Forum: Politik
"Islamischer Staat": Irakische Provinz Anbar droht an Dschihadisten zu fallen
AP/dpa

Die Terrormiliz IS ist offenbar kurz davor, die irakische Provinz Anbar zu erobern. Das würde einen dramatischen Rückschlag für die US-geführte internationale Militärallianz bedeuten. Washington will jetzt stärker mit der Türkei zusammenarbeiten.

Seite 1 von 12
studibaas 10.10.2014, 07:37
1. Es wurden bislang 500 Menschen getötet...

ich bleibe dabei, wir spielen Krieg. Das war im 2 WK eine Bombennacht. Wir sollten mit son Scheiß endlich aufhören und wenn wir eingreifen es konsequent machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ketzer2000 10.10.2014, 07:38
2. Was soll das?

Türkische Truppen stehen mit ihren Panzern an der Grenze und greifen nicht ein. Was bedeutet denn jetzt zusammenarbeit - soll die EU geknebelt werden, die Türkei beitreten zu lassen, damit die Türkei eingreift oder was?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ghdh 10.10.2014, 07:41
3. Hilflose Supermacht

Das ist das Ergebnis der desolaten "Friedensaktionen" des früheren Präsidenten Georg W. Busch. Chaos in der Welt und die USA hilflos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thunderstorm305 10.10.2014, 07:42
4. Die USA werden eingreifen müssen.

Die USA werden wohl keine Alternative haben als wieder mit eigenen Truppen im Irak und in Syrien einzugreifen. Und aufgrund ihrer Politik unter Bush sind sie auch dazu verpflichtet. Sie haben die IS groß werden lassen und müssen nun für ihre verfehlte und verantwortungslose Politik in den arabischen Ländern den Preis dafür zahlen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blauweiss76 10.10.2014, 07:42
5. bin mal gespannt. ..

wann die Bundeswehr ihren nächsten Kampfeinsatz bekommt.
denn ich denke, wenn man die IS stoppen bzw. zerstören möchte, hat Deutschland langsam aber sicher keine andere Wahl mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jasper Fetherstone 10.10.2014, 07:47
6. Stärker zusammen arbeiten?

Was heißt "stärker zusammen arbeiten"? Was hat denn die Türkei bislang zum Gelingen des Unternehmens beigetragen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fatherted98 10.10.2014, 07:49
7. soso...

...mit der Türkei als Partner.
Klar die USA hat die Kohlen aus dem Feuer zu holen...sie hat damals mit dem Irak Krieg diese ganze Misere vom Baum gebrochen...sich allerdings nun auf Partner wie die Türkei verlassen zu müssen...das ist schon hart...vor allem weil es ein offenes Geheimnis ist das die Türken die IS unterstützten...und wer glaubt schon daran das diese Unterstützung nachgelassen habe?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
paragate 10.10.2014, 07:53
8. bald hat der IS Atombomben

Was ist denn los mit der Allianz gegen IS? Bald haben die Terroristen die ersten Atombomben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oosmanli 10.10.2014, 07:54
9. Deutschland unterstützt PKK-Terroristen

Deutsche Waffenlieferungen an die PKK zeigen Ihre Wirkung. Gestern wurden 2 türkische Polizisten von PKK-Terroristen erschossen, vermutlich mit deutschen Waffen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12