Forum: Politik
Hinrichtungsszenen: Iraks Regierung blockiert Massaker-Bilder im Internet
DPA

Begehen die Islamisten im Irak grausame Massaker an ihren Gegnern? Im Internet brüsten sich die Kämpfer mit angeblichen Gräueltaten. Die irakische Regierung in Bagdad will nun die Verbreitung von Horrorbildern verhindern.

Seite 2 von 2
insert Randomname here 16.06.2014, 01:33
10. unglaublich...

...wie die ISIS in GTA Manier, die Zivilisten einfach aus dem Auto raus wegballert. Wie durchgeknallt muss man nur sein. Die sind total Irre.

Beitrag melden
demokroete 16.06.2014, 02:32
11. Die Iraker können sich bei Bush und Blair bedanken

Oh, Tony Blair meldet sich zu Wort. Hoffentlich hat er nicht vergessen, dass er maßgeblich an der Schaffung der jetzigen Lage beteiligt war. Die Menschen im Irak können sich jetzt bei Bush und Blair bedanken. Aber ich bin ganz sicher, dass nichts daraus gelernt wird und die USA es bei der nächsten Gelegenheit wieder genau so machen.

Beitrag melden
alfamo 16.06.2014, 04:44
12.

Ich hoffe es dauert nicht mehr allzu lang, bis wir realisieren, dass der Islam das destruktivste, rückständigste und auch gefährlichste ist, was dieser Planet hier momentan zu bieten hat. Selbst wenn es sich als "Religion" tarnt, es ist nichts schlimmes das zu hinterfragen und kritisch zu sein.

Beitrag melden
lightyagami 16.06.2014, 04:48
13. Analyse..

Es ist leicht zu erklären wieso die Kommunikation unterbrochen wird.
Es ist unwahrscheinlich das Isis wirklich 1700 Soldaten hat Ermorden lassen. Diese Bilder von Exekutionen werden verwendet um das schiitisch extremistische Lager aufzusetzen, z.B. Jaysh Al Mahdi, gleichzeitig soll sich Iran einmischen, wenn dies geschieht sind die USA gezwungen mit den Iranern zusammen zu arbeiten, da die Welt den Irak als ihren Scherbenhaufen betrachtet und nicht den von Maliki. Die Saudis werden das ganz und gar nicht mögen und die sunnitischen prädiger der Welt werden von dem Gräultaten der Schiiten und der Amerikaner gegen die Sunniten erzählen, das ist der Ruf nach den 80 % der 1,5 Mrd. Muslime. Hier wird mit Feuer gespielt und man weiß nicht wie es endet, auf jeden Fall sollte sich der Westen absolut raus halten!!! Es ist besser diesen Kampf von den Menschen dort beendet wird.

Beitrag melden
Seite 2 von 2
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!