Forum: Politik
Intrigen in der AfD: Kleinkrieg der Euro-Gegner
DPA

Die AfD will bei den Wahlen im Mai ins EU-Parlament einziehen. Doch statt mit Wahlkampf beschäftigen sich die Euro-Gegner derzeit lieber mit sich selbst: In Hessen operiert ein Notvorstand, und Teile der Basis stellen radikale Forderungen.

Seite 13 von 13
sandra.georg1980 12.12.2013, 12:00
120. AfD: Es rumort bedenklich in Schatzmeisterkreisen

Welcher Aufgaben stellt sich der Bundesschatzmeister nicht ?
Forderungen der Landesschatzmeister seit dem 22.05.2013 (Bad Nauheim) zur Impementierung einer einheitlichen , zukunftsfähigen Finanzsoftware auf Bundes- wie Länderebene zur zentralen Erfassung, Verbuchung und Auswertung von Einnahmen und Ausgaben sowie der automatischen Erstellung von Spendenquittungen und Haushaltsplänen.
Schatzmeister in den Untergliedrungen die durch ihr Berufsbild bisher nicht auf Buchungs-, Finanz-, oder Haushaltspläne ausgerichtet waren werden ohne Schulung zur Ausstellung von Spendenquittungen angehalten. Hier können für die Partei mannigfaltige Gefahren hinsichtlich der abzugebenden Meldungen an die Bundestagsverwaltung ergeben.
Aufschlüsselung von Finanzdaten für Gliederungen unterhalb der Landesverbände müssen mühsam über
Exeltabellen von Hand erstellt und weitergegeben werden.
Keine Angaben über Buchungskosen der beauftragten Firma.
Kein monatlicher Tätigkeitsbericht an den Bundesvorstand.
Der Bundesparteitag vor der Europalwahl könnte ungemütlich werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
GG.real 27.12.2013, 19:50
121. Seid IHR verrückt

Strebt Ihr die gleiche Entwicklung wie die Piraten an?... ich habe Euch gewählt!
Alle die nicht das Grundgesetz als Leitfaden ansehen gehören ausgeschlossen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dengar 28.12.2013, 12:28
122. Mal ehrlich,

liebe Leute. Ökonomen, die den ganzen Karren erst vor die Wand gefahren haben, wollt Ihr die Zukunft Deutschlands, respektive Europas anvertrauen? --- Da fehlen mir eccht 99 Cent am Euro...^^

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 13 von 13