Forum: Politik
Landtagswahl: CSU in Bayern vor absoluter Mehrheit - FDP ist raus
REUTERS

Es sieht nach einem Triumph für die CSU bei der Landtagswahl in Bayern aus: Laut ersten Prognosen kann die Partei von Horst Seehofer auf eine absolute Mehrheit hoffen. Die SPD liegt um 20 Prozent. Auf eine Niederlage steuert die FDP zu.

Seite 1 von 52
iluc 15.09.2013, 18:05
1. Hauptsache...

die FDP ist raus. Mehr konnte man hier wohl nicht erwarten. Wenn ich mir eines wünschen könnte, dann dass es ebenso am nächsten Samstag passiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
panzertom 15.09.2013, 18:05
2. AfD

Wo bleibt die AfD?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mischamai 15.09.2013, 18:06
3. war vorherzusehen

Zitat von sysop
Es sieht nach einem Triumph für die CSU bei der Landtagswahl in Bayern aus: Laut ersten Prognosen kann die Partei von Horst Seehofer auf eine absolute Mehrheit hoffen. Die SPD liegt um 20 Prozent. Auf eine Niederlage steuert die FDP zu.
Diese Ergebnis war ja zuvor schon abzusehen,die Menschen in Bayern wählen Personen keine Politik.Begrüßenswert ist der "Downhill" der Grünen,...weiter so auch hoffentlich am nächsten Sonntag!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
querdenker13 15.09.2013, 18:06
4. Bayernwahl

Zitat von sysop
Es sieht nach einem Triumph für die CSU bei der Landtagswahl in Bayern aus: Laut ersten Prognosen kann die Partei von Horst Seehofer auf eine absolute Mehrheit hoffen. Die SPD liegt um 20 Prozent. Auf eine Niederlage steuert die FDP zu.
Das beste an der Wahl ist: die FDP ist raus!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
exeblue 15.09.2013, 18:07
5. Wie immer....

....gibt es bei einer Wahl ja nur Gewinner!
Diesmal zähle ich mich sogar selbst ein wenig dazu: Die FDP ist raus!?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Orthoklas 15.09.2013, 18:07
6. Prima!

Gute Nachricht! Für die FDP wird es jetzt richtig eng.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
braman 15.09.2013, 18:07
7. Landtagswahl

Gratulation an die FDP zum verdienten Wahlergebnis.
Weiter so am kommenden Sonntag.

MfG: M.B.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SethSteiner 15.09.2013, 18:07
8. optional

Es ist eigentlich ziemlich peinlich für Bayern, noch immer so einseitig zu wählen. Eigentlich das klarste Zeichen für Politikverdrossenheit, was man der Jugend weniger vorwerfen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 52