Forum: Politik
Krise in Nahost: Tel Aviv löst Luftalarm aus - schwere Explosion
DPA

Die Lage in Nahost spitzt sich zu: Zum zweiten Mal ist in Tel Aviv Luftalarm ausgelöst worden, kurz darauf war eine schwere Explosion zu hören. Die Luftwaffe Israels bombardiert weiter Gaza, Kanzlerin Merkel macht die Hamas für die Gewalt-Eskalation verantwortlich.

Seite 1 von 9
wolfon1 16.11.2012, 12:56
1.

Wenn man einem Hund auf den Schwanz tritt, dann beißt er. Frau Merkels Kommentare sind nicht objektiv, schließlich drangsaliert Israel die Palästinenser seit Jahren mit seiner aggressiven Siedlungspolitik und der Verweigerung der staatlichen Anerkennung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andreas P. 16.11.2012, 12:56
2. Sorry Angie...

Statt wieder blind unsern Freunden in Israel zu folgen, sollte sich Frau Merkel lieber mal verbal zurückhalten in Ihrer vorschnellen und blinden Kritik an der Hamas. Das kann und muss man immer von beiden Seiten sehen. Und wer hat denn hier mit der Eskalation angefangen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
patsche2712 16.11.2012, 12:58
3. Es....

...wird nach dieser erneuten Eskalation wohl nur noch eine Frage von Stunden sein, bis die israelische Bodenoffensive beginnt. Es scheint, Benjamin Netanjahu will seinen Wählern den Kopf der Hamas als Wahlgeschenk auf dem Silbertablett präsentieren. Grundsätzlich denke ich, dass die Welt ohne die Hamas ein kleines bisschen besser wäre...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Raisti1 16.11.2012, 12:58
4. Moment mal

Isreal hat doch die Offensive gestartet.
Das die Hamas sich wehrt ist verständlich wie kommt jetzt Merkel drauf das die Hamas an der Eskalation schuld ist ?

Versteh das irgenwie nicht.

Oder ist mir nur was entgangen zu der vorhergehenden Israelischen offensive ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
srb.armatus 16.11.2012, 12:59
5. allesamt verbrecher

Israel erschießt Fußballspielende kinder -> Hamas schickt Raketen->israel mördert noch mehr zivilisten-> hamas schickt raketen, tötet 3 israelische zivs. Palästina beantragt beobachterstatus->israel droht mit "harter" strafe. wär ich in palästina geboren würde ich auch grad raketen auf israel schießen, bibi ist ein verbrecher und zettelt nen krieg an um wahlen zu gewinnen...allesamt verbrecher.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SPONU 16.11.2012, 13:03
6. Vollkommen egal

...wer angefangen hat. Eskalation dient den Herrschenden beider Seiten. In Israel sind ja bald Wahlen. Wenn Israel Raketenangriffe durchführt dann ist das Selbstverteidigung, wenn die Palästinenser das tun sind's Terrorakte.
Der Antrag bei der UNO auf Anerkennung eines palästinensischen Staates war ja auch so ein heimtückischer Terrorakt, der mit Militäraktionen sofort bestraft werden muss.
Derweil geht die Landgewinnung und Besiedelung munter weiter. Bizarr dass die Palästinenser nicht endlich ein Einsehen haben und sich ihrem Schicksal des israelischen Overlords hingeben wollen als ewige Besatzungsmacht und Herrscher über Land und Mensch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mr Bounz 16.11.2012, 13:04
7. Merkel Bla Bla Bla

Also was Frau Merkel da von sich gibt ist eine Frechheit. Wie war das mit dem Luftangriff und der Tötung gestern?
Ich verteidige Terroristen und Radikale nur sehr ungern, aber wie kann sich ein Zivilisiertes Land mit einer gewählten Regierung immer wieder auf das Niveau von Terroristen begeben? Manchmal denke ich auch es wären kleine Kinder ... du hast ... und du hast ... aber du hast .. und deshalb hau ich noch mal drauf.
Das hat doch mit einer Erwachsenen Problemlösungsstrategie gar nichts zu tun.
MrBounz

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hashemliveloirah 16.11.2012, 13:10
8. absurd

Zitat von patsche2712
...wird nach dieser erneuten Eskalation wohl nur noch eine Frage von Stunden sein, bis die israelische Bodenoffensive beginnt. Es scheint, Benjamin Netanjahu will seinen Wählern den Kopf der Hamas als Wahlgeschenk auf dem Silbertablett präsentieren. Grundsätzlich denke ich, dass die Welt ohne die Hamas ein kleines bisschen besser wäre...
Ihr Kommentar ist nicht nur absurd, er ist zynisch und menschenverachtend:

Nicht "der Kopf der Hamas" wird auf dem Silbertablett präsentiert, sondern unzählige tote und verstümmelte palistänsische Zivilisten, die seit Jahren bei Mangel an Wasser und Lebensmitteln willkürlich eingekerkert und entrechtet sind - die Hamas ist nicht Palästina.
Und Israel hat dem palästinänsischen Volk auch jede Möglichkeit genommen, sich auch gegen die Hamas zu wehren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lukas.kuntzsch 16.11.2012, 13:11
9. Ursache und Reaktion

Israel reagiert auf den fortlaufenden Beschuss aus dem Gaza-Streifen. Dieser setzte nicht als Reaktion auf die militärische Aktion Israels ein, sondern bereits vor Monaten. Stellen Sie sich einmal vor, Deutschland würde von seinen Nachbarn über Monate beschossen - würden wir dann nicht aucg irgendwann reagieren wollen? Die meisten in diesem Forum scheinen diesen Zusammenhang nicht zu verstehen. Wahrscheinlich liegt es daran, dass kein Medium über den täglichen, seit Monaten andauernden Beschuss auf Israel berichtat hat...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9