Forum: Politik
Interaktive Karte zur EU-Wahl: So tickt Europa
SPIEGEL ONLINE

Räumen Rechtspopulisten bei der Europawahl am 25. Mai groß ab? Treibt die Euro-Krise der Linken Wähler zu? Stehen die Bürger überhaupt noch hinter der Brüsseler Union? Unser Stimmungsbarometer gibt Antworten.

Seite 1 von 3
kuwitte 20.05.2014, 21:41
1. Diktatur

Welche Alternativen haben wir für Schulz und Juncker?..und mit welcher demokratischen Wahl wurden die Herren vom Volk bestimmt ?..friß oder stirb ist die Devise !..das Abnickparlament ohne Rechte wird gewählt und die Kommissare machen mit und ohne Obulus was Goldman Sachs und Konsorten wollen. Auf zu den Kornkammern im Osten egal wie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kenntauer 21.05.2014, 11:29
2. Westeuropa

Bitte Westeuropa. Soviel Bildung sollte schon sein.

Europa ist ein Kontinent, der bis zum Ural* reicht. Wo schon Adolf in seinem Grössenwahn hin wollte.

Die Hälfte Europas wählt nicht. Weder interaktiv noch aktiv. Die nehmen diese Farce von demokratischer Wahl mit einer Wahlbeteiligung von ca. 40 % nicht zur Kenntnis. Zu der Hälfte Europas, die nicht wählt, kommen noch die 60 % der westeuropäischen Bürger, denen eine machtgeile Politkaste diese Nato-EU auf´s Auge gedrückt hat und die mit der nichts zu tun haben will.


*Der Ural ist ein bis 1895 m hohes und knapp 2400 km langes Gebirge, das sich in Nord-Süd-Richtung durch den mittleren Westen Russlands erstreckt und einen Teil der asiatisch-europäischen Grenze darstellt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cucco 21.05.2014, 11:42
3. Cheerleading

Es wäre schön , wenn im Artikel statt Cheerleading alle Texte bei wichtigen Anlässen von Agenturen einfach übernommen werden?
Schulz und Junker werden doch gar nicht vom Volk gewählt. Diese Wahl ist ein Volksbegehren, nichts anderes.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
m_scholz11@web.de 21.05.2014, 11:46
4.

"so tickt ..." ist die BILD-Floskel schlechthin. Aber ist ja nicht das einzige, was man bei SPON von BILD abkupfert. Unheimlich schlecht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000790846 21.05.2014, 12:03
5. ich möchte es mal so sagen

DAs EU Parlament ist ein Fass ohne Boden. Schaut euch die Leute an,da sitzen Figuren die im politischen Altag gescheitert sind. Wurden umfunktioniert zu Lobbyisten, weil scheinbar ist es Ihnen egal von wem Sie bezahlt werden. Sie bekommen ihre Mantatsgehälter, pendeln auf Kosten der EU Bürger hin und her, setzen Ihr Kreuz auf die Anwesenheitslisten und verschwinden wieder, weil sie wissen ohne Kreuze keine Kohle. Was bitte schön hat die EU für den Bürger getan, ich kann es nicht sagen. Ich kann nur sagen von meinem Jahreseinkommen, könnte ich Ohne die EU und Ihre Ableger ca. 19,5% mehr geld für mich ausgeben. Mein Faziet !! verarscht werden wir sowieso, aber ich wähle nicht, um mich von wem dann auch verscheißern zu lassen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
adramone 21.05.2014, 12:04
6. Wie tickt Malta?

Malta exitiert auf der interactiven Karte anscheinend nicht. Die kleine Mittelmeerinsel ist aber EU Mitglied, lieber SPON....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hippolais 21.05.2014, 12:08
7. Stimme abgeben

Meine Stimme bei der Europawahl hat Dank der sog. degressiven Proportionalität etwa 1/10 des Gewichts wie beispielsweise die Stimme eines Wählers aus Juncker-Land oder eines Wählers aus Malta. Dies ist so festgelegt im Lissabon-Vertrag, der ebenfalls ohne jegliches Zutun des "Souveräns" zustande gekommen ist. Ich bin nicht bereit, nach den Spielregeln eines Ständestaats auch noch im nachhinein zu legitimieren, was die Funktionselite für ihre Zwecke am leichtesten handhabbar hält. Ich werde meine, wenn auch minderwertige, Stimme nicht abgeben, sondern behalten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
republica_banana 21.05.2014, 12:39
8.

Bei meiner Wahlentscheidung orientiere ich mich an den Spitzenpolitiker Horst Seehofer, der mal im Fernsehen wörtlich sagte:

"Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden"

Fazit: Ist doch eh alles Conchita!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
adramone 21.05.2014, 12:51
9. Malta ist aufgetaucht!

Zitat von adramone
Malta existiert auf der interactiven Karte anscheinend nicht. Die kleine Mittelmeerinsel ist aber EU Mitglied, lieber SPON....

Ich korrigiere mich selbst.

Malta ist aufgetaucht !

Man muß ziemlich stark reinzoomen, dass Malta überhaupt sichtbar. Ich dachte zuerst, es wäre ein Fleck auf meinem Monitor, so winzig ist die Mittelmeerinsel....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3