Forum: Politik
Krieg in Libyen: Deutsche Ehefrau von Gaddafis Sprecher flieht nach Tunesien

Ihr Mann Mussa Ibrahim war der Propaganda-Lautsprecher von*Gaddafi: Monatelang hat seine deutsche Ehefrau aus Hamburg mit dem gemeinsamen Baby an seiner Seite*ausgeharrt. Nun ist Julia Ramelow nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen aus Libyen nach Tunesien geflohen - mit Hilfe der Deutschen Botschaft.

Seite 1 von 12
Trivalent 30.09.2011, 17:57
1. Soso

Zitat von sysop
Ihr Mann Mussa Ibrahim war der Propaganda-Lautsprecher von*Gaddafi: Monatelang hat seine deutsche Ehefrau aus Hamburg mit dem gemeinsamen Baby an seiner Seite*ausgeharrt. Nun ist Julia Ramelow nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen aus Libyen nach Tunesien geflohen - mit Hilfe der Deutschen Botschaft.
So schnell können sich geäußerte Meinungen ändern, wenn es erst mal um das liebe Leben geht.
Ob sie immer noch auf die ach so pöse, pöse, NATO schimpft, wo doch der Lebensretter dar selbst Teil dieser Organisation ist???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wolfgang Jung 30.09.2011, 17:59
2. .......

Ich krieg' das k.K. Mehr ist zu Frau Ramelow aus Hamburg nicht zu sagen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karloo 30.09.2011, 18:23
3. ...

Zitat von Etruscan
Warum hilft die deutsche Botschaft dieser Person auch noch? Wenn sie Gaddafi und seinen Machtapperat so toll findet und ihn so lange unterstützt hat, soll sie ihre Suppe gefälligst selber auslöffeln! Aber nein! Die deutsche Botschaft, der heldenhafte Ritter in der glänzenden Rüstung, eilt zur Rettung! Vollkommen egal was du getan hast, vollkommen egal wie groß deine Verbrechen sind, Deutschland hilft immer - Außer natürlich den wirklich Bedürftigen. Susanne Osthoff, anyone?
Warum sollten sie ihr nicht helfen. Das sie eine Unterstützerin des Gaddafi-Regimes ist, ist nicht strafbar. Wenn sie sich nichts zuschulden kommen lassen hat besteht kein Grund ihr nicht zu helfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bpaf11 30.09.2011, 18:28
4. Dummer geht nicht oder?!

Zitat von Etruscan
Warum hilft die deutsche Botschaft dieser Person auch noch? Wenn sie Gaddafi und seinen Machtapperat so toll findet und ihn so lange unterstützt hat, soll sie ihre Suppe gefälligst selber auslöffeln! Aber nein! Die deutsche Botschaft, der heldenhafte Ritter in der glänzenden Rüstung, eilt zur Rettung! Vollkommen egal was du getan hast, vollkommen egal wie groß deine Verbrechen sind, Deutschland hilft immer - Außer natürlich den wirklich Bedürftigen. Susanne Osthoff, anyone?
Dummer geht nicht oder?! Ersten, die Frau und ihr Kind sind Deutsche!!!
Zweitens was hat sie böse gemacht?! Mehr als 70% der deutsche finden was gerade im Libyen passiert nicht in Ordnung, deshalb sollte diesen Leute auch nicht mehr geholfen werden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jens O Wagner 30.09.2011, 18:41
5. Gesinnungstest vor Evakuierungen??

Zitat von Etruscan
Warum hilft die deutsche Botschaft dieser Person auch noch? ... soll sie ihre Suppe gefälligst selber auslöffeln!
Gut so! Wenn deutsche Botschaften künftig nur noch denen helfen, die zuvor nie durch abwegige Äußerungen oder kurvenreiche Lebenswege auffielen, dürften die Evakuierungsflüge ziemlich leer bleiben. Gerade einige regelmäßige Schreiber im SPON-Forum hätten dann in Notlagen kaum noch Hoffnung auf Rettung...

Übrigens konnte gemeinsam mit Julia Ramelow auch deren kleines Baby (das meines Wissens politisch bisher unauffällig war) aus dem Bürgerkriegsland gerettet werden. Schön, dass beide nun in Sicherheit sind!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jean P. v. Freyhein 30.09.2011, 18:46
6. Kein Titel

Zitat von Etruscan
Warum hilft die deutsche Botschaft dieser Person auch noch? Wenn sie Gaddafi und seinen Machtapperat so toll findet und ihn so lange unterstützt hat, soll sie ihre Suppe gefälligst selber auslöffeln! Aber nein! Die deutsche Botschaft, der heldenhafte Ritter in der glänzenden Rüstung, eilt zur Rettung! Vollkommen egal was du getan hast, vollkommen egal wie groß deine Verbrechen sind, Deutschland hilft immer - Außer natürlich den wirklich Bedürftigen. Susanne Osthoff, anyone?
Das ist nunmal der Job der deutschen Botschaften, deutschen Staatsbürgern in Not helfen. Ich hoffe nur, dass die Botschaft die für ihre Arbeit entstandenen Kosten ihr dann auch von ihr bezahlen lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
angakin 30.09.2011, 18:53
7. Politisch unauffällig

Zitat von Jens O Wagner
Übrigens konnte gemeinsam mit Julia Ramelow auch deren kleines Baby (das meines Wissens politisch bisher unauffällig war) aus dem Bürgerkriegsland gerettet werden. Schön, dass beide nun in Sicherheit sind!
Na ob das Baby so politisch unauffällig war?
Vielleicht hat es bei den (pro Gaddaffi-) Reden seines
Vaters gelächelt und bei den Bomben der Nato geweint.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sara100 30.09.2011, 18:54
8. Kein Titel nötig

Zitat von Etruscan
Warum hilft die deutsche Botschaft dieser Person auch noch? Wenn sie Gaddafi und seinen Machtapperat so toll findet und ihn so lange unterstützt hat, soll sie ihre Suppe gefälligst selber auslöffeln! Aber nein! Die deutsche Botschaft, der heldenhafte Ritter in der glänzenden Rüstung, eilt zur Rettung! Vollkommen egal was du getan hast, vollkommen egal wie groß deine Verbrechen sind, Deutschland hilft immer - Außer natürlich den wirklich Bedürftigen. Susanne Osthoff, anyone?
Die deutsche Botschaft ist verpflichtet jedem Deutschen Staatsbürger zu helfen. Da die Frau aller Warscheinlichkeit einen deutschen Pass hat ist sie eine Deutsche. Ob sie jetzt kriminell ist oder nicht, spielt zunächst keine Rolle.
Was danach mit ihr passiert kann man heute nicht sagen. Wird ihr nachgewiesen das sie kriminelle Handlungen in der Zeit getätigt hat, so wird sie auch sicherlich zur Rechenschaft gezogen.
Bis jetzt ist, meines Wissens nach nur bestätigt das sie für das Regim probagiert hat.
Alles andere sind Spakulationen die jetzt erst mal in der Hand der Verantwortlichen liegen.

Und seien Sie mal froh das Deutschland hilft ok?.
Das macht nämlich eine gutes solides Land aus.
Wenn Ihnen das nicht gefällt, sind Sie nicht besser als die die Sie angreifen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sara100 30.09.2011, 18:57
9. Mag sein...

Zitat von Trivalent
So schnell können sich geäußerte Meinungen ändern, wenn es erst mal um das liebe Leben geht. Ob sie immer noch auf die ach so pöse, pöse, NATO schimpft, wo doch der Lebensretter dar selbst Teil dieser Organisation ist???
..das sie ihre Meinung nur um den liebens Lebens willen. Trotzdem bin ich froh das die Deutsche Botschaft hier gehandelt hat.
Sie hat Kinder und diese Würme können nichts dafür. Die sind jetzt in Sicherheit und ob die Dame sich was zuschulden hat kommen lassen oder nicht wird sich noch zeigen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12