Forum: Politik
Homophober "FAZ"-Beitrag: Versteckt eure Kinder!
DPA

Schwulen darf man keine Kinder anvertrauen - sie könnten sie vergewaltigen. Steile These? Stand so aber der Tendenz nach in der seriösen "FAZ". Mit der Ehe für alle ist Schwulenfeindlichkeit noch kein Thema von gestern.

Seite 19 von 19
olaf_b. 04.07.2017, 12:23
180. Meinung vs. Vorurteil

Der "Gastbeitrag" in der FAZ, vor allem aber die einschlägigen Reaktionen hier im SpOn-Forum, zeigen vor allem eines auf: Es scheint vielen nicht klar zu sein, was eine Meinung ist und was ein Vorurteil. Um es kurz zu machen: Eine Meinung basiert auf nachprüfbaren Fakten. Alles, was diesem einfachen Kriterium nicht gerecht wird, nennt man Vorurteil.
Der Autor des von Augstein zitierten Artikels geht von Folgendem aus: Homosexuelle (hier sind klar männliche Homosexuelle gemeint, also Schwule) haben von jeher als versteckte Minderheit andere Formen des sexuellen Umgangs praktiziert. Anders gesagt: Schwule vögeln alles, um ihren widernatürlichen Trieb auszuleben. Darum können Schwule gar keine Ehe eingehen, weil sie ein ganz anderes Verständnis von Ehe haben müssen als der brave Hetero-Mann. Schwule lieben nicht, sie vögeln. Und da sie nunmal nichts Anderes im Sinn haben, schänden sie auch unschuldige Kinder.
Als Katholik weiß ich, dass es durchaus andere Meinungen zum Thema "Ehe für gleichgeschlechtliche Paare" geben kann. Aber in besagter "Meinungsäußerung" ist nichts weniger zu erkennen als ein Vorurteil, das sehr viel über die unterdrückten Phantasien des Autors aussagt, mit der Realität jedoch so gut wie nichts gemein hat. Als ob es den Hetero-Männern im Bordell um Liebe, Hingabe und Zuwendung gehe. Als ob sich Hetero-Paare im Swinger-Club zum Skat-Spielen träfen. Vorschlag: Man ersetze das Wort Homosexuell in diesem Zusammenhang mit "Jude" - dann sollte jedem klar sein, aus welcher Geisteshaltung heraus solche "Meinungen" wie die in der FAZ stammen. Aber ich bin mir sicher, dass der empörte Aufschrei hier im Forum selbst dann von einigen als linksgrünfaschistische Meinungsdiktatur wahrgenommen werden würde.

Beitrag melden
Seite 19 von 19
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!