Forum: Politik
Kunduz-Luftangriff - wie beurteilen Sie das Krisenmanagement der Regierung?

Das Desaster um den Luftschlag in Afghanistan und die Informationspolitik wird zur immer größeren Belastung für die neue Regierung. Wie beurteilen Sie das Krisenmanagement der Regierung?

Seite 1 von 213
haltetdendieb 29.11.2009, 08:58
1. Schlecht!

Schlecht!

Beitrag melden
Ragnarrök 29.11.2009, 08:58
2.

gar nicht!

wO kRIEG IST gibt es VERLUSTE!

Beitrag melden
BillBrook 29.11.2009, 09:05
3.

Zitat von Ragnarrök
gar nicht! wO kRIEG IST gibt es VERLUSTE!
Nun sagt aber die Bundesregierung, es ist gar kein Krieg.

Beitrag melden
querdenker13 29.11.2009, 09:09
4.

Zitat von sysop
Das Desaster um den Luftschlag in Afghanistan und die Informationspolitik wird zur immer größeren Belastung für die neue Regierung. Wie beurteilen Sie das Krisenmanagement der Regierung?
Was für ein Krisenmanagement? Ein Erstklässler könnte besser mitteilen was genau dort vorgefallen ist als die gesamte Regierung von schwarz - gelb!

Beitrag melden
HansWilhelm 29.11.2009, 09:11
5.

Zitat von BillBrook
Nun sagt aber die Bundesregierung, es ist gar kein Krieg.
für Frau Merkel ist die Erde ja auch ne Scheibe..,.

Beitrag melden
MrBlue22 29.11.2009, 09:14
6.

Zitat von
Arbeitsminister Jung musste bereits gehen, jetzt fokussiert die SPD ihre Kritik auf den nächsten Top-Mann der Union: Karl-Theodor zu Guttenberg soll in der Sache Rede und Antwort stehen. SPD-Generalsekretärin Nahles sieht den Verteidigungsminister "an vorderster Front".
Je schwächer der Hund ist, umso lauter bellt er. Herr Guttenberg hat bisher VORBILDLICH gehandelt. Er hat schnelle und richtige Entscheidungen herbeigeführt. So etwas kenne ich bei der SPD gar nicht. was vor allem daran liegt, dass Leute wie die Nahles dort die SPD-Vorsitzenden in der Vergangenheit immer aus der zweiten Reihe attackiert haben. RESPEKT Herr Guttenberg. Politiker von Ihrem Kaliber braucht das Land!

Beitrag melden
janne2109 29.11.2009, 09:19
7. Kunduz-Luftangriff - wie beurteilen Sie das Krisenmanagement der Regierung?

Zitat von haltetdendieb
Schlecht!
Machen Sie einen Vorschlag, was hätten Sie besser gemacht in den letzten Tagen!!! denn von denen ist hier die Rede

Beitrag melden
SaT 29.11.2009, 09:21
8. Verlogenheit der Opposition

Bemerkenswerter als das Krisenmanagement der Regierung finde ich die Verlogenheit der Opposition. SPD und Grüne schicken erst unsere Soldaten in den Krieg und heulen dann rum wenn die dort das tun was man im Krieg so tut (nein – keine Mädchenschulen bauen): auch mal auf den Gegner schießen.

Beitrag melden
worm80 29.11.2009, 09:24
9. Krisenmanagerin...

...Merkel sollte den zuGuttenberg in die Wüste schicken und das Verteidigungsminiserium selbst übernehmen. Als Kanzlerin tut sie eh nichts, und dann hätte sie wenigstens die Bundeswehr bequem zur Selbstverteidigung zur Hand.
Die Einschläge kommen näher!

Beitrag melden
Seite 1 von 213
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!