Forum: Politik
Jared Kushner: Trumps Schwiegersohn nimmt an Bilderberg-Konferenz teil
AP

Es gibt keine schriftlichen Beschlüsse, aber angeblich wichtige politische Entscheidungen: Die Bilderberg-Konferenz gilt als ominöses Elitentreffen. Diesmal ist US-Präsidentenberater Kushner dabei.

Seite 7 von 7
wiseguyno1 02.06.2019, 14:29
60. Och ...

Zitat von verspiegelt24
Nach geheimen Informationen soll es bei dem Treffen auch um neue Chemtrail Mischungen gehen. Gerade in den Industrieländern ist die Bevölkerung Impfmüde geworden. Mit der neuen und verbesserten 13-fach Mischung kann nun auch gegen Masern geimpft werden.
Das mit der Kushner-Einladung könnte ich in diesem Zusammenhang dann sogar halbwegs verstehen. Schließlich möchte der Rest den Schwiegervater einfach nicht dabei haben, weil er hinterher deswegen unheimlich herum prahlen und die ganzen geheimen Impf- und Chemtrail-Beschlüsse brühwarm herum "trumpeten" würde ... und dem Rest der Weltverschörer durch sein Benehmen zusätzlich auch noch die nette gemütliche Konferenz vermiest.
So "Einen" hätt' ich bei meinen Planungen zur Übernahme der Weltherrschaft dann auch nicht dabei haben wollen (so quasi als 'Pinky' unter all den 'Brains'). ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Eronica 02.06.2019, 15:40
61. Welche Ideologie dahnter steht?

Die Faschistischen. Kissinger "das ist unser Oel"! Wenn man sieht wie Medien einseitig über Venezuela berichten und einen Regimechange durchführen wollen und wie es nach den Regimechange aussieht, dann weiß man doch daß es keine soziale sein kann. Gegründet wurde es von? Mal recherchieren. Die neoliberale Ideologie dient wem? Die Totalüberwachung per KI dient wem?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 7 von 7