Forum: Politik
Kobane: US-Waffenpaket landete bei den Dschihadisten
REUTERS

Der "Islamische Staat" kann sich über eine amerikanische Waffenlieferung freuen. Von den 28 über Kobane abgeworfenen Fallschirm-Paketen landete eines bei den Dschihadisten.

Seite 2 von 15
rkinfo 21.10.2014, 18:13
10. Genau

Zitat von kilroy-was-here
aber 27 von 28 Paketen landeten in den richtigen Händen.
Die Logistik beim Fallschirm-Abwurf ist nicht einfach und es können Fehler passieren.
Wenn man dann noch berücksichtigt dass der NATO-Partner Türkei nur gepanzerte Fahrzeuge nach Kobane schicken müsste ...

Die islamische Türkei ist als Mitglied der NATO-Wertgemeinschaft gestorben und ich denke man wird sie bald aus der NATO werfen (müssen).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ichsagemal 21.10.2014, 18:15
11.

... mal ist man Taube, mal auch das Denkmal.
Die Amerikaner werden beim nächsten Mal hoffentlich in den 'denk mal vorher nach Modus' schalten

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Micha_W 21.10.2014, 18:15
12.

... ob der Landweg über den NATO Partner Türkei nicht besser wäre? Also wenn man es dürfte

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CancunMM 21.10.2014, 18:15
13.

So ist es nun mal. Man kann ja schlecht die Pakete per DHL oder UPS zustellen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wernerz 21.10.2014, 18:15
14.

Zitat von kilroy-was-here
aber 27 von 28 Paketen landeten in den richtigen Händen.
Wer`s glaubt, wird selig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Monsterwelle 21.10.2014, 18:17
15. Redejn wir über 27 anderen Pakete ...

Reden wir einfach über die 27 anderen Pakete, die ihr Ziel erreicht haben und die nicht Deutschland geschickt hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
farid1979 21.10.2014, 18:17
16.

Ob es die richtigen Hände waren und sind, merken wir dann in circa 3-5 Jahren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nikopol81 21.10.2014, 18:18
17. Tja dumm gelaufen

Die Amerikaner sind noch nie die hellsten gewesen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hugahuga 21.10.2014, 18:19
18. Kann es sich dabei um deutsche Waffen handeln? Nun,

shit happened - immerhin ist das meiste angekommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
daves1111 21.10.2014, 18:19
19.

Wenn man bedenkt, dass es 28 Pakete waren, es keinesfalls garantiert ist, dass die Ladungen an der richtigen Stelle landen auch wenn richtig abgeworfen, und wenn man mit einbezieht, wie unübersichtlich die Lage um Kobane ist, dann finde ich ist das eine überdurchschnittlich gute Quote.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 15