen uns dann bis 70 bemühen, weiter im Job zu bleiben? Bevor wir dann Ansprüche auf unsere Kohle haben, die wir wie die Lemminge 50+ Jahre eingezahlt haben?

Ich kann das echt grad nicht glauben. Das ist sowas von Realitätsfremd, das es echt nicht wahr sein kann.

Wenn man es heutzutage nicht geschafft hat, als 50+ jähriger aus der Fachlaufbahn rauszukommen (Richtung Managementebene etc.) oder solche tollen Skills zu haben, die halt kein jüngerer besitzt, hat man die Arschkarte gezogen!!! 100 Bewerbungen und mehr, kein Job, das ist heute Realität. Da hab ich echt Panik mittlerweile, wie das wird wenn ich mal 50+ bin! Ich bekomme das täglich mit, welche Anforderungen gestellt werden, und bei 90% aller Jobs werden "dynamische" Leute gesucht, was nichts anderes heisst wie jung und willig. Lieber nen 30 jährigen, der vielleicht nur 10 Jahre Erfahrung hat (inkl. Studium) aber dafür nur die Hälfte kostet wie der 50 jährige mit seinen 30 Jahren Erfahrung! Das ist heute leider sehr häufig die Realität.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
c++ 21.12.2012, 17:18
61.

Die Umverteilung von unten nach oben gewinnt an Fahrt. Wer wählt eigentlich noch diese Leute? Wo ist Deutschlands Tarhir Platz?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
njamba 21.12.2012, 17:18
62. das Geheimnis ist gelüftet

Zitat von sysop
Auf die deutschen Steuerzahler könnten neue Belastungen zukommen: Nach SPIEGEL-Informationen lässt Finanzminister Schäuble ein Sparpaket für die Zeit nach der Bundestagswahl ausarbeiten. Teil des Plans sind ein Gesundheits-Soli und ein späterer Renteneintritt
jetzt versteht man aber auch warum die Schwarz-Gelb Politbande die 10 Euro Arztpraxisgebühr ab Januar2013 abschaffen will.
Schritt für Schritt nähern uns dem Amerikanisichen System.

Wie wäre es mit Steuerzahler-Soli entrichtet von allen Ministern?.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-1091243117 21.12.2012, 17:19
63. die müssen einfach weg!!

erst einmal sollte man den solidaritätszuschlag abschaffen, dann den schäuble, die merkel und am ende die cdu!vor allem bezahl ich deren öko wahn doch nicht mit und lass mir dann auch noch das geld aus der tasche ziehen mit irgendeinem soli zuschlag!naja und klar die alg 2 bezieher sollen also noch länger geld kriegen, bevor sie in den wohlverdienten ruhestand gehen!diese regierung muss weg!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sleeper_in_Metropolis 21.12.2012, 17:19
64.

Zitat von
Damit die Beiträge zur Krankenkasse dennoch stabil gehalten werden können, schlagen Schäubles Fachleute einen Gesundheits-Soli vor, also einen Aufschlag auf die Einkommensteuer, dessen Aufkommen der gesetzlichen Krankenversicherung zugute kommen soll.
Damit die eine Abgabe stabil gehalten werden kann, wird die andere Abgabe erhöht. Optimales linke-Tasche-rechte-Tasche-Prinzip. Einziger Lichtblick dabei wäre, das diesmal auch die Privatversicherten ein wenig an der Finanzierung des Gesundheitssystems beteiligt werden.

Nebenbei : war nicht vor ein paar Monaten die Diskussion darüber im Gange, was die Kassen mit ihren angehäuften Millionenüberschüssen anstellen sollen und das mancher Politiker sie evtl. sogar zwingen wollte, das Geld an die Versicherten auszuzahlen ? Ist die ganze Kohle nun schon verteilt worden oder warum wird dieses Geld nicht verwendet, um den Beitragssatz stabil zu halten ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
coniferia 21.12.2012, 17:20
65. Gut, dass sie damit schon vor den Wahlen

rueberkommen, so kann man sich bei der Entscheidung daran orientieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derandersdenkende 21.12.2012, 17:20
66. Natürlich muß der Finanzminister dafür Sorge tragen,

Zitat von sysop
Auf die deutschen Steuerzahler könnten neue Belastungen zukommen: Nach SPIEGEL-Informationen lässt Finanzminister Schäuble ein Sparpaket für die Zeit nach der Bundestagswahl ausarbeiten. Teil des Plans sind ein Gesundheits-Soli und ein späterer Renteneintritt.
daß auch die künftigen Subventionen für Millionäre und Milliardäre gesichert bleiben und die unteren Chargen müssen in Bewegung gehalten werden, daß Sie garnicht erst zum Nachdenken kommen.
Mir ist schon klar, daß alle neoliberalen Parteien diesen bürgerfeindlichen Kurs fahren.
Aber daß man dies bereits vor den Wahlen ankündigt, scheint mir neu zu sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
neu_ab 21.12.2012, 17:20
67.

Zitat von Der-Gande
wo soll das alles hinführen?? Irgendwann stehen die Bürger mal vor dem Reichstag. Dann sollten sie sich aber sputen.
Gibt es eigentlich genug Laternen vor dem Laden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uli_beutel 21.12.2012, 17:20
68. Zahlen, Zahlen, Zahlen

Es wird Zeit, dass mit dem verqueren Sparbegriff endlich aufgeräumt wird.
Sparen heißt weniger einnehmen als ausgeben.

Wieder wird nur nach neuen Möglichkeiten gesucht, die Bürger durch höhere Steuer- und Abgabenforderungen zur Kasse zu bitten.
Willkommen in der Eurokrise, jetzt geht es ans Zahlen.

In diesem Sinne Frohe Weihnachten und guten Rutsch an alle!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Plombier 21.12.2012, 17:21
69.

Damit würde Schäuble den Sozialstaat endgültig abschaffen !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 7 von 98