Forum: Politik
Kampf gegen ISIS-Truppen im Irak: Iran unterstützt irakisches Militär mit Drohnen
AP/dpa

Es soll ein geheimes Militärprogramm im Kampf gegen die ISIS-Dschihadisten sein: Iran unterstützt den Irak offenbar mit Drohnen und Tonnen von Kriegsausrüstung. Auch die USA fliegen inzwischen Aufklärungsflüge.

phaenologos 26.06.2014, 11:06
1. Korrektur

Die Behauptung, "Iran und USA reagieren mit ihren Militäroffensiven" ist nach dem, was Sie sonst in diesem Artikel schreiben offensichtlich falsch. Waffen- und Materiallieferungen sind ebenso wie die Entsendung von beratern noch lange keine Offensive, sondern eben "Unterstützung", wie Sie in Ihrem Artikel an anderer Stelle selbst schreiben: "Iran unterstützt den Irak offenbar mit Drohnen und Tonnen von Kriegsausrüstung".
Es sei an dieser Stelle auch trotz allem bezweifelt, ob ein Eingreifen des Iran im Irak wirklich sinnvoll sein kann. Jede militärische Aktion geht im wesentlichen zu Lasten der Zivilbevölkerung, egal von welcher Seite sie unternommen wird. Daher muss sehr genau abgewägt werden, ob ein Eingreifen geeignet ist, die Krise zu beenden oder ob lediglich externe Interessen befriedigt werden. Daher ist auch die Aussage Al-Sadrs richtig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
porkypork 26.06.2014, 11:44
2.

Zitat: "Die Ausrüstung sei. " Was soll sie denn sein? Copy & Paste lassen grüßen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren