Forum: Politik
Kranker Nobelpreisträger: Nelson Mandela in kritischem Gesundheitszustand
AP

Südafrika sorgt sich um das Leben seiner Ikone: Nelson Mandela geht es schlecht, nach Angaben der Ärzte ist sein Gesundheitszustand kritisch. Der 94-Jährige leidet an den Folgen einer schweren Lungenentzündung.

Seite 1 von 3
dr doolittle 24.06.2013, 07:40
1. !

Zitat von sysop
Südafrika sorgt sich um das Leben seiner Ikone: Nelson Mandela geht es schlecht, nach Angaben der Ärzte ist sein Gesundheitszustand kritisch. Der 94-Jährige leidet an den Folgen einer schweren Lungenentzündung.
Wochenlang hat der ANC die Öffentlichkeit belogen und den wahren Gesundheitszustand Mandelas verheimlicht, statt dessen falsche Angaben über seine "gute" Verfassung veröffentlicht. Nachdem am Wochenende Berichte in den Zeitungen/Radiosendern über den tatsächlichen Zustand erschienen, neben einem Bericht, dass der Krankenwagen der Mandela vor 3 Wochen als Notfall in die Klinik brachte, auf der Autobahn stehenblieb und ein Ersatzfahrzeug erst 40 Minuten später kam um Mandela ins Krankenhaus zu bringen, kann der ANC nicht mehr an der Lüge festhalten. Was für ein Witz!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Byrdy100 24.06.2013, 07:59
2. Einer

der wichtigsten Menschen für Afrika in den letzten Jahrzehnten. In Gedanken wird er für Afrika unsterblich bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kaihawaii73 24.06.2013, 08:06
3. Ein großer Mann

Hoffentlich wird er nicht zu lange leiden müssen und der Tot holt ihn schnell und schmerzlos. Er hat es verdient.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nopolemik 24.06.2013, 08:34
4. Der Mensch ist sterblich

Zitat von sysop
Südafrika sorgt sich um das Leben seiner Ikone: Nelson Mandela geht es schlecht, nach Angaben der Ärzte ist sein Gesundheitszustand kritisch. Der 94-Jährige leidet an den Folgen einer schweren Lungenentzündung.
94 ist schon recht alt. Er sollte Frieden mit seinem Schöpfer Jesus Christus machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derandersdenkende 24.06.2013, 10:11
5. Tiefes Mitgefühl in schweren Stunden

Zitat von sysop
Südafrika sorgt sich um das Leben seiner Ikone: Nelson Mandela geht es schlecht, nach Angaben der Ärzte ist sein Gesundheitszustand kritisch. Der 94-Jährige leidet an den Folgen einer schweren Lungenentzündung.
Man möchte ihm wünschen, daß er seinen letzten Gang möglichst schmerzfrei gehen kann.
Er war einer ganzen Generation das Freiheitssymbol und Zeichen, was man mit innerer Stärke alles erreichen kann.
Ihm ist es nicht anzukreiden, daß viele, die sich vorher noch eng mit der Apartheid verbunden fühlten, ihn nach deren Sturz für sich vereinnahmten.
Sie würden ihn als Zeugen ihrer eigenen personifizierten Skrupellosigkeit und Charakterlosigkeit am liebsten schnellstens verschwinden lassen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
arakiel 24.06.2013, 10:13
6.

Zitat von nopolemik
94 ist schon recht alt. Er sollte Frieden mit seinem Schöpfer Jesus Christus machen.
Seine "Schöpfer" waren wohl eher Gadla Henry Mandela und Nosekeni Fanny es sei denn ich hab im Sexualkunderunterrricht was verpasst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tjivi 24.06.2013, 10:20
7.

Ich wünsche Nelson Mandela einen Tod in Würde, Frieden und ohne Leiden. Nachdem ihn seine Töchter im Erbschaftsstreit sicher schon sehr enttäuscht haben, muss jetzt nicht auch noch Obama zu ihm eilen, um politischen Profit daraus zu ziehen. N. Mandela ist ein wahrer Mann des Friedens und der Versöhnung. Obama hat an der Seite dieses Mannes nichts zu suchen. Ich hatte große Hoffnungen in Obama gesetzt. Er hat leider das Niveau eines "hardcore" Realpolitikers, der rücksichtslos mit allen Mitteln amerikanische Interessen durchsetzt, erreicht. Es wäre eine Farce, ihn nur annähernd mit Mandela zu vergleichen. Er wäre gut beraten, Mandela nicht für propagandistische Zwecke zu mißbrauchen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bob27.3. 24.06.2013, 10:25
8. Richtig..

Zitat von nopolemik
94 ist schon recht alt. Er sollte Frieden mit seinem Schöpfer Jesus Christus machen.
..und J.Christus wird dann wohl auch die Sondersendungen in der ARD moderieren!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nopolemik 24.06.2013, 10:31
9. Nein

Zitat von bob27.3.
..und J.Christus wird dann wohl auch die Sondersendungen in der ARD moderieren!
über ihn Gericht halten, wie über jeden anderen auch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3