Forum: Politik
Kostenexplosion: Von der Leyen und das "Gorch Fock"-Debakel
AFP

Die komplett verkorkste, sündhaft teure Reparatur des Segelschulschiffs "Gorch Fock" wird für Ursula von der Leyen zur handfesten Affäre. Nach SPIEGEL-Informationen zeigt ein Prüfbericht chaotische Zustände Verteidigungsministerium.

Seite 4 von 38
tuvalu2004 13.01.2019, 12:40
30. Vieleicht ist Von der Leyen ...

... einfach eine schlechte Ministerin. Schon in anderen Positionen hat sie - gegen den Rat von Experten, Fachmenschen und Politikern (aber was wissen die schon) - falsche, teils verfassungswidrige Entscheidungen getroffen und durchgedrückt. Vielleicht sollte Von der Leyen zusammen mit Seehofer und den Deppen-Verkehrsministern der CSU abdanken. Mittlerweile dürfte sie ja genug Pensionsansprüche, Ausgleichs-, Übergangs-, Ruhe-Gelder erhalten um nicht HartzIV anheim zu fallen. Für Deutschland wäre das billiger und sinnvoller. Bevor die Bundeswehr völlig zusammenbricht und die Soldaten mit Stöcken über der Schulter und Transportattrappen (jetzt machen mal alle brrrrrrruuuuummmm) ins Manöver ziehen.

Beitrag melden
HaPeGe 13.01.2019, 12:41
31. Das "Gorch Fock"-Debakel ist nur eines ...

von vielen im Verteidigungsministerium und in der Bundeswehr. Gewiss, eine Ablösung der Verteidigungsministerin wurde das Problem nicht lösen; es muss umgedacht werden.

Die Bw braucht aber auch (!) eine neue Führung und das sollte aus meiner Sicht ein Fachmann/Fachfrau sein; also jemand der in der Bw gedient hat, als Stabsoffizier, oder als General/Admiral.

Die Bw. braucht mehr Geld; die finanziellen Mittel gehören aufgestockt und zwar in die Dimensionen die Donald Trump gefordert hat, diese Mittel sind notwendig, um die Bw überhaupt wieder einsatzfähig zu bekommen.

Die Bw. braucht Personal; das bekommt sie am leichtesten, wenn man die Wehrpflicht wieder aufleben lässt. Dieses Mal aber bitte für Frauen und Männer, plus Zivildienst, das könnte dann auch noch einige andere Probleme in der Gesellschaft zumindest lindern.

Beitrag melden
mcdonaldfrank356 13.01.2019, 12:41
32. Uschi ist doch nicht immer schuld

Manometer, ich bin jetzt kein Fan von Uschi, aber schickt die Menschen in den unbezahlten Ruhestand, die dieses Chaos angerichtet haben, oder liege ich mal wieder falsch mit meiner Meinung?

Beitrag melden
mimas101 13.01.2019, 12:42
33. tststs

Wie sagte im Film "Das Wirtshaus im Spessart" (aus den 60ern) Staatssekretär Zack Zack der Comtesse, als man ihr Schloß für einen Staatsmann buchte, recht deutlich "Wir sind zwar arm aber Geld spielt keine Rolle".

Oder anders: vdL hat ihr Haus nicht im Griff und spätestens als die Kosten explodierten hätte sie mal selbst denken und in der Nachbarschaft herumhorchen sollen was denn dort solche Schulschiffe kosten.
Hat sie aber nicht und das Resultat ist: Sie ist fürs Desaster die Hauptverantwortliche und eigentlich müßte jetzt Merkel vdL mal streng ins Gebet nehmen.

Beitrag melden
der Pöter 13.01.2019, 12:42
34. Auch dieses Mal

wird sie es Ganze abtun, als gäbe es überhaupt kein Problem und daß ganz andere Leute an dem Disaster schuld wären. Aber was soll man erwarten von einer Faärau, die mal Familienministerin war und gerne ihre eigene Familie versorgt.

Beitrag melden
pfize 13.01.2019, 12:42
35. Horch Fock Debakel

Regen sich alle über die Kostenexplosion auf,das sind doch nur die hart erwirtschaften Steuergelder der Dummen Bürger die dort den Bach runtergehen,was geht mich das Geschwätz anderer Leute an,weiter so die nächsten Wahlen kommen bestimmt ???

Beitrag melden
weusti 13.01.2019, 12:43
36.

Wie lange kan sich Deutschland eine Verteidigungdminidsterin von der Leyen noch erlauben? Wir machen uns immer lächerlicher im Ausland. Bei uns klappt doch auch gar nichts mehr.

Beitrag melden
ollydk 13.01.2019, 12:43
37.

Wenn ich mir solche Verfehlungen im Job leisten würde wie Frau vdL in ihrer GESAMTEN "Karriere", dann könnte ich froh sein, wenn ich im Stadtpark noch Pfandflaschen sammeln dürfte. Wann geht diese unsägliche Person endlich bzw. wann wird sie gegangen?! Der. Nachfolger sollte dann aber wenigstens etwas Plan von der Materie haben, wäre zumindest sinnvoll.

Beitrag melden
jogola 13.01.2019, 12:43
38. Ehre und blinder Gehorsam

Zitat von Johann Dumont
Der Anfang von Lug und Betrug - diejenigen mit einer Ehre - und davon gibt es viele bei der Bundeswehr resignieren verzweifelt und verweilen in blindem Gehorsam.
schließen sich aus.

Beitrag melden
anton.schieber 13.01.2019, 12:44
39. Teflon

Frau v.d.Leyen ist doch wie Teflon, an der perlt alles ab. Wenn man sich mal überlegt, wie schnell bei anderen Ministern der Rücktritt gefordert wird, vorallem medial und bei v.d.Leyen passiert nichts, da fragt man sich woran das denn nur liegt? Meine Vermutung, sie liegt halt 100% auf Merkellinie, da passiert nichts.

Beitrag melden
Seite 4 von 38
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!