Forum: Politik
Krim-Krise: Schlafwandler 2014
AP/dpa

"Mit uns kann man reden - aber die Russen schicken Soldaten." Dieses Selbstbild des Westens ist falsch und gefährlich. In Wahrheit steuern wir gegenüber Russland seit 1989 einen Kurs der Konfrontation - wo wird das enden?

Seite 1 von 39
stuhlsen 17.03.2014, 16:40
1. Stimmt leider alles ...

.. was Sie da beklagen. Hätte nicht gedacht, dass sich so schnell mal eine Situation ergibt, wo ich Ihnen und Gysi absolut zustimmen muss. Allerdings haben Sie die im Raum stehende Frage nicht beantwortet, warum Merkel und Co so handeln wie sie handeln. Na ja, bestimmte Fragen nicht stellen heißt ja oft auch sie beantworten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wachsamer_bürger 17.03.2014, 16:40
2. Genau so ist es!

Danke Herr Augstein.
Im Übrigen wäre noch zu erwähnen dass W. Janukowitsch heute immer noch Präsident der Ukraine wäre, wenn er das Assoziierungsabkommen unterschrieben hätte. Egal wie korrupt er war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
j.molken 17.03.2014, 16:45
3. Eine sehr gute Analyse

Herzlichen Dank für diese profunde Analyse!! Sie hebt sich wohltuend von der übrigen Berichterstattung bei Spiegel Online ab

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sfk15021958 17.03.2014, 16:48
4. Nicht immer kann ich Herrn Augstein zustimmen,...

...hier aber muss man zustimmen! EU, USA und Nato haben fast alles, was man falsch machen konnte, falsch gemacht ... und stehen nun vor Ihrem Scherbenhaufen. Glückwunsch

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kassandro5000 17.03.2014, 16:49
5. Man sieht,

dass nicht einmal Augstein immer Unrecht haben kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nütztnichts 17.03.2014, 16:52
6. Endlich

Nach der Dauer-Heuchelei der letzten Wochen, mit einfachsten gut-/böse-Schematas gibt es endlich mal einen Beitrag, der auch mal die Rolle des Westens anspricht, die nicht unwesentlich beteiligt gewesen ist, die Welt in die momentane Lage zu bringen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SoSinnlos 17.03.2014, 16:55
7. So ist es

Dem kann man nicht mehr viel zufügen. Wir denken wirklich wir dürfen alles und machen alles richtig und die Russen und Chinesen machen alles falsch und dürfen nichts. Das kann natürlich nicht funktionieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
si-ar 17.03.2014, 16:58
8.

Zitat von sfk15021958
...hier aber muss man zustimmen! EU, USA und Nato haben fast alles, was man falsch machen konnte, falsch gemacht ... und stehen nun vor Ihrem Scherbenhaufen. Glückwunsch
Vielleicht ist dieser Scherbenhaufen aber auch genau so gewollt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ixfüru 17.03.2014, 16:58
9. Sehr guter Kommentar,

hoffentlich bekommen wir nicht sehr bald die Konsequenzen des Unvermögens unserer Politiker, welche die Meinung der USA vertreten, zu spüren. Unseren "Freunden" ist das dann egal. Ohne oder gegen Russland wird in Europa nichts gehen. Steinmeier hat das wohl ein wenig eingesehen, steht aber auf verlorenem Posten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 39