Forum: Politik
Krieg in Syrien: Assad-Anhänger sollen in Iran ausgebildet werden
REUTERS

Das Regime in Teheran hat offenbar seine Unterstützung für die Anhänger von Baschar al-Assad ausgeweitet. Einem Medienbericht zufolge werden regime-treue Milizionäre nach Iran eingeflogen. Dort werden sie in einem Trainingslager im Guerrilla-Kampf von Militärs unterrichtet.

Seite 3 von 3
adal_ 05.04.2013, 12:57
20. q.e.d.

Zitat von ein anderer
Und nicht zu vergessen, auch die Heilsarmee und Pfadfinder.
Genau. Kämpfen Gotteskrieger auf Seiten Assads, werden sie von "antiimperialistischen" Kommentatoren zu Mitgliedern der Heilsarmee ernannt. :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eldiabolo 05.04.2013, 15:47
21. Eine Frage.

Soll etwa dass was der Iran da macht Illegal sein? Immerhin haben Syrien und Iran ein Bündnis was bestimmt ins Militärische Übergeht. Wo ist da dass Problem von Militärischer Ausbildung?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leaks 06.04.2013, 01:56
22. na und?????

rebellen werden vom westen unterstützt......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leaks 06.04.2013, 01:58
23. möchtegerndemokraten

wollen iraner nicht haben. fertig. aus!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leaks 06.04.2013, 02:06
24. Der Ausdruck

ist wieder mal typisch für unsere Medien.
Merkel - REGIME lässt grüssen!
Merkel wurde "höchst undemokratisch" durch Ticksereien (vorzeitige Abwahl Schröders mit Druck der Lobbyisten...) als "Kohl" Nachfolge eingesetzt.
FDP wird von USA unterwandert. Linke und andere Parteien werden infiltriert und trangsaliert und und und. Hoffentlich werden wir bald befreit; sage ich nur!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nawid36 31.05.2013, 13:18
25. Warum wird hier in Medien einseitig Berichtet

Die pro Assad Milizen werden in dem Iran oder von den iranern ausgebildet und Assad ist ein schlimmer Diktator und seine schießen auf zivilesten usw. Aber warum wird hier nicht berichtet, dass so genannte Rebellen auch im Ausland von den Ausländern geschult werden, warum lässt Türkei systematisch die kriminelle über die Grenze und bewaffnet sie? Warum bekommen die wahabiten Mörder Gelde aus SA und Katar. Warum bombardiert Israel Syrien usw. Ich bin der Meinung die alle schlimmsten sind die Al Nusra und die wahabiten. Die enthaupten Menschen, weil sie Alawiten sind. Die Christen, die Schiiten werden täglich durch Bomben Attacken der wahabiten in Irak umgebracht, Kinder, Frauen unschuldige Menschen. Ich bin mir sicher, dass die Medien im Westen besonders in Deutschland besser wissen, was darüben sich abspielt trotzdem wird hier nur einseitig Berichtet, es soll von beiden Seiten berichtet werden. Ich finde den Assad viel angenehmer als die kriminelle Banden

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 3