Forum: Politik
Interview mit Edward Snowden: NSA liefert BND Werkzeuge für Lauschangriff
DPA

Welche Macht hat die US-Lauschbehörde NSA? Nach SPIEGEL-Recherchen ist die Zusammenarbeit zwischen Amerikanern und BND offenbar intensiver als bislang bekannt. Geheimdienst-Enthüller Edward Snowden sagt in einem Interview: Die NSA-Leute steckten "unter einer Decke mit den Deutschen".

Seite 16 von 52
sleepingsunbln 07.07.2013, 11:30
150. Überraschung?

Jetzt wird langsam klar, warum Merkel so ruhig ist und die Bundesregierung sich nicht gerade großartig wehrt. Fast die ganze Welt ein einziges Amerika und Friedennobelpreisträger (hust) Obama toppt Orwell. WOW !!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
huberwin 07.07.2013, 11:30
151. Pssssst: Das ist doch so geheim

-das man noch nicht mal sagen darf das es geheim ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hanfbauer2 07.07.2013, 11:30
152.

Ich bin unschuldig und habe niemals mit der NSA kooperiert.
Dass unsere Schlapphüte - als Verbündete 3. Klasse - mit der NSA unter einer Decke stecken, überrascht mich dagegen ungemein. Hätte nie gedacht, dass die schon mit den großen Jungs mitspielen dürfen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
olegb 07.07.2013, 11:32
153. Bundesamt für Verfassungsschutz

Wenn der Chef des Verfassungsschutzes sagt: "Wir haben bislang keine Erkenntnisse, dass Internetknotenpunkte in Deutschland durch die NSA ausspioniert wurden" dann kann man entweder angesichts der Tatsache, dass der gleiche Dienst über 10 Jahre lang keine Erkenntnisse hatte, bezüglich des NSU-Terrors entweder schmunzeln, oder schweißüberströmt den Kopf schütteln.
Langsam aber sicher wird die Arbeit der Geheimdienste in Deutschland zu einem wirklichen Problem, bei dem in erster Linie die Transparenz völlig verloren geht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
L!nk 07.07.2013, 11:32
154. Doch die Deutschen wollen davon nichts gewusst haben?

Sie meinen die deutschen Regierungen (CDU SPD Grüne FDP, also, die die in den letzten Jahren mal was sagen durften)?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wühlmaus_reloaded 07.07.2013, 11:34
155. Warum bloss ...

... will mich in diesem schmutzigen Zusammenhang so rein gar nichts mehr überraschen ?

Zitat von sysop
Nach SPIEGEL-Recherchen ist die Zusammenarbeit zwischen Amerikanern und BND offenbar intensiver als bislang bekannt. Geheimdienst-Enthüller Edward Snowden sagt in einem Interview: Die NSA-Leute steckten "unter einer Decke mit den Deutschen".
Es ist aber auch zu verlockend: Jeder Dienst spioniert immer nur den ausländischen Verkehr aus, um zu Hause nicht unter Feuer zu geraten (NSA: "Regt euch nicht auf, es betrifft doch nur Ausländer"). Die Ergebnisse werden dann freizügig ausgetauscht - und zwar in Form von bereits verdichteten Verdachtsmomenten, worüber sich die Volksseele dann weniger ereifern kann als über die Flächenbespitzelung aller.

So werden die Grundrechte der jeweils eigenen Verfassung immer nur von den jeweils "bösen Anderen" ausgehebelt, die sich um Grundrechte - zumal fremde, also automatisch zweitklassige - einen Dreck scheren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
John.Moredread 07.07.2013, 11:34
156.

Zitat von sysop
Welche Macht hat die US-Lauschbehörde NSA? Nach SPIEGEL-Recherchen ist die Zusammenarbeit zwischen Amerikanern und BND offenbar intensiver als bislang bekannt. Geheimdienst-Enthüller Edward Snowden sagt in einem Interview: Die NSA-Leute steckten "unter einer Decke mit den Deutschen".
Ach ne. Wie lange schreibe ich im Spiegel, das der BND das deutsche Internet am DE CIX abgreift? Hat nie wen interessiert. Jetzt Interesse? Ich weiß seit wann und mit welchen technischen Mitteln. Und nein, dazu muss man kein Insider sein - technisches Wissen und Interesse reichen völlig aus, um das nachzuvollziehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pennywise_the_clown 07.07.2013, 11:34
157. ach ne..

das kann NICHT sein...,
Mutti war doch total überracht und wollte sich aufklären lassen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
emperor_norton 07.07.2013, 11:35
158.

Also der BND kriegt von den Amis "Werkzeuge" um Internetverbindungen aus dem Nahen Osten zu überwachen. Als Gegenleistung darf der NSA in Deutschland machen was er will.

Zuletzt gab es einen so ungleichen Tauschhandel, als ein paar Holländer Manhatten für ein paar Glasperlen bekommen haben.

Eigentlich gehört jeder BND-Mann und jeder Beamte,Politiker der Deutschlands Interessen und Grundrechte so dreist verraten hat, vor eine Wand gestellt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Neurovore 07.07.2013, 11:38
159. Animal Farm meets 1984

Und trotzdem wird die Mehrheit weiterhin dieses korrupte, verfassungsfeindliche Politikerpack wählen. In diesem Sinne sind die Ägypter wesentlich weiter als wir; die merken es wenigstens, wenn sie ausgebeutet, angelogen und ihrer Rechte und Freiheiten beraubt werden...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 16 von 52