Forum: Politik
Krise der Euro-Zone: Merkel und Sarkozy planen Wirtschaftsregierung für Europa

Deutschland und Frankreich gehen voran: Um die Euro-Krise wirksam zu bekämpfen, wollen Kanzlerin Merkel und Präsident Sarkozy eine Wirtschaftsregierung für die Euro-Zone schaffen - unter Vorsitz von Herman Van Rompuy.

Seite 1 von 52
marc0815 16.08.2011, 18:27
1. sehr gut

die können dann über die Köpfe deutscher PArlamente, Bürger und Steuerzahler direkt ohne Widerstand das Geld in den Süden überweisen bis auch Deutschland bankrott ist.

Das gute daran: es ändert sich für Deutschland nichts, die Dilettanten in Berlin tun es auch so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MasaGemurmel 16.08.2011, 18:29
3. Merkel und Sarkozy planen Wirtschaftsregierung für Europa

"Merkel und Sarkozy planen Wirtschaftsregierung für Europa"

Planen? Wieso, die Wirtschaft regiert doch schon seit Jahren. :-D

Murmel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mm01 16.08.2011, 18:29
4. lol

Zitat von sysop
Deutschland und Frankreich gehen voran: Um die Euro-Krise wirksam zu bekämpfen, wollen Kanzlerin Merkel und Präsident Sarkozy eine Wirtschaftsregierung für die Euro-Zone schaffen - unter Vorsitz von Herman Van Rompuy.
mehr kann ich dazu leider nicht sagen. Oder ist heute der 1.April ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kimba2010 16.08.2011, 18:29
5.

Zitat von sysop
Deutschland und Frankreich gehen voran: Um die Euro-Krise wirksam zu bekämpfen, wollen Kanzlerin Merkel und Präsident Sarkozy eine Wirtschaftsregierung für die Euro-Zone schaffen - unter Vorsitz von Herman Van Rompuy.
Eine Regierung, die nicht durch die Völker legitimiert ist. Zudem gibt man so das Haushaltsrecht an nicht gewählte Institutionen im Ausland ab, die dann beliebig in deutsche Kassen greifen können. Manche Leute nennen sowas Hochverrat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zynik 16.08.2011, 18:30
6. pillepalle

Auch wenn es für unsere Kanzlerin und ihre Kollegen pillepalle sein mag:

Wie und durch wen soll diese "tatsächliche Wirtschaftsregierung" demokratisch legitimiert sein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
analyst2 16.08.2011, 18:32
7. Da sind ja die beiden Richtigen.....

Zitat von sysop
Deutschland und Frankreich gehen voran: Um die Euro-Krise wirksam zu bekämpfen, wollen Kanzlerin Merkel und Präsident Sarkozy eine Wirtschaftsregierung für die Euro-Zone schaffen - unter Vorsitz von Herman Van Rompuy.
...am Werk.
Gute Nacht allerseits.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SPL1FFSTAR 16.08.2011, 18:32
8. guten hunger !

[Bei einem Mittagessen mit Regierungschef François Fillon wurden [...] Einsparungen von fünf und zwölf Milliarden Euro im kommenden Jahr besprochen]
super. warum werden die überhaupt ausgegeben wenn man sie mal eben bei ner pommes schranke kürzen kann :D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Klaus.G 16.08.2011, 18:34
9. Oh Gott........

da bin ich ma wirkich gespannt wie dass aussehen soll. Mir ahnt nichts Gutes. Mehr Bürokratie, höhere Steuern und n i c h t s zum Besseren....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 52